Godric (männl., geb. ca. April 2021) - quirlig, fröhlich, liebenswert

 

15. Juli 2023

 

 

5. Juli 2023

 

 

24. Mai 2023

 

Unser Godric (geb. ca. April 2021) hatte nun wirklich keinen guten Start ins Leben. Als Winzling kam er ins Tierheim in Schumen, war immungeschwächt und krank. Aber unser liebenswerter Jagdhund-Mischling ist ein Kämpfer und hat sich gut erholt! Mittlerweile ist aus ihm ein hübscher Bub geworden, der nun ausgewachsen eine Schulterhöhe von ca. 50 cm misst.

 

Er ist nun schon zwei Jahre im Schumener Tierheim und hat so auch seinen zweiten Geburtstag dort verbringen müssen. Godric hat natürlich einiges aufzuholen, da er diese Zeit in einer sehr reizarmen Umgebung verbracht hat und gerade für einen Junghund wären vielfältige Eindrücke wichtig. Doch er ist ein toller Hund und würde liebend gerne an Ihrer Seite ins Abenteuer „Leben“ starten!

 

Godrics Wesen ist sehr freundlich und er mag Menschen. Bei Fremden könnte er aber anfangs ein wenig zurückhaltend sein, wobei mit ein bisschen Übung wird er auch das meistern können.

Da er mit anderen Hunden aufgewachsen ist und immer in einer Hundegruppe gelebt hat, ist er gut sozialisiert und sehr verträglich mit Hunden. In einem Haus hat er noch nie gelebt und sollte langsam und mit Geduld an alles Neue herangeführt werden. Hier ist Einfühlungsvermögen gefragt, dass uns bei Interessenten wichtig ist. 

 

Bei den ersten Versuchen an der Leine lief er schon gut mit. Natürlich ist die Leinenführigkeit noch ausbaufähig, aber mit konstantem, liebevollem Training wird das kein Problem sein. Wir sehen Godric eher in einem ländlichen Umfeld, damit er nicht mit zu vielen neuen Reizen auf einmal konfrontiert und überfordert wird.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt einem jungen, hübschen Hundekerlchen die Welt zu zeigen und gemeinsam zu einem unschlagbaren Mensch-Hunde-Team zusammen zu wachsen? Godric wäre bereit mit Ihnen ins Leben zu starten! Er ist gechipt, geimpft und kastriert und würde gerne schon im Sommer zu Ihnen umziehen.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diesen niedlichen Hundejungen haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

29. September - 1. Oktober 2022

 

Godric hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm.

 

 

12. Mai 2022

 

 

3. März 2022

 

 

2. März 2022

 

Godric (geb. ca. April 2021) ist einfach ein niedliches Kerlchen, das können wir nicht leugnen. Umso trauriger stimmt es uns, dass er nun schon neun Monate alt ist und wir ihn jetzt erst vorstellen können, da er erst krank war und dann unter einer massiven Räude litt. An den Fotos aus Dezember erkennt man, wie stark der Befall war und dass er sein Fell verloren hatte. Godric wurde behandelt und befindet sich nun endlich auf dem Weg der Besserung, hat zugenommen und sein Fell wächst nach.

 

Wir finden Godric einfach nur süß. Er ist uns Menschen sehr zugetan und wedelt freundlich mit seinem Schwanz, wenn er uns sieht oder aufgeregt ist. Er misst gerade einmal 39/40 cm, aber aufgrund seiner Optik müssen wir davon ausgehen, dass eine ordentliche Portion Jagdhund mitgemischt hat. Dies soll mögliche Interessenten keinesfalls abschrecken, es gibt wunderbare Möglichkeiten, einen Jagdhund auszulasten. Eine Adoptanten hat ein paar Tipps zusammengestellt, den Artikel finden Sie hier. Fest steht, dass Godric sich eine aktive Familie wünscht, die sich gerne bewegt und ihn auch gerne bei Aktivitäten mitnehmen würde!

 

Godric ist sehr gut sozialisiert, da er von Anfang an mit gleichaltrigen Hunden aufgewachsen ist. Ein vorhandener Ersthund würde für ihn kein Problem darstellen, ganz im Gegenteil, vielleicht ein lieber Spielpartner!

 

Das Leben in einem Haushalt ist dem süßen Knirps noch fremd, er ist noch nicht stubenrein, kennt weder die Geräusche von Staubsauger noch Fernseher und auch noch keine Kommandos. Er ist aber sehr pfiffig und wird schnell lernen! Seinen ersten Spaziergang außerhalb des Tierheims hat er ja auch ganz tapfer gemeistert! Von Leinenführigkeit kann allerdings noch nicht die Rede sein, er springt noch unkontrolliert nach vorne und hinten, nach rechts und links.

 

Godric ist gechipt, geimpft und wurde letzte Woche kastriert. Er wäre also endlich bereit für die Ausreise nach Deutschland und in ein besseres Leben!

 

 

7. Februar 2022

 

 

29. Dezember 2021

 

 

1. Dezember 2021

 

 

20. Oktober 2021

 

 

15. September 2021

 

 

10. September 2021

 

 

8. September 2021

 

 

Notfelle der Woche

 

Der arme Ladakh wird schon drei Jahre alt und sollte das Tierheim dringend verlassen, damit er auch endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen kann. 

 

Ratz ist das letzte, liebenswerte Drittel des Geschwister-Trios, die in Kürze schon zwei Jahre alt wird und noch nichts außer dem Leben im Tierheim kennengelernt hat.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".