Tonka (weibl., geb. ca. April 2014) - besticht durch ihr liebenswertes, zartes Wesen

 

9. Januar 2023

 

 

3. Januar 2023

 

 

18. Dezember 2022

 

 

13. Dezember 2022

 

 

14. November 2022

 

Wir waren schon Gassi, haben gefrühstückt und hatten eine gute Restnacht.

Jetzt ist Tonka aber erschöpft.

 

 

11. November 2022

 

Tonka durfte Heute für immer das Tierheim verlassen.

 

24. Oktober 2022

 

Die kleine Tonka ist noch nicht sehr lange im Tierheim Schumen. Im Sommer gab es eines Tages die Meldung, dass im Zentrum von Schumen am Kreisverkehr in der Nähe des Parks ein neuer Hund herumlaufen würde. Einer unserer Mitarbeiter ist daraufhin umgehend losgefahren um Tonka abzuholen und in das Tierheim Schumen zu bringen. Wir vermuten, dass sie ausgesetzt wurde. Über ihre Vorgeschichte haben wir keinerlei Informationen.

 

Wir schätzen die niedliche Hündin auf ca. 8-9 Jahre (geb. ca. April 2014). Mit einer Schulterhöhe von 28 cm bringt sie nur leichte 6 kg auf die Waage.

 

Tonka zeigte sich von Anfang an uns gegenüber sehr offen, anhänglich und lieb. Sie kommt gerne gleich an den Zaun des Auslaufes und steckt ihr graues Schnäuzchen durch das Gitter um Kontakt mit uns aufzunehmen. Den ersten Ausflug vor das Tierheim mit Halsband und Leine hat sie sehr gut gemeistert und ist prima mitgelaufen. Mit ihren Artgenossen hat die kleine Hündin keine Probleme und kommt sehr gut mit ihnen aus.

 

Tonka ist gechipt, geimpft und kastriert und bereit für die Ausreise nach Deutschland und ein besseres Leben!

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere liebenswerte Tonka haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

5. - 8. Oktober 2022

 

 

29. September - 1. Oktober 2022

 

 

27. September 2022

 

 

31. August 2022

 

 

Wir suchen GANZ DRINGEND eine Pflegestelle oder Endstelle in einem katzenlosen Haushalt für unseren Nuts/Otis.

 

Die Katze leidet sehr unter ihm und zieht sich immer mehr zurück. Wer kann hier kurzfristig helfen?

 

             * * * * *

 

Die süße Ferry ist die letzte von vier Schwestern, die noch im Tierheim wartet. Wir wünschen ihr so sehr, dass auch sie bald nach Deutschland ausreisen darf!

 

Unsere sehr anhängliche Lory sucht DRINGEND ein Zuhause, denn sie leidet im Tierheim. Sie möchte gern mehr Zeit an der Seite ihres Menschen verbringen!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".