Georgia (weibl., geb. ca. Mai 2014) - soll noch einmal in ihrem Leben Liebe und Geborgenheit erfahren

 

Georgia hat Patinnen gefunden. Vielen Dank dafür!

 

Normalerweise steht Grund zur Hoffnung dafür, dass wir jeden unserer Hunde persönlich kennen. Leider haben wir im Moment nicht die Möglichkeit, die Hunde im Tierheim in Dobrich persönlich kennenzulernen, möchte der Seniorin Georgia der gerne die Chance auf einen schönen Altersruhesitz geben.

 

Sie wird von den Mitarbeitern vor Ort als freundlich und gut sozialisiert beschrieben, was man auch auf den Videos sehen kann.

 

 

Georgia ist reserviert

 

 

12. Februar 2024

 

 

20. Dezember 2023

 

 

17. Dezember 2023

 

Wo die liebe Georgia ihr Leben verbracht hat oder hat verbringen müssen, wissen wir nicht. Sehr schön kann es nicht gewesen sein, denn sie wurde am 6. Mai 2023 lieblos in der Hundeklappe des Tierheims in Dobrich abgeladen.

 

Nun soll sich ihr Blatt noch einmal wenden. Wir werden alles daran setzen, für die liebenswerte Omi noch ein schönes Plätzchen zu finden. Georgia könnte etwa 8-10 Jahre alt sein, dem Zahnstatus nach denken wir eher 10 Jahre (geb. ca. Mai 2014).

 

Die Tierheim-Mitarbeiter beschreiben sie als sehr sanfte und sozialverträgliche Hündin. Sie lebte erst im großen Auslauf mit allen anderen Hunden zusammen, wurde dort aber gemobbt und war gefährdet, so dass Nikolai sie letzte Woche in dem kleineren Bereich direkt am Gebäude in Sicherheit gebracht hat.

 

Die kleine Hündin soll knapp unter 40 cm groß sein und etwa 7-8 kg wiegen. Also eine sehr angenehme, handliche Größe – ein so kleines Körbchen passt doch überall noch rein! Auf den Videos macht sie einen ruhigen, etwas zurückhaltenden Eindruck. Aus diesem Grund wünschen wir uns für sie einen ruhigen Platz mit nicht allzu viel Trubel und Lärm.

 

Wir gehen davon aus, dass die liebe Hündin ihr Leben nicht in einem gemütlichen Haus verbracht hat, sondern dass sie es auf einem Hof fristen musste. Wir hoffen, dass sie bald gesehen wird und bei lieben Menschen all das nachholen darf, was ihr in ihrem Geburtsland verwehrt wurde. Wichtig ist, dass Interessenten Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und Georgia die Zeit zugestehen, die sie benötigt, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

 

Vermutlich kennt sie das Laufen an der Leine noch nicht und muss dies erst lernen. Ob sie Straßenverkehr kennt, wissen wir nicht. Interessenten sollten sich jedoch darauf einstellen, dass sie in vielen Bereichen ganz neu anfängt und sie sollten Geduld für Georgia aufbringen.

 

Die liebe Hündin ist gechipt, kastriert und auch geimpft. Sie könnte also jederzeit ausreisen, wenn Sie ihr das Ticket spendieren!

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese sanfte Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

11. Dezember 2023

 

 

27. November 2023

 

 

15. Mai 2023

 

 

Notfelle der Woche

 

Der arme Ladakh wird schon drei Jahre alt und sollte das Tierheim dringend verlassen, damit er auch endlich die schönen Seiten des Lebens kennenlernen kann. 

 

Ratz ist das letzte, liebenswerte Drittel des Geschwister-Trios, die in Kürze schon zwei Jahre alt wird und noch nichts außer dem Leben im Tierheim kennengelernt hat.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".