Yari (männl., geb. ca. September 2013) - hat ganz viel Liebe zu verschenken

 

19. Januar 2023

 

Als geliebtes und geschätztes Familienmitglied hat Yari es sogar geschafft, Vorlage für das Familienwappen zu sein!

 

Das kann ihm so schnell keiner nachmachen. 🙂

 

 

11. Januar 2023

 

Hallo liebe Verena!

 

Du sagtest mal Yari wäre ein Traumhund, besser hättest du ihn nicht beschreiben können!

Er ist sooo lieb, sooo frech und ein richtiger Herzensbrecher. Im Rückblick hat er keine zwei Wochen gebraucht, um hier anzukommen. Er wollte Anfangs statt im Restaurant lieber bei uns in der Wohnung schlafen und sich ausruhen, jetzt ist es umgekehrt: er will jeden Tag, auch am Ruhetag, mind. 2 Stunden dort an unserem Tisch in seinem Körbchen verbringen.

 

Er liebt es um 2 Uhr nachts mit mir fangen zu spielen um die parkenden Autos in der beleuchteten Seitenstraße. Er ist so ein Herzenshund und mein bester Freund, unsere Familie ist nur dank ihm vollständig. Mit seinem vierbeinigen Bruder versteht er sich auch sehr gut, auch wenn die beiden nicht aufeinander sitzen müssen, so folgen sie einander bei jedem Spaziergang und schnüffeln sich ab.

 

Jeden Tag mindestens eine Stunde streicheln ist ein Muss von Yari, da er sonst immer gleich mit dem Beinchen nach einem schlägt, wenn man zu früh aufhört.

Wir sind so dankbar, dass wir ihn haben und danken euch für all eure Mühen.

 

 

10. August 2022

 

Hallo liebe Katrin,

 

Genau gestern hab ich an euch gedacht und hatte schon angefangen euch eine Nachricht zu schreiben um euch einfach mal wieder was von Yari zu berichten - leider kam dann die Arbeit dazwischen und ich konnte es nicht fertig schreiben. 😅

 

Yari geht es sehr gut, er ist so ein Balsam für die Seele, immer super freundlich und bringt uns mit seinem Dickkopf und Eigensinnigkeit sehr oft zum lachen. Er ist hoch intelligent, zeigt uns immer was er genau will, kriegt viele Ganzkörpermassagen von uns und ist sowohl von uns als auch von den Gästen im Restaurant sehr geliebt.

 

Seine Allergie und damit verbundene Hautprobleme sind kaum auffällig, sobald mal eine kleine rote Stelle auftaucht wird er gleich da eingeschmiert und am nächsten Tag ist es wieder weg.

 

Er liebt es auf der Couch zu schlafen, wenn es warm ist aber bitte mit leichter Ventilator-Brise. Er hat einen Hundepool zum abkühlen und ein Kinderzelt zum zurückziehen wenn er es dunkler will.

Wir sind voll auf zufrieden mit ihm und lieben ihn sehr!!

 

Ein richtiger Clown, wegen seiner Gurken-Diät nenne wir ihn auch öfters Gurki-Schurki wenn er frech ist.

 

Liebste Grüße

Gloria

 

 

21. März 2022

 

Yari wurde gestern auch geduscht. Danach schlief er so gut. Er fügt sich so toll ein.

 

 

19. März 2022

 

Bei uns geht Yari schon nicht mehr aus dem Körbchen. Erstmal Massagestunde gehabt und dann war er etwas entsetzt, dass ich auch wieder aufgehört habe.

 

 

 

 

18. März 2022

 

Fast ein Jahr musste Yari im Tierheim auf diesen Tag warten, aber heute war es so weit! Er durfte diesem den Rücken kehren und ist auf dem Weg in sein Zuhause!

 

27. Februar - 4. März 2022

 

 

18. Februar 2022

 

 

15. September 2021

 

 

10. September 2021

 

 

31. August 2021

 

 

30. August 2021

 

 

7. Juni 2021

 

Unser Yari ist ein ganz lieber Kerl. Er kam vor einigen Wochen von der Straße zur Kastration ins Tierheim in Schumen. Er war körperlich in einem furchtbaren Zustand und litt unter starker Räude. Es ist schon um einiges besser geworden, aber noch nicht ganz ausgeheilt. Die Behandlung wird weiterhin durchgeführt und wir hoffen, dass sie in Kürze Erfolg zeigt.   

 

Es ist schwierig, Yaris Alter zu schätzen, denn er wirkt aufgrund seines Gesundheitszustands und dem zotteligen und ungepflegten Fell etwas älter. Er läuft beim Spaziergang auch eher langsam und ein wenig steif mit. Auf der anderen Seite verhält er sich wie ein jüngerer Hund und freut sich wie Bolle, wenn wir zu ihm in den Auslauf kommen. 

Wir schätzen Yari anhand seiner Zähne auf ca. 7-8 Jahre, er könnte aber durchaus auch älter sein. Unser geschätztes Geburtsdatum ist Herbst / September 2013. 

 

Obwohl er auf den Fotos größer wirkt, hat Yari nur eine Schulterhöhe von etwa 49 cm und damit eine angenehme Größe. Die großen Ohren umranden sein liebenswertes Gesicht und machen ihn zu etwas Besonderem. 

 

Yari ist ein toller Hund, der Menschen offen und freundlich begegnet. Sobald man sich ihm nähert, wedelt er mit dem Schwanz. Mit seinen Artgenossen kommt er ebenfalls wunderbar klar und begegnet allen „Mitbewohnern“ in seinem Auslauf friedlich. 

 

Yari ist gechipt, geimpft und kastriert. Momentan wird er noch behandelt, befindet sich aber im Heilungsprozess und ist bald bereit für die Ausreise. Wir würden uns riesig freuen, wenn er, der noch so zerrupft aussieht, aber einfach ein feiner Hund ist, bald ein Körbchen sein eigen nennen dürfte. Die Vorher-Nachher Fotos stellen wir sehr gerne online. Yari wird nach kurzer Zeit in einem eigenen Zuhause nicht wiederzuerkennen sein. Dessen sind wir uns sicher. 

 

 

6. Mai 2021

 

 

5. Mai 2021

 

 

30. April 2021

 

 

29. April 2021

 

 

25. April 2021

 

 

30. März 2021

 

 

27. März 2021

 

 

23. März 2021

 

 

Notfelle der Woche

 

Unser langbeiniger Ilay ist sehr menschenbezogen und sucht immer  unsere Nähe. Sobald wir in seinen Auslauf kommen, kommt er auf uns zu und bittet um Streicheleinheiten.

 

Larissa wartet schon viel zu lange darauf, eine Familie zu finden. Sie ist nun über ein Jahr und wirklich bereit für einen Umzug nach Deutschland.

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".