Tanner (männl., geb. ca. Januar 2021) - netter zotteliger Zausel, der seinen Sexualtrieb zukünftig "im Griff" hat.

 

19. März 2024

 

 

16. - 17. März 2024

 

 

13. März 2024

 

 

27. September 2023

 

 

20. September 2023

 

 

9. Juli 2023

 

 

5. Juli 2023

 

 

26. April 2023

 

Tanner tauchte im März 2023 an einer Schule in einem Dorf auf, weil sich dort eine läufige Hündin aufhielt, der er und einige andere Rüden folgten. Natürlich gab es sofort ein Signal von genervten Anwohnern und Pavlin fuhr sofort los fing einige der Hunde ein.  

Der Hund (die Hunde) sollte(n) nach der Kastration wieder an diesen Platz zurückgebracht werden. Dies geschah während unseres Aufenthaltes im Tierheim Schumen. Als wir morgens pünktlich dort eintrudelten war der neue Hund schon da. Wir waren so positiv überrascht, dass er a) mit all den anderen, ihm unbekannten Hunden so friedlich war und b) dass er, als wir in den Auslauf gingen, von sich aus freundlich auf uns zukam. Die Entscheidung, ihn zur Vermittlung im Tierheim zu behalten, fiel allen leicht. Und dann bekam er natürlich seinen Namen: Tanner.

 

Tanner ist ein offenes und liebes Kerlchen, mit ca. 44 cm Schulterhöhe ein „gesuchtes Exemplar“ in Deutschland. Auch sein besonderes Merkmal „leichter Unterbiss“ macht ihn besonders.

 

Wir nutzten die Gelegenheit und nahmen ihn flugs am nächsten Tag mit Halsband und Leine auf einen kurzen Spaziergang vor dem Tierheim mit, um zu sehen, wie er darauf reagiert. 

Tanner hat die Generalprobe mit Bravour bestanden, wenn auch ohne großes Publikum. Er ist sehr freundlich, offen und aufgeweckt.

 

Wir schätzen Tanner auf etwa 2 Jahre (geb. ca. Januar 2021). Tanner ist gechipt, geimpft, kastriert und - lernwillig. Im neuen Zuhause sollte man sich jedoch bewusst darüber sein, dass anfangs Geduld und Zeit vonnöten sind, denn ein Leben in einem Haus kennt er noch nicht. Wir beraten Sie gerne, sollten Sie Zweifel haben, einem Tierschutzhund ein liebevolles Zuhause bieten zu wollen. Es wird gelingen!

 

Wenn Sie Interesse an diesem freundlichen Rüden haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

25. März 2023

 

 

Notfelle der Woche

 

Alvar wartet auf einer Pflegestelle auf seine Familie! Wir hoffen, dass er bald entdeckt wird und sein endgültiges Körbchen beziehen darf!

 

Tillmann hat sich auf seiner Pflegestelle gut eingelebt, ist nun aber bereit, diese gegen ein Für-immer-Zuhause einzutauschen!

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".