Herzlich willkommen!

  

Aktuelles

 

 

23. Februar 2017

 

 

Update von Hailey, Nele, Thea, Doodoo

 

 

22. Februar 2017

 

Fotos von TerryInca, Shiva, Francis (Foto links)

 

Videos von Rena, Nele, Shiva

 

 

21. Februar 2017

 

NEU - Gerdi (Foto links)

Video von Barry, Duncan, Lotta

 

 

20. Februar 2017

 

Update von Maxi, Milli

 

Theo (vormals Mischo) ist wieder in der Vermittlung

 

 

19. Februar 2017

 

Anna, Olivia, Curtis, Bo und Arni wurden vermittelt

Jali und Tara sind in Deutschland angekommen

 

neue Fotos von Chloe (Foto rechts)

 

Grüße von MatoLolliNora 2 und Tini

Videogrüße von Sparky

 

 

18. Februar 2017

 

Aktuelle Fotos von Doodoo (Foto), Nele, Rena & Tara

 

Fotos von Sheela, Iskra, Layla, Lotte, Lui, Malik, Mike, Monti, Tilda & Toni von Dezember 2016

 

Fotos von Hündin Tony (September 2016)

17. Februar 2017

 

Fotos von Donna (von September) , Barry, Blago, Bounty, Browny, Conan, Curtis (Rückblick Oktober) , Dana, Humphrey

 

Canis und Monti haben Paten gefunden. Vielen Dank dafür!

 

Sara wurde vermittelt

Grüße von Uschko

 

 

15. Februar 2017 

 

Fotos und Videos von Lukey, Velin, Anni, Liza, ElsaNinaCarlos (Foto)

Videos von Mia, Shakira, Kilian

 

Grüße von Britti

 

 

 

S.O.S.  HILFERUF

 

Liebe Tierfreunde,

 

SOS, dies ist unser dringendster Hilferuf überhaupt und möglicherweise der letzte.

 

Wir suchen händeringend aktive Unterstützer mit Herz und Verstand. Finden wir diese nicht, müssen wir das Tierheim in Schumen und damit ca. 450 Hunde in absehbarer Zeit aufgeben.

 

Vor 2 Jahren haben wir das Tierheim in Schumen in einem ziemlich desolaten Zustand übernommen und in dieser kurzen Zeit schon sehr, sehr viel erreicht und zum Positiven verändert. Leider haben sich einige unserer Kolleginnen inzwischen der Verantwortung entzogen und der Kreis derer, die nicht einfach aufgeben und die Tiere im Stich lassen möchten, wurde entsprechend kleiner. 

 

Da dieser kleine Kreis nicht alle Aufgaben bewältigen kann, suchen wir Unterstützung in jeder Form, um weiterhin den Hunden helfen zu können.

 

Einige der Aufgaben, die wir innehaben: 

-       Website aktualisieren (inkl. Fotobearbeitung)

-       fehlerfreie Texte zu Hunden schreiben

-       Aufrufe schreiben (Spendenaufrufe, Vorstellung von Notfällen usw.)

-       Betreuung der Tierpaten

-       Spenden sammeln

-       Betreuung von Spendern

-       Facebook-Seite (Update von Hunden und Neuigkeiten, die man von der Homepage kopiert)

-      Teilen von zu vermittlenden Hunden in entsprechenden Gruppen auf Facebook

-       Einstellen von Hunden auf externen Plattformen (z.B. Shelta von TASSO usw.)

-       Betreuung der Pflegestellen und Erstellen von Updates der Pflegehunde 

-      Organisation von Vor- und ggf. Nachkontrollen

-       Zwei- bis dreimal jährlich Besuch des Tierheimes - vielleicht hat jemand Zeit und Lust, mit ins Tierheim nach Schumen zu reisen

-       Kontaktpflege zu Partnertierheimen

-       Hilfe bei Fahrten (Sachspenden oder ein Tier von A nach B bringen)

-       Organisation und Koordination mit der Tierheimleitung in Bulgarien (auf Englisch und Bulgarisch); Kontrolle von Impfprogrammen, Kontakt zu Behörden sowie Tierheimleitung, Koordination des Kastrationsprogramms außerhalb des Tierheims

-       Transportliste für das zuständige Veterinäramt mit allen Daten zu Hunden, Adoptanten und Treffpunkten vorbereiten

-       Betreuung der Adoptanten vor und nach dem Transport sowie vor und nach der Vermittlung

-       alle 2-4 Wochen Transporte telefonisch und per whatsapp begleiten, bis der letzte Hund übergeben ist (Zeitaufwand i.d.R. ein ganzer Tag); hierfür sind Englischkenntnisse erforderlich. 

