Smarty (weibl., geb. ca. Mai 2020) - aktiver Labbi-Mix, aber tiefergelegt...

 

25. Oktober 2023

 

Glückliche Grüße von Smarty.

 

Das lange Warten hat sich gelohnt und sie hat endlich das große Los gezogen.

 

 

20. Oktober 2023

 

 

15. - 16. Oktober 2023

 

 

 

 

 

 

13. Oktober 2023

 

Smarty durfte heute endlich dem Tierheim den Rücken kehren. Sie hat sich dort nie wohl gefühlt, es bedeutete für sie viel Stress. Wir freuen uns, dass sie nun die Chance auf ein gutes Leben hat!

 

22. September 2023

 

 

10. Juli 2023

 

 

30. Mai 2023

 

Unsere süße Smarty lebt nun schon über eineinhalb Jahre im Schumener Tierheim. Gerade ist sie drei Jahre jung geworden (geb. ca. Mai 2020) und hat vergeblich auf ein kleines Geburtstagsgeschenk gewartet. Aber das könnte man nachholen, denn der nächste Transport würde nur zu gerne eine Reisebox für die junge Hündin reservieren.

 

Mit einer Schulterhöhe von ca. 44 cm hat Smarty eine angenehme Größe. Charakteristisch für einen Labbi-Mix ist das Hundemädel offen und freundlich und mag Menschen sehr gerne! 

 

Wenn Sie ein Mensch sind, der die Natur draußen genießt, wäre Smarty die richtige Begleiterin für Sie. Denn sie ist sehr aktiv und bewegungsfreudig und sucht sportliche Menschen, die sich ebenfalls gern bewegen. Wichtig ist, dass sie ausreichend ausgelastet wird. Damit ist nicht nur Bewegung gemeint, denn Smarty möchte auch ihr hübsches Köpfchen einsetzen. Hier gibt es vielfältige Möglichkeiten, die sowohl Mensch als auch Hund viel Freude machen. Die Seite Spaß-mit-Hund bietet dafür viele Anregungen, es gibt aber auch viele Bücher, die Schritt für Schritt Anleitungen geben, wie man seinem Hund kleine Tricks und Kunststückchen beibringen kann. So wird Beziehungsarbeit leicht gemacht und Sie werden einen zufriedenen, ausgelasteten Hund bekommen, der sich auf die nächste Trainingseinheit mit Ihnen freut!

 

Sie können sich vorstellen, dass ein solches Beschäftigungsangebot in einem Tierheim nicht möglich ist und Smarty dadurch unterfordert und nicht ausgelastet ist. So neigt sie dann zu Übersprungshandlungen und kann andere Hunde auch mal „ärgern“. Je nach Hundegruppe war sie aber auch schon Mobbing-Opfer und traute sich nicht mehr aus ihrer Hundehütte heraus. Grundsätzlich ist Smarty verträglich und lebt mit Rüden und Hündinnen in ihrem Auslauf gut zusammen. Trotzdem würden wir sie gerne als Einzelhündin vermitteln.

 

Ihre Prinzessinnen-Rolle muss sie erst noch einüben, denn ein Leben in einem Haus hat sie bisher noch nicht kennen gelernt. Haushaltsgeräte machen Lärm und bewegen sich in Form eines Staubsaugers auch noch vorwärts… An all diese Geräusche muss sich Smarty erst einmal gewöhnen, wobei sie diese Dinge mit Einfühlungsvermögen sicherlich bald als alltäglich einstufen wird. 

 

Bei den wenigen Spaziergängen, die sie bisher erleben durfte, ist sie schon gut an der Leine mitgelaufen, aber natürlich braucht sie hier noch etwas Übung! Da sie teilweise noch etwas unsicher wirkt, wäre uns ein ruhigeres, ländliches Gebiet lieber.

 

Smarty ist gechipt, geimpft und kastriert. Für unsere kleine Prinzessin muss das Körbchen bei Ihnen daheim nicht rosa sein, gemütlich reicht absolut aus!

 

 

21. März 2023

 

 

28. September 2022

 

 

11. Mai 2022

 

 

19. März 2022

 

Wenn Sie eine aktive, offene und anhängliche Hündin suchen, dann ist unsere Smarty genau die richtige Hündin für Sie! 

 

Smarty macht es einem sehr leicht, sie sofort in Herz zu schließen und es ist wirklich schwierig, sie nicht einfach unter den Arm zu klemmen und mit nach Deutschland zu nehmen. Aber wie für alle unsere Hunde suchen wir auch für unsere Smarty den perfekten Platz!

 

Und das sollten in jedem Fall Menschen sein, die selbst aktiv und gerne sportlich unterwegs sind. Bei Smarty können wir uns auch gut vorstellen, dass sie eine tolle Jogger-Begleiterin wäre oder vielleicht auch gerne am Fahrrad mitlaufen würde. Hauptsache Aktion und Bewegung! 

 

In ihrem Auslauf rennt Smarty gerne herum und spielt mit den anderen Hunden. Die Ausläufe sind natürlich räumlich sehr begrenzt, wodurch sie nie so richtig rennen und sich auspowern kann. Das fehlt ihr natürlich sehr und wir hoffen, dass sie bald entdeckt wird und ausreisen darf.

 

Die hübsche Smarty ist mit ihren knapp 2 Jahren (geb. ca. Mai 2020) in ihrem besten Alter - raus aus der Pubertät und trotzdem noch voller Elan und Energie. 

 

Menschen gegenüber ist sie sehr aufgeschlossen und egal wer in den Auslauf kommt, er wird freudig von ihr begrüßt. Als wir sie kürzlich mit zum ersten Spaziergang rausgenommen haben, war sie zwar noch etwas verhalten, aber das ist aufgrund der vielen neuen Reize auch nicht verwunderlich.

 

Smarty wird mit Sicherheit schnell und neugierig ihr neues Zuhause erkunden und alles Schritt für Schritt erlernen. Auch wenn sie eine sehr offene Hündin ist, wird sie am Anfang natürlich trotzdem Zeit brauchen, um anzukommen. Deshalb ist es wichtig, dass die Hunde zu Beginn nicht mit zu vielen Reizen überfordert werden.

 

Mit einer Schulterhöhe von ca. 44 cm hat Smarty eine sehr angenehme Größe. Mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf kommt sie gut zurecht, allerdings kommt es hier auch ein bisschen auf die Zusammensetzung in der Hundegruppe an. Letzten Herbst war sie in einem Auslauf, in dem sie sich etwas als Chefin aufgespielt hat und nun lebt sie in einem Auslauf, in dem sie eine eher schwache Position innerhalb der Gruppe einnimmt. Sozialverträglich ist sie aber dennoch in jedem Fall, es kommt eben ein wenig auf die Konstellation des Rudels an.

 

Smarty ist eine tolle, fröhliche Hündin, die sicherlich im Sturm die Herzen ihrer Familie erobern wird! Sie ist geimpft, kastriert und gechipt und jeder Zeit bereit, die lange Reise nach Deutschland anzutreten.

 

  

3. März 2022

 

 

15. September 2021

 

 

28. August 2021

 

 

Notfelle der Woche

 

Unser langbeiniger Ilay ist sehr menschenbezogen und sucht immer  unsere Nähe. Sobald wir in seinen Auslauf kommen, kommt er auf uns zu und bittet um Streicheleinheiten.

 

Larissa wartet schon viel zu lange darauf, eine Familie zu finden. Sie ist nun über ein Jahr und wirklich bereit für einen Umzug nach Deutschland.

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".