Kater Tobi (geb. ca. Juli 2015) - liebt es zu spielen und zu schmusen

 

 

 

4. März 2020

 

Hallo liebe Gabi, ich wollte schon längst mal wieder schreiben, aber wie das so ist, meistens schafft man es irgendwie nicht. Ich hoffe, dir und deiner Familie geht es gut!

 

Unseren drei bulgarischen Schätzen geht es sehr gut 🥰 Leider haben wir letztes Jahr drei von unseren Lieben verloren. Aber es sind auch Anfang 2019 zwei Neue aus der Tierhilfe zu uns gekommen. So haben wir jetzt nur noch unsere Bulgaren und die beiden aus der Tierhilfe. Von den „alten“ ist jetzt leider keiner mehr da. Auf jeden Fall möchte ich keinen missen🥰

Regelmäßig schaue ich auf der Homepage vom Verein und finde es so klasse, was ihr da so wuppt!

Ganz liebe Grüße von Kerstin

 

 

27. Dezember 2018

 

 

19. Juni 2018

 

Hallo liebe Frau Flückiger,

jetzt ist es fast genau ein Jahr her das die beiden, Tobi und Greta, bei uns eingezogen sind. Wir lieben die beiden abgöttisch :-) Sie haben sich sehr gut eingelebt und fühlen sich auch sehr wohl.
Zu keinem Zeitpunkt haben wir die Entscheidung bereut.

Greta war ja anfangs etwas zurückhaltend. Das hat sich aber ziemlich schnell gelegt und sie hat mir ihr kleines Herz geschenkt und mich als ihre Person auserwählt. Sie ist absolut süß und schmusig.
Draußen rum zu stromern und alles was sich bewegt zu untersuchen ist ihr liebstes Hobby. Bei dem schönen Wetter kam sie fast nur zum fressen und kurz schmusen rein und war dann gleich wieder unterwegs. Greta weiß auch sehr genau was sie will und was nicht. Wenn ihr ein anderer dumm kommt, teilt sie auch schon mal aus.

Tobi ist von Anfang an aufgeweckt und absolut neugierig gewesen. Er muss immer dabei sein und alles genauestens untersuchen. Auch er liebt es draußen zu sein wann immer er will. Wenn er dann wieder reinkommt freut er sich uns drinnen zu finden :-) Er ist ein absolut lieber Kerl. In unserem alten Kater Heiner hat er auch einen Kumpel zum balgen gefunden.

Auch mit unseren anderen beiden klappt es sehr gut. Hier gab es nicht einmal wirklich Streit.

Beide haben es recht schnell gelernt durch die Katzenklappe zu gehen.

Die beiden sind eine echte Bereicherung für unsere Leben!!


Anbei noch paar Bilder der beiden Süßen!


Ganz liebe Grüße

Familie P.

 

19. Dezember 2017

 

Tobi ist ein großer Schatz! Er hat zwar ein bisschen zu viel zugelegt, aber er ist glücklich. Und total fotogen. Rückenlage ist sein Ding!

 

Greta und er sind absolut integriert. Sie haben keinerlei Stress mit den andere Katzen. Als ob so genau so sein sollte!

 

 

 

 

28. Juni 2017

 

Greta ist schon ein winziges bisschen aufgetaut. Aber die meiste Zeit ist ihr ihr Versteck doch am liebsten.

Tobi ist wirklich ein ganz lieber, aufgeweckter Kerl.

25. Juni 2017

 

Tobi ist ein sooo lieber, süßer Kerl! Er hat heute nach an mir, auf  mir, neben mir gekuschelt. Gerate hast sich erstmal hinterm Schrank versteckt. Beide sind aber echte Schätze!

Greta ist heute nach einmal im Zimmer rumgelaufen und ann wieder ab in ihr Versteck. Das wird schon. Ist ja auch anstrengend gewesen. Tobi zeigt ihr, wie toll alles ist. Er ist sehr aufgeweckt und neugierig und spielt mit allem, was er findet. Und schmust wie verrückt. :-))


 

24. Juni 2017

 

Tobi wurde vermittelt! Er durfte gemeinsam mit Michelle, die jetzt Greta heißt, in sein neues Zuhause ziehen!

 

 

13. Juni 2017

 

Tobi wäre der ideale Zweitkater, der gerne spielt und auch schmust! Er wird auf 1-2 Jahre geschätzt, dürfte also Mitte bis Ende 2015 geboren worden sein.

 

Aktuell befindet Tobi sich im Tierheim in Schumen, in dem er mit einigen anderen Katzen friedlich im Katzenzimmer lebt.

 

Der hübsche, weiß-crèmefarbene Kater ist total lieb und sehnt sich wahrlich nach Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit. Wenn er davon genug hat, geht er auf Entdeckungstour und widmet er sich seinem Spielzeug.

 

Tobi ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

2. Juni 2017

 

 

29. Mai 2017

 

 

26. Februar 2017

 

 

7. Dezember 2016

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unser Flint (geb.ca. 2008) ist einer unserer älteren Hunde im Tierheim und leider ein absoluter Notfall. Der liebe Rüde benötigt dringend regelmäßig Schmerzmittel und liebevolle, streichelnde Hände. Er hatte bisher kein Glück im Leben - Möchten Sie das ändern?

 

Nelson (geb.ca. 2013) ist ein ganz besonderer Hund. Der liebe, aber noch etwas schüchterne Rüde begeistert uns mit seinem durch und durch freundlichen Wesen und wir wünschen uns so sehr, dass er nach über 3 Jahren im Tierheim nun endlich entdeckt wird.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".