 

Wir wünschen uns kompetente Kollegen/innen, die etwas Zeit und vor allen Dingen Spaß daran haben, uns aktiv zu unterstützen und dabei helfen, für einige der vielen Hunde ein neues Körbchen zu finden. 

 

Bitte meldet Euch, wenn Ihr den Hunden helfen möchtet, egal in welcher Form.

 

 

12. Februar 2017

 

Fotos von Milli (Foto)

Curtis, Arni, Anna, Olivia und Bo sind im "Leinentraining"

 

Fotogrüße von Yola und Ella

 

 

11. Februar 2017

 

Update - Oda, Bounty

 

Grüße von Vermittelten - Luna (vormals Lena), Gentle, Katze Agata, Tula, Coco

10. Februar 2017

 

Foto von Ivan, Carlos (Foto rechts aus Dez.), Nina, Tabby, Rika

 

Fotogruß von Charlene, Felice, Uschko, Hummelchen

 

 

8. Februar 2017

 

NEU - Katzen Katia und Mimi

Reserviert - Sara

 

7. Februar 2017

 

Bo, Curtis, Glenn und Arni sind reserviert.

 

 

06. Februar 2017

 

UPDATE - Fotos von Rudi, Thea

 

Grüße von Vermittelten - Moritz, Boomer, Masha, Pluto (vormals Mayor)

 

Vermittlungshilfe - Theo

 

 

5. Februar 2017

 

Videos von Rollo, Hailey, Francis (Foto)

Fotos von Anna und Olivia

  

29. Januar 2017

 

Fotogrüße von Yola

 

 

28. Januar 2017

 

Nora 2, Yola, Bolli und Zumi wurden vermittelt

 

NEU - Miro (Foto)

 

ein Videogruß von Pamina

 

 

26. Januar 2017

 

Update von Shiva, Hani, Nele

 

 

25. Januar 2017

 

Neue Fotos von Katzen (Paten gesucht): Puma, Samson

23. Januar 2017

 

Update von Duncan (Foto links), Ari und Balou

Videos von Susi (aus Dezember)

Fotos von Ina, Spotty und Tabby (aus Dezember)

 

Lucy hat eine Patin gefunden. Vielen Dank!

 

 

19. Januar 2017

 

Unser Projekt "Hundehütten", das von Verena, einer unserer treuen Unterstützerinnen, organisiert wurde, war ein großer Erfolg! Es kamen über 2000 Euro zusammen und wir konnten 30! Hundehütten anfertigen lassen!

 

Wir danken ganz besonders Verena und allen Spendern, die dieses für die Hunde gerade jetzt im Winter so wichtige Projekt unterstützt haben, von Herzen!

 

Stroh wurde auch schon angeliefert, damit es kuschelig warm in den Hütten ist!

 

Hier können Sie erste Bilder sehen.

 

 

 

22. Januar 2017

 

Update - Fotos von Rania, Romeo (Foto), Gerdi

 

Grüße von Vermittelten - Merlin (ehemals Mori), Bärli (ehemals Metscho), Calla

 

Vermittlungshilfe - Ruby

21. Januar 2017

 

Nora 2 ist reserviert 

 

Fini hat eine Patin gefunden. Wir sagen DANKE!

Lolly wurde vermittelt

 

 

20. Januar 2017

 

Update von Joyce, Marasha, Nora

 

 

18. Januar 2017

 

Velin (Foto) hat eine Patin gefunden. Vielen Dank dafür! - ein Zuhause fehlt ihm noch...

 

17. Januar 2017

 

Update von Doodoo

wieder neue Fotos von Nora

Zumi und Bolli sind reserviert 

 

 

15. Januar 2017

 

erste Fotos von Nora auf ihrer Pflegestelle

 

Jania und Bo haben Paten gefunden. Herzlichen Dank dafür!

