Scotch (männl., geb. ca. März 2019) - geschüttelt, nicht gerührt

 

24. Oktober 2022

 

Hallo 😊,

 

mit Scotch läuft es sehr gut. Für uns fühlt es sich so an, als wäre es schon länger als 9 Wochen bei uns. Er ist sehr gut bei uns angekommen und fühlt sich hier mittlerweile richtig zuhause.

Am Anfang hat er sich nur im unteren Bereich des Hauses aufgehalten, mittlerweile geht er aber auch von selber nach oben und sucht sich dort ein ruhiges Plätzchen. Er ist sehr verschmust und sucht immer die Nähe zu uns und liebt es gekrault und gestreichelt zu werden. Und er ist neugierig und muss alles Neue erstmal ordentlich beschnüffeln und anschauen. Er liebt es mit Bällen zu spielen oder auf seinen Spielzeugen herum zu kauen.

 

Wir können ihn in direkter Nähe auf dem Feld schon freilaufen lassen. Da klappt das Abrufen dann mal mehr mal weniger gut 😅, aber er läuft nicht weg und bleibt auch dort immer in unserer Nähe. Er liebt lange Gassi Runden und hat auch schon mal die Pfoten in den See gehalten. Wir waren mittlerweile auch schon ein paar Mal in einem Park, in dem Hunde freilaufen dürfen. Er liebt es dort an den anderen Hunden zu schnüffeln und mit ihnen zu spielen.

Auch da kommt er, wenn er eine Pause braucht, von sich aus zu uns zurück.

 

Die Leinenführigkeit hakt noch ein bisschen, aber daran arbeiten wir und gehen auch kommende Woche das erste Mal in eine Hundeschule.

Er verzaubert uns jeden Tag aufs Neue mit seiner lieben und saften Art. 🥰

 

Im Hund meines Bruders hat er schon seinen ersten festen Hundefreund gefunden und die beiden machen, wenn wir zusammen unterwegs sind, gerne die Gegend unsicher und spielen auch miteinander.

 

 

28. August 2022

 

Hallo!

Scotch ist immer noch ein sehr entspannter, zugewandter und lieber Hund. An der Leine laufen klappt super, bis auf kleine Ausnahmen, wenn etwas sehr spannend ist. Andere Hunde findet er sehr toll und hat auch schon neue Freunde gefunden.

 

Mit einem Ball im Garten spielen findet er super und ist total gelehrig und schlau. Er war von Anfang an stubenrein, trotzdem gab es zwei kleine Unglücke im Haus im Laufe der Woche.

 

Allein bleiben macht ihm nichts und es liebt es gekuschelt und gestreichelt zu werden. 🥰

Auto fahren war erst sehr aufregend, mittlerweile ist er auch da sehr entspannt. Das erste Duschen hat er einfach über sich ergehen lassen, musste sich danach aber direkt auf dem Boden wälzen....Wir sind ganz verliebt in ihn und er macht sich super!

 

 

20. August 2022

 

Scotch ist gut angekommen und bisher sehr entspannt. Er möchte viel gekuschelt werden.

Sein erstes Spielzeug hat er durch Zufall auch schon entdeckt und mag es nicht mehr hergeben.

Danach war er auf der Couch eingeschlafen und hat sich dann auf seine Decke gelegt und tief und fest geschlafen.

 

 

 

 

 

19. August 2022

 

Scotch hat es auch endlich geschafft - er war ein Jahr im Tierheim, was wir gar nicht verstehen können!

Aber heute ist sein großer Tag und er durfte dem Tierheim und seinem Heimatland für immer den Rücken kehren!

 

20. Mai 2022

 

Scotch ist ein bildhübscher und toller Rüde, mit dem man Pferde stehlen kann. Als großer Rüde hat er es leider sehr schwer in der Vermittlung.

 

 

18. Mai 2022

 

 

27. Februar - 4. März 2022

 

 

22. September 2021

 

Geschüttelt, nicht gerührt. Die Überschrift ist eines der bekanntesten Filmzitate aller Zeiten. Und kein anderer Drink ist so bekannt wie der Martini von James Bond. Hier handelt es sich aber um unseren Hund Scotch, nicht um einen Martini.

 

Scotch, der ungefähr im März 2019 geboren wurde (unser Indikator dafür ist in der Regel der Zahnstatus) ist neu im Tierheim in Schumen. Unser sehr geschätzter und kompetenter Mitarbeiter Pavlin fing ihn ein und brachte ihn ins Tierheim. Scotchs Herrchen ging ins Ausland, setzte ihn einfach aus und überließ ihn sich selbst. Sein weiteres Schicksal interessierte ihn nicht. Wir können nicht verstehen, dass immer wieder vermeintliche "Familienmitglieder", enge und treue Freunde, denn so sehen es zumindest die Hunde, weggeworfen werden wie Müll.

 

Scotch ist kein Winzling. Er hat eine Schulterhöhe von 62 cm, aber eine eher athletische Figur. Die sollte er auch behalten. Er läuft sehr gut an der Leine, ist nicht ängstlich und braucht viel Bewegung und Kopfarbeit, je nach Talent. 

Seine Talente werden sich dann im neuen Zuhause zeigen und von der Familie gemeinsam mit einer guten Hundeschule gefördert werden. So unsere Hoffnung und Erwartung. Er ist sehr aktiv und sehr verspielt. Scotch ist verträglich und sozial im Umgang mit anderen Hunden. Er teilt sich seinen Auslauf mit einigen großen Rüden und Hündinnen. 

 

Da wir keinen "Kindertest" machen können, wünschen wir uns eine Familie ohne Kinder oder mit Kindern im Teeniealter. Scotch ist gechipt, geimpft, kastriert und bereit für eine neue Familie, die ihn nicht wieder abgibt und im Stich lässt. Das hat er nicht verdient.

 

 

3. September 2021

 

 

30. August 2021

 

 

28. August 2021

 

 

27. August 2021

 

 

25. August 2021

 

 

Wir suchen GANZ DRINGEND eine Pflegestelle oder Endstelle in einem katzenlosen Haushalt für unseren Nuts/Otis.

 

Die Katze leidet sehr unter ihm und zieht sich immer mehr zurück. Wer kann hier kurzfristig helfen?

 

             * * * * *

 

Die süße Ferry ist die letzte von vier Schwestern, die noch im Tierheim wartet. Wir wünschen ihr so sehr, dass auch sie bald nach Deutschland ausreisen darf!

 

Unsere sehr anhängliche Lory sucht DRINGEND ein Zuhause, denn sie leidet im Tierheim. Sie möchte gern mehr Zeit an der Seite ihres Menschen verbringen!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".