Fritz (männl., geb. Juni 2015) - liebenswürdiges, kleines Kerlchen

 

 

 

31. Mai 2016

 

 

04. März 2016

 

Grüße vom kleinen Kerlchen Fritz...

21. Februar 2016

 

Fritz übermittelt Fotogrüße. Ihm geht es es so richtig gut...

 

18. Februar 2016

 

Ich wollte berichten, dass der kleine Fritz sich seit Sonntag bei uns richtig gut einlebt und jeden Tag mutiger wird!

 

Danke nochmal für die Vermittlung.

 

 

14. Februar 2016

 

Fritz wurde vermittelt und ist heute in sein neues Zuhause gezogen!

 

 

16. Januar 2016

 

Fritz ist wohlbehalten auf seiner Pflegestelle angekommen. Er ist noch viel zu dünn und wird dort nun erst einmal etwas gepäppelt.

 

 

November 2015

 

 

17. Oktober 2015

 

 

September 2015

 

Fritz wurde etwa im Juni 2015 geboren. Er kam mit nur wenigen Wochen mit seiner Schwester Emmi ins Tierheim in Schumen.

 

Er lebt mit Emmi und anderen Welpen gemeinsam in einem Gehege. Er ist ein offenes und freundliches Kerlchen, der es genießt, geknuddelt zu werden.

 

Fritz ist gechipt und geimpft.

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

DRINGEND!

Charlotte ist ein echtes Goldstück! Die liebe Hündin hat den ersten großen Schritt in ein tolles Hundeleben bereits gemeistert und lebt nun seit einigen Monaten auf einer Pflegestelle in Deutschland. Wir wünschen uns nun aber, dass das liebe Hundemädchen endlich ihr eigenes Für-Immer-Zuhause beziehen und bei erfahrenen Menschen so richtig ankommen darf.

 

Troll weiß noch nichts von seinem Glück, aber in wenigen Tagen darf sich der liebe Rüde auf den Weg nach Deutschland machen und den kalten Zwinger des Tierheims gegen ein kuscheliges Körbchen auf einer Pflegestelle tauschen. Wir wünschen uns, dass der fröhliche Hundejunge dort nicht lange warten muss und schnell entdeckt wird...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.