14. Januar 2017

 

NEU - Ena (Foto)

 

Boomer, Mina, Lolli, Trudi und Ella wurden vermittelt

 

Nora 2 und Sara sind in Deutschland auf Pflegestellen

 

Grüße von Vermittelten - Gina

13. Januar 2017

 

NEU - Myrie (siehe Foto), Humphrey

 

Grüße von Vermittelten - Mato

12. Januar 2017

 

Update von Anna und Dana

 

 

11. Januar 2017

 

Update von Benni (Foto), Alisa, Arni, Velin, Piet

 

Yola ist reserviert

10. Januar 2017

 

Update von Anni, Madlin, Romeo, Conan, Cassandra

 

 

9. Januar 2017

 

Update von Teddy

neue Fotos von Lotta, Joyce, Kilian (Foto), Luisa (aus Dezember)

 

neues Video von Katze LOLLY :-)

 

Ein Fotogruß von Stina noch auf ihrer Pflegestelle

 

8. Januar 2017

 

Neue Fotos von Bolli, Bruno, Deso (Foto rechts), Ivan, Lui, Panda

 

Grüße von Vermittelten - Gentle, Kiro

 

Vermittlungshilfe - Tonto

7. Januar 2017


NEU - Rüde Bo

Update von Mollie

neue Fotos von Nina

 

Yordi wurde in Bulgarien vermittelt

 

 

6. Januar 2017

 

NEU und DRINGEND - Golden Retriever-Rüde Papy (Foto)

Update von Kilian

Video von Arni

 

4. Januar 2017

 

Update von Tara, Tabby

Text von Curtis

Videos von Lui, RomeoTami, Monti, Shakira, Donna, Dana und Mirka

 

3. Januar 2017

 

Update von Ryan

neue Fotos von Fleur, Giso

Videos von Bruno, Tara, Tabby, Velin (Foto), Clara

 

Vermittlungshilfe  - Dragon

 

 

Hallo an alle meine Fans und auch an die Freunde unseres Vereines: 

Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr und soll das von dem Grund zur Hoffnung -Team natürlich auch ausrichten. 

Bedanken möchte ich mich bei allen, die uns und all die Tiere im Jahr 2016, auf welche Weise auch immer, unterstützt haben. Ganz besonderen Dank für all die Weihnachtskarten und natürlich auch für all die vielen tollen Halsbänder, Geschirre usw., die nach Frauchens Aufruf an uns geliefert wurden. Ich musste mich zwar jedes Mal enorm aufregen, wenn wieder ein Paketbote geklingelt und um Einlass gebeten hat, aber es war ja für den guten Zweck. Das habe ich eingesehen und mich relativ schnell wieder abgeregt.   

Frauchen sagt, es war ein anstrengendes, aber auch ein erfolgreiches Tierschutzjahr. Sie haben viele Niederlagen erlitten, aber trotz allem wieder viel erreicht. Ein Türchen verschließt sich und ein neues geht wieder auf.  

Es gab persönliche Enttäuschungen bei den Zweibeinern, im In- wie im Ausland, aber that’s life und da muss man durch, aber meine vierbeinigen Kollegen, die 2016 vermittelt wurden, haben nicht enttäuscht und ihr neues Leben gerne angenommen. Es gab zwar den ein oder andern (ich glaube, zwei an der Zahl), die ihr neues Zuhause, aber wirklich  ohne eigene Schuld,  wieder verlassen mussten. Das war’s dann aber auch. Ich sag’s mal unverblümt: die Anforderungen an uns werden immer unglaublicher. Wir sollen alles können, alles kennen, gesund und stubenrein sein, problemlos an der Leine laufen , Kinder mögen, mit Hund, Katze, Maus und Hühnern verträglich sein und das am besten zum Nulltarif. Es gibt schon Knalltüten, das kann ich Euch sagen. Aber es gibt auch ganz, ganz viele total normale Leute, die wissen, was ihnen mit einem von uns so alles blühen kann, die sich darauf einlassen und bei denen es dann sofort (Glück gehabt  )oder nach einer Weile auch wirklich funktioniert. Geduld ist das Zauberwort. Und all denen soll ich danken. Also: Danke, danke, danke.  

Ich habe eine neue Freundin gefunden. Die kleine Milli. Anfangs hat sie mich total genervt, aber inzwischen mag ich sie wirklich gerne. Sie hat meine rüden Spielmethoden übernommen und steht mir in nichts nach. In Sachen „jagen“ ist sie mir sogar über, das will was heißen, und ich hefte mich oft an ihre Fersen. Irgendwie hat sie die bessere Nase. 

So, und nun liebe Fans, will ich die Gelegenheit nutzen und DEN Aufruf starten. Wer von Euch allen hat Herz UND Verstand und ein bisschen FREIZEIT und könnte das Team von GZH unterstützen. Es gibt so viel zu tun, sagt Frauchen, in verschiedenen Bereichen und es könnte für jeden etwas dabei sein. 

