Philly (weibl., geb. ca. Juni 2019) - ihre Besitzerin hatte kein Geld, um sie behandeln zu lassen... So kam sie ins Tierheim.

 

14. September 2023

 

Hallo,

 

ein kleines Update und liebe Grüße von Philly und Christine.

 

Philly geht es gut, wir machen jetzt immer samstags Agility.

 

Nicht wirklich gut, aber das ist eine ganz lockere Gruppe. Mehr just for fun, jeder kann mitmachen. Außerdem wird dort immer viel gespielt. 🐶

 

 

12. Februar 2023

 

Hallo Verena,

 

das ist ja schön von dir zu hören. Philly geht es gut. Hatte sich letzte Woche Glas eingetreten, aber jetzt ist die Pfote wieder okay. Wir sind grade im Dunkeln unterwegs. Nicht ihre liebste Beschäftigung, da sie dann recht ängstlich ist. Aber wir üben es. Ansonsten ist sie fröhlich und liebt es mit ihrem Spielzeug zu spielen. 😊

 

 

7. Juli 2022

 

Hallo Frau Flückiger,

 

Philly geht es grundsätzlich sehr gut. Wir sind derzeit im Urlaub an der See. Sie ist einerseits ein total lustiger und fröhlicher, agiler Hund, anderseits ist sie auch sehr ängstlich und unsicher im Umgang mit einigen Hunden und Menschen. Viele Situationen stressen sie. Das zeigt sich zunehmend. Aber es ist ja häufig so bei Hunden aus dem Ausland, dass sie sich nach der ersten Phase des Ankommens noch etwas verändern. Wir arbeiten fleißig dran und sind trotzdem alle sehr froh sie zu haben. Am liebsten mag Philly ihren Garten, in dem sie täglich ihre Runden läuft und liebend gerne Bälle und Kuscheltiere apportiert. Auf dem Bild sehen Sie sie mit ihrem Freund, dem Kater Samy, an der See und nach dem Toben mit ihrer liebsten Hundefreundin Simba.

 

Herzliche Grüße,

Christine M.

 

 

27. November 2021

 

Adventsgrüße von Philly

 

 

4. Februar 2021

 

 

17. Januar 2021

 

Hallo liebes "Grund zur Hoffnung" Team und alle Mitarbeiter aus dem Tierheim Schumen!

Ich bin jetzt seit genau einer Woche in meinem neuen Zuhause und vom ersten Tag an total lieb und freundlich. Ich bin immer voll in Action, am liebsten rund um die Uhr spielen und Frauchen auf Trapp halten. Am liebsten klaue ich Frauchen Schuhe oder ihre Socken. Ein herrliches Spielzeug. Spaziergänge mag ich auch total gerne, aber sie sind noch so aufregend, dass ich meistens das Pippi machen vergesse. Aber gestern hat es zum ersten Mal geklappt. Hier scheint es auch ne Menge nette Hunde zu geben, die ich schon alle freundlich begrüßt habe. Ich bin gespannt, was die nächsten Wochen so für mich bereit halten. Ich halte euch auf dem Laufenden. Danke für alles und liebe Grüße von 

eurer kleinen "Power-Maus" Philly

 

 

10. Januar 2021

 

 

8. Januar 2021

 

Philly hat es nach etwas über einem halben Jahr auch geschafft, einen Platz auf dem Transporter nach Deutschland zu ergattern! Sie kam mit massiven Hautproblemen ins Tierheim, wurde dort behandelt und hat sich gut erholt. Nun fängt der schöne Teil ihres Lebens an!

 

 

1. Oktober 2020

 

Die 34 cm kleine Philly ist eine sehr aufgeweckte, fidele Hündin von etwas über einem Jahr (geb. ca. Juni 2019). Philly kam im Juni in einem furchtbaren Zustand und mit massiven Hautproblemen ins Tierheim in Schumen – ihre Besitzerin hatte kein Geld für die Behandlung der armen Hündin. So blieb Philly im Tierheim und sollte nun ihre Chance auf ein besseres Leben bekommen.

 

Die kleine Power-Maus ist sehr freundlich zu Menschen und hat Energie für zwei! Ausgelastet möchte sie werden – sie ist kein Hund für gemütliche Menschen, sondern für aktive, bewegungsfreudige Leute, die vielleicht sogar Interesse an Hundesport haben.

 

Philly war auch in ihrem vorherigen Zuhause wohl nicht ausgelastet, denn sie zog schon im Juli stark an der Leine und man merkte ihr an, dass sie sich bewegen wollte. 

 

Mit anderen Hunden ist sie verträglich und spielt auch gerne mit ihren Artgenossen, aber sie weiß sich trotz ihrer kleinen Körpergröße auch durchzusetzen.

 

Wer die süße Philly adoptiert wird viel Freude mit ihr haben, denn sie ist immer gut gelaunt und ihre Lebensfreude ist ansteckend!

 

Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und könnte jederzeit auf den Transporter nach Deutschland und in ein besseres Leben springen! Wer nimmt sie dabei an die Pfote?

 

 

29. September 2020

 

 

28. September 2020

 

Philly will kuscheln!

 

 

27. September 2020

 

 

23. September 2020

 

Heute wurde die liebe Philly kastriert und sitzt auf den Fotos noch im Aufwachraum.

 

 

20. September 2020

 

 

20. August 2020

 

 

8. Juli 2020

 

 

Notfelle der Woche

 

Peer musste als letzter des Geschwister-Quintetts zurückbleiben. Wir hoffen, dass er auch ganz bald die Chance auf eine Ausreise bekommt!

 

Der hübsche Kofi (6-7 Monate) wartet auf seine Familie - die er hoffentlich bald findet!

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".