Cassy (weibl., geb. ca. Ende April 2022) - offene junge Hündin, die bereits wie ein Profi an der Leine läuft. Naja, bisschen Feinschliff ist noch nötig. :-)

 

30. September 2023

 

 

24. September 2023

 

Cassy hat eine Schulterhöhe von ca. 54 cm.

 

 

12. Juli 2023

 

 

11. Juli 2023

 

 

7. Juli 2023

 

 

26. März 2023

 

Cassy wurde von unserem Pavlin vor kurzem im Schumener Stadtzentrum entdeckt, aufgegriffen und natürlich mitgenommen. Aller Wahrscheinlichkeit nach wurde sie - gerne dürfen Sie raten - ausgesetzt. Was sonst? Seitdem lebt sie im Tierheim und teilt ihren Auslauf mit Thor, Alfons, der kleinen Amalia, Aetna und neuerdings auch Godi. Wir schätzen sie auf ungefähr 11 Monate (geb. ca. Ende April 2022).

 

Cassy ist eine 51 cm große fröhliche und offene Hündin. Sie ist eine Frohnatur und lässt sich durch ihr aktuell begrenztes und eher eintöniges Leben im Tierheim nicht unterkriegen. Sie ist sehr offen und vor allen Dingen sehr aktiv, um nicht zu sagen super aktiv. Das betonen wir ausdrücklich, denn Sie müssen, sollen wissen, worauf Sie sich einlassen. Zieht Cassy bei Ihnen ein, geht's rund, d.h. bei Wind und Wetter mit ihr „auf die Pirsch“. Sie will und muss ausgelastet werden, nicht nur körperlich, auch das Köpfchen möchte etwas zu tun haben. Kreuzworträtsel löst Cassy eher nicht, aber hier entdecken Sie knifflige Ideen:

Denksportspaß | SPASS-MIT-HUND

  

Cassy ist sehr sozial mit ihren Artgenossen und immer mal wieder bereit für ein Spielchen. Irgendwie muss sie ja ihren Tag „gestalten“ und für ein klein wenig Abwechslung sorgen.    

Beim ersten Spaziergang mit Leine und Halsband staunten wir nicht schlecht. Sie lief unbedarft und fröhlich mit, so dass man hätte glauben können, sie habe das schon häufiger getan. Auch von vorbeifahrenden Autos ließ sie sich nicht sonderlich beeindrucken. Und es war draußen soooo spannend! Es roch überall so gut, denn vorher durften einige andere Kandidaten die gleiche Strecke ablaufen, und Cassy saugte alle neuen Gerüche ein, egal, ob rechts, links, vorne oder hinten.

 

Was sie noch nicht kennt, ist das Leben in einem Haus mit allem, was dazugehört. Als erstes natürlich ihre Menschen, alle Geräte, die summen, brummen, quietschen und vieles mehr. Wir suchen eine geduldige Familie, die Cassy Hilfestellung gibt und ihr die Zeit lässt, die sie benötigt, um sich einzugewöhnen. Wir bevorzugen für Cassy ein ländliches Zuhause.

 

Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und könnte nach Ostern, aber bereits vor dem „Tag der Arbeit" bei Ihnen einziehen. 

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese freundliche und sehr aktive Hündin haben, füllen Sie bitte unseren Interessenten-Fragebogen aus.

 

 

13. März 2023

 

 

Notfelle der Woche

 

Der arme Ladakh wird schon drei Jahre alt und sollte das Tierheim dringend verlassen, damit er auch endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen kann. 

 

Ratz ist das letzte, liebenswerte Drittel des Geschwister-Trios, die in Kürze schon zwei Jahre alt wird und noch nichts außer dem Leben im Tierheim kennengelernt hat.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".