Bitte meldet Euch zahlreich, es ist zu meinem Vorteil. Nur das zählt.  Ich könnte häufiger mal am Bauch gekrault werden. Das vermisse ich sehr. 

 

Macht`s gut 

Euer Maddi

 

2. Januar 2017

 

NEU - Layla (Foto), Rena

 

Fotos und Videos von Malik und Nola (aus Sept.)

 

 

1. Januar 2017

 

neue Fotos von Pelle, Fridolin

 

Video von Sina und Roger, Shakira und Monti

31. Dezember 2016

 

Unser Tätigkeitsbericht 2016 ist online

 

NEU - Curtis

 

neue Fotos von Fini, Liza, Freda, Lolli, Lester (Foto links)

Video von Coco, Ray, Barney, Kati 

ein Fotogruß von Tabea

 

 

30. Dezember 2016

 

NEU - Francis, Balou

Update von AronMirka, Chena

 

Caspar hat eine Patin gefunden

 

 

29. Dezember 2016

      

NEU - Jali, Doodoo (Foto), Abby

 

Text zu Olivia

Update und Video von Katze Lolly, Marvin

Fotos von Jali

 

 

28. Dezember 2016

 

Neue Fotos von Emil, Kalle, Nele

 

Video von Tami und Lui, Zumi

 

 

Das Grund zur Hoffnung-Team wünscht allen Tierfreunden frohe Weihnachten, besinnliche Feiertage und alles Gute für das neue Jahr!
Wir bedanken uns bei allen für die Unterstützung in Form von Adoptionen, Pflegestellen, Sach- und Geldspenden und natürlich aktive Mitarbeit.
Wir freuen uns auf 2017, sind gespannt, welche Herausforderungen im neuen Jahr auf uns warten und würden uns freuen, wenn wir diese auch wieder gemeinsam angehen können.

24. Dezember 2016

 

NEU - Nele (siehe Foto rechts), Piet

 

Weihnachtsgrüße von Vermittelten:

Kiki, Ria (vormals Chara)

23. Dezember 2016

 

NEU - Sara (Foto)

 

 

 

20. Dezember 2016

 

Kiti wurde vermittelt

 

 

19. Dezember 2016

 

Videos von Anna, Barney, Conan, Donna, Nora, Ryan

 

Bella, Mori, Moritz, Tabea, Nera, Topsy, Charlene, Lara, Pedi wurden vermittelt

18. Dezember 2016

 

NEU - Tara, Tabby

neue Fotos von Sophie, Donna, Bella, Sina, Tilda, Lotta, Caspar, Kila

 

Chena (Foto) ist in Deutschland auf Pflegestelle, genauso wie Milli

 

 

Vermittelt: Kosyo, Marley, Uschko, Umea, Felice

 

Grüße von Vermittelten: Lotti (vormals Ultra)

Unser letzter Transport für dieses Jahr ist gestartet!

 

17. Dezember 2016

 

NEU - Olivia, Rika, Ryan

neue Fotos von Lukey, Emil 

 

 

16. Dezember 2016

 

NEU - Anna (Foto), Alisa

neue Fotos von Clara

 

15. Dezember 2016

 

 

Neue Fotos von Barney, Conan, Roger, Tami, Shakira, Yola, Monti, Lui, Elsa

 

14. Dezember 2016

 

NEU - und dringend - Susa

NEU - Shiva

 

neue Fotos von Benni, Anni, Zumi, Marnie

 

 

11. Dezember 2016

 

NEU - Notfall Katze Leonie (siehe Foto links)

 

Grüße von Vermittelten: Tula, Calla

 

 

10. Dezember 2016

 

 

NEU - Mirka, Gerdi

 

9. Dezember 2016

 

NEU - Chena, Kilian (Foto rechts)

Update von Rollo, Kalle

 

Neue Fotos von Ray

 

Tini, Kimo, Earl und Raja wurden vermittelt

8. Dezember 2016

 

NEU - Dana

 

Neues von Browny, Carlos (Foto), Maxi, Lester

Video von Aron und Luisa

 

 

7. Dezember 2016

 

Neue Fotos von Anni, Cindy, Coco, Elsa, Kati

 

 

 

 

 

HEUTE, Sonntag ab 12 Uhr

 

Großer Flohmarkt für den Tierschutz auf dem Karbener Weihnachtsmarkt

 

Kommt vorbei, in den Clubräumen im 1. OG

 

Der Erlös geht zu 100% in unsere Tierschutz-Projekte!

