So können Sie helfen

 

Unsere Arbeit ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu helfen. Sie können

 

- Geld spenden,

- Mitglied in unserem Verein werden,

- eine Patenschaft für ein Tier übernehmen,

- Futter- und Sachspenden abgeben,

- selbst aktiv oder

- Pflegestelle werden.

 

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Rudolf wurde mit 14 Jahren im Tierheim zurückgelassen. Er hat dort sehr gelitten und befindet sich nun auf einer Pflegestelle. Rudolf sucht dringend