 



Sie haben noch kein Weihnachtsgeschenk?    

 

Verschenken Sie doch eine Tierpatenschaft für einen Hund

oder eine Katze!

 

Dieser kleine Hund wurde so vor dem Tierheim ausgesetzt - und findet dort jetzt Zuflucht
Dieser kleine Hund wurde so vor dem Tierheim ausgesetzt - und findet dort jetzt Zuflucht

 

Im Tierheim in Schumen in Bulgarien leben 450 Hunde und etwa 20 Katzen. Die Versorgung der Tiere erfordert erhebliche Summen. Eine Patenschaft für einen unserer Schützlinge hilft uns sehr, damit wir weiterhin und noch mehr Tieren helfen können.

 

Wenn Sie eine Patenschaft für einen Hund oder eine Katze übernehmen möchten, suchen Sie sich “Ihr” Tier aus und füllen das Patenschaftsformular aus.

 

Sie erhalten eine Patenschaftsurkunde.

 

(Sie können die Patenschaftsspende sogar steuerlich geltend machen, da wir ein eingetragener Verein und als gemeinnützig anerkannt sind.)

 

 

 

 

Neues aus Spanien - Andrea in Aktion

 

Andrea war 10 Tage krank, lag 4 Tage davon fest im Bett und dann.......

Kaum wieder auf den Beinen läuft ihr auf dem Weg nach Gata wieder eine Katze über den Weg. Nach ihrer Einschätzung ist die Katze trächtig und hat auch eine Verletzung am Fuß.

 

Wie immer gut vorbereitet ist es Andrea tatsächlich wieder gelungen, auch diese Katze einzufangen. Informationen folgen, sobald wir mehr darüber wissen, wie es der dreifarbigen Schönheit geht.

4. Dezember 2016

 

Tula, Spark, Smilee, Britti, Aisha, Gentle, Calla und Luke wurden vermittelt

Katze Tala wurde vermittelt

 

Grüße von Vermittelten:

Luna (ehemals Lena)

 

30. November 2016

 

Im Oktober und November hat Grund zur Hoffnung e.V. zusätzlich zu den Straßenhunden, die im Tierheim in Schumen kastriert wurden, die Kastration von folgenden weiteren Tieren in privaten Tierarztpraxen finanziert:

 

14 Hündinnen

5 Rüden

31 Katzen

5 Kater.

 

 

29. November 2016

 

NEU - Texte von Nera (Foto rechts) und Nina

 

Kater Thor und die Kätzchen Taina und Ina wurden vermittelt

Jakob wurde vermittelt 

 

28. November 2016

 

ConanAnni und Zumi haben Paten gefunden. Wir sagen DANKE!

 

 

Unsere liebe Weihnachtsmolly, die glücklich auf ihren 3 Beinchen durchs Leben rennt, lässt alle schön grüßen! Sie hat aber gleichzeitig eine riesige Bitte (und einen Weihnachtswunsch) an alle Tierfreunde... In dem Tierheim in Schumen, Bulgarien, aus dem sie kommt (sie hatte nämlich das Glückslos gezogen und durfte schon im letzten Jahr nach Deutschland kommen) reicht das Futter hinten und vorne nicht. Die 450 Hunde sind viel zu dünn - und der eisige Winter steht vor der Tür. Wir müssen jeden Tag 80-100 kg Futter zukaufen - das kostet uns ca. 50 Euro pro Tag!

Bitte helft und spendet, damit unsere dünnen Heringe zulegen und den Winter überleben können!!!!!

Jeder noch so kleine Beitrag hilft!

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN: DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal: info@grund-zur-hoffnung.org

 

27. November 2016

 

Update: Fotos von Zumi (Foto links)

 

Grüße von Vermittelten:

Luna (vormals Angel), Hunter, Zula, Katze Minu

 

 

26. November 2016

 

Rudi hat eine Patin gefunden. Dankeschön!

 

 

25. November 2016

 

 

Die schönste Nachricht des Tages: Unser knuffiger Spark, der schon so viele Jahre im Tierheim in Schumen sitzt, ist reserviert!

 

21. November 2016

 

(Foto rechts) Milli - neue Fotos

Pucky, Mimi und die Tigerkätzchen Lena und Luisa sind vermittelt

 

 

20. November 2016

 

Update von Wanja, Jania 

 

 

 

 

WICHTIG - Hinweise zur Sicherung des Hundes für die ersten Tage und Wochen nach der Ankunft

 

 

19. November 2016

 

Update von Ava (Foto links)

 

 Update von Thea, Sophie

 

 

17. November 2016

 

Update von Lotta, Dorle

 

 

13. November 2016

 

Update von Liza (Foto links)

 

Rania, Lukey und Malik sind nun schon über 1 Jahr im Tierheim und wünschen sich ein Zuhause ....

 

Easy und Deana sind vermittelt

 

Grüße von Vermittelten: Sissi

 

 

12. November 2016

 

Update von Marasha

 

Benji, Bonnie, Berti, Lino, Hummelchen, Siddhi, Wicki und Boxy wurden vermittelt

 

 

8. November 2016

 

NEU - Hündin Liza (Foto rechts), Kalle

Neue Fotos und Videos von Terry, Yola

neues Video von Elsa (aus Sept.)

 

 

7. November 2016

 

Im Oktober wurden im Tierheim Schumen 51 Hunde kastriert...

 

  

 

 

Welcher Verein ist seriös?

 

In letzter Zeit wurden im Fernsehen häufiger Dokumentationen ausgestrahlt, die über illegalen Welpenhandel und zwielichtige “Vereine” berichteten. Leider erleichtert das Internet diesen kriminellen Menschen und Gruppen ihr Geschäft mit den armen Tieren. Oft werden auch Rassehunde angeboten, die von Privatpersonen verkauft werden. Es ist nicht unüblich, dass auch diese Hunde aus illegalem Welpenhandel stammen.

 

Deswegen bitten wir Sie, vor allem im Interesse und zum Schutz der Tiere, genau hinzusehen, wer hinter einer Vermittlungsanzeige steht.

 

Bitte lesen Sie sich diese 7 Punkte durch, an denen Sie einen seriösen Tierschutzverein erkennen.

 

  1. Ist der Verein eingetragen und vor allem vom Staat als gemeinnützig anerkannt?
  2. Befinden sich in dem Tierheim nicht nur Welpen, sondern Tiere in allen Altersklassen?
  3. Bekommt man bei der Adoption einen Schutzvertrag, Chipnummer und Impfausweis?
  4. Ist oder wird das Tier noch kastriert?
  5. Findet eine ausführliche Beratung statt? Kennt der Mitarbeiter den Charakter des Tieres?
  6. Werden Vor- und Nachkontrollen durchgeführt?
  7. Sieht das Tier gepflegt und gesund aus? Ist sein Verhalten normal bzw. kann erklärt werden warum nicht?

 

(aus: Tierschutz-Magazin; Ausgabe 1, 10/2015)    

 

 

26. Oktober 2016

 

Unser kompletter Hundebestand im Tierheim wurde entwurmt. Hier gibt es Fotos und Videos dazu.

 

Über Spenden für die Tabletten freuen wir uns...

 

IBAN: DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

 

 

23. August 2016

 

Erinnern Sie sich? Vor knapp zwei Monaten hatten wir die Themen-Woche BLACK IS BEAUTIFUL.

 

Ein Teil der Hunde und Katzen hat schon sein Zuhause gefunden.

Klicken Sie sich doch einmal bei denjenigen durch, die noch kein Zuhause haben und vielleicht verlieben Sie sich in einen unserer Schätze...

 

Lori wurde vermittelt.

Knut wurde vermittelt.

Lilith wurde vermittelt.


Josy wurde vermittelt.

Venus wurde vermittelt.

Raja wurde vermittelt.


Puma wurde vermittelt.

Maggie wurde vermittelt.


Deana wurde vermittelt.

Mika wurde vermittelt!

 

Marvin ist in Deutschland.

Spark wurde vermittelt.


Tabea ist vermittelt.

 

Pucky wurde vermittelt.

Maxi ist in Deutschland.

Bijou ist vermittelt.


Berti ist vermittelt.

Zula wurde vermittelt!

 

Nori ist vermittelt.


 

13. Juli 2016

 

Helfen Sie einigen Hunden oder Katzen, ein Zuhause zu finden, und drucken Sie unseren Flyer aus und hängen ihn bei Ihrem Tierarzt, in einem Tierfuttergeschäft oder an einer anderen Stelle aus.

Wir sagen DANKE!

 

 

Bitte helfen Sie uns, unsere neuen Flyer "Hunde und Katzen suchen ein Zuhause" auszudrucken und zu verteilen!

 

Sie können Sie hier herunterladen.

 

 

 

14. Juni 2016

 

Motto der Woche:   BLACK IST BEAUTIFUL

 

Diese Woche soll ganz besonders unseren schwarzen Hunden und Katzen gewidmet sein. 

 

 

 

22. Mai 2016

 

 

Schaltet ein: Dr. Pet - Die Tiersprechstunde

 

Kami ist wieder mit dabei


heute, Sonntag um 21 Uhr in Rhein-Main TV 

 

02. Mai 2016

 

In Kooperation mit weiteren Tierschutzvereinen wurden im März 2016 in Suceava in Rumänien 200 Straßenhunde und -katzen kastriert! Nähere Informationen sind hier zu finden.

 

NEU - Mato

Update - Neue Fotos von Spotty, Raja bei ihrem ersten Spaziergang (Foto rechts)

 

 

 

Endlich!


Für alle, die "Dr. Pet - die Tiersprechstunde" in der vergangenen Woche verpasst haben. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die Sendung auch online zu sehen.

 

Mit dabei: unser Katzenpärchen Lulu und Raschi!

 

 

 

 

SACHSPENDEN-AUFRUF

 

Aktuell befinden sich 14 Katzen auf unseren Pflegestellen in Deutschland und wir benötigen dringend Nassfutter/Fleisch für Katzen und Katzentoiletten mit Deckel.

 

Wenn Sie etwas spenden möchten, können Sie dieses entweder in 35285 Gemünden/Wohra oder in 61184 Karben abgeben.

 

Alternativ, wenn Sie im Internet bestellen möchten, können Sie es direkt an unsere Pflegestellen schicken lassen.

 

Die genauen Adressen bekommen Sie per Email unter

info@grund-zur-hoffnung.org

 

oder bei Anja Englert, Tel. 06453-64 89 88

 

 

 

 

08. Februar 2016

 

Es gab einen schönen Bericht in Shumen über eine Gruppe junger Studenten, die einen Videoclip im Tierheim gedreht und dafür ein Preisgeld gewonnen haben. Das wiederum haben sie dem Tierheim gespendet. 

Wir sagen HERZLICHEN DANK dafür!

 

 

17. Januar 2016

 

Hier ein kurzer Rückblick auf unsere Arbeit im Jahr 2015. 

 

 

 

28. September 2015

 

Das Bild von Maltscho ist fertig. Es wurde von Gabi-Richter Krause gemalt und Grund zur Hoffnung zur Versteigerung geschenkt!

 



16. September 2015

 

ZURÜCK VON DER BULGARIEN-REISE!

Artikel in der bulgarischen Zeitung Darik News

 

 

Wir beginnen, unsere monatliche Kastrationsstatistik aus dem Tierheim in Schumen mitzuteilen.

 

Grüße von Paula2 und von Mimi (jetzt: Minnie)

 

 

 



Verfolgen Sie die Entstehung der Zeichnung von unserem Maltscho

von Gabi Richter-Krause

"Zwischenstand" vom 27. August 2015









Elvira Diehl beim Wellness-Nachmittag im Seniorenheim am 16. August 2015!








 

ACHTUNG!

 

Auch Katzen können Hautkrebs bekommen!

 

Der Frühling kommt mit den ersten Sonnenstrahlen.

Wenn Sie einen Freigänger haben, der sehr helles Fell oder wenig behaarte Öhrchen hat, denken Sie bitte unbedingt daran, Ihrer Katze die Ohren und ggf. die Nase mit Sonnenschutz einzucremen.

 

Uns wurde folgende Sonnencreme empfohlen, weil sie nicht schädlich sein soll, wenn Ihre Katze sie beim Putzen ableckt.

Avène (Eau Thermale), SPF 50+, sehr hoher Schutz für überempfindliche Haut

 

 

22. April 2015

 

Bei Andrea in Calpe, Spanien:

 

Kater Gino bewacht die letzte Nacht eingefangenen Katzen, die heute zur Kastration gebracht werden.

Wenn sie sich von dem Eingriff erholt haben, werden sie wieder an ihre Plätze zurück gebracht.



 

Wir suchen DRINGEND Ehrenamtliche, die jugendlichen Flüchtlingen im AWO-Jugendwohnheim in Karben-Kloppenheim bei ihren Hausaufgaben und beim Vertiefen der deutschen Sprache helfen.

 

Wenn Sie helfen möchten, melden Sie sich bitte bei

Katrin Flückiger, Tel. 06039 800 781 oder 0171 1080 160

 

23. März 2015

 

Tierschutzgerechte Ostern. Eine Empfehlung von Aktion Tier!

Informationen zu Haltungsformen von Legehennen...

 

22. März 2015

 

Andrea, unsere Tierschützerin in Spanien, ist weiterhin fleißig, fängt unkastrierte Straßenkatzen und bringt sie zur Kastration zum Tierarzt. Aktuell hat sie auf einem Grundstück wieder drei Katzen/Kater entdeckt.


Um sie dabei weiterhin finanziell unterstützen zu können, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen: durch eine Spende oder Kastrationspatenschaften.

 

Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag, denn jeder Euro trägt dazu bei, dass wieder eine Katze kastriert werden kann und keinen unerwünschten Nachwuchs mehr bekommt!

 

Bitte helfen Sie uns durch eine Spende!

 

8. März 2015

 

Neues aus Sopot: Es wurden schon 25 Katzen kastriert:

 

Kater: 1

Katzen: 24

 

Leider haben wir die benötigten 1000 Euro nicht zusammenbekommen...

Trotzdem hat Scharko mit der Kastration begonnen und 25 Katzen können schon keinen Nachwuchs mehr zeugen!


 

Wir benötigen dringend Sachspenden wie

 

Spot-on Anti-Floh/Zecken-Präparate (für Hunde und Katzen)

selbstauflösendes Nahtmaterial

Katzen- und Hundefutter

Katzenstreu

Katzentoiletten

Transportboxen

große Gitterboxen für Hunde

 

und sind dankbar für jede noch so kleine Unterstützung! 

Wenn Sie etwas beisteuern können und möchten wissen, wo unsere Sammelstellen sind, schreiben Sie uns bitte eine Email an: info@grund-zur-hoffnung.org

 

Vielen Dank!!!

 

Februar 2015

 

Broschüre: hinsehen und helfen! - Das können Sie tun, wenn Sie Tierleid beobachten

 

Das Deutsche Tierschutzbüro hat eine sehr informative Broschüre herausgegeben. Jeder von uns kann aktiv werden, wenn wir Tierleid sehen.

 

Nehmen Sie sich einen Moment und informieren sich über Ihre Möglichkeiten zu helfen.

Die Broschüre kann beim Deutschen Tierschutzbüro kostenfrei bestellt werden.

 


28. August 2014


Achtung - Hundebesitzer!


Bitte passt auf, wenn Eure Hunde an abgestandenen Pfützen und anderen Wasserstellen trinken wollen. Es besteht eine erhöhte Leptospirose-Gefahr

Hunde können sich infizieren und u.a. blutigen Durchfall bekommen, wenn infizierte Nager (Mäuse oder Ratten) in Pfützen uriniert haben. Sollte der Hund Anzeichen zeigen, bitte sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Auch auf Menschen ist Leptospirose übertragbar und nicht ungefährlich.


1. November 2014

 

Heute vormittag ist ein Teil des Grund zur Hoffnung-Teams ausgerückt, um ein Kaninchen einzufangen. Mit Kecher und anderen Fangutensilien bewaffnet, zogen sie zu fünft los.

 

Nach nur knapp 40 Minuten wurde der kleine Rammler gefangen - und sofort zum Tierarzt gebracht! Er ist gesund und es geht ihm gut. Jetzt wird er erst einmal versorgt und frisst seinen Obstsalat und frischen Löwenzahn.

 

Danke an das Helfer-Team! 

 

Januar 2014

 

Der Verein Grund zur Hoffnung darf nun offiziell den Zusatz e.V. führen!

 

Bitte schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage vorbei.

 

Sie befindet sich derzeit im Aufbau und unser Logo wird noch kreiert. Weiterhin sind wir im Gespräch mit einigen Organisationen in Bezug auf Projekte, die wir gern fördern möchten.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit!

 

 

Hündin der Woche DRINGEND

 

Unsere bildhübsche Ava ist schon in Deutschland auf einer Pflegestelle. Sie liebt Menschen über alles, ist aber mit anderen Hunden leider nicht so verträglich.

 

Rüde der Woche

 

Benni ist so ein toller Hund... Warum hat ihn noch niemand gesehen?

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

 

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".



Counter-Service - Kostenlose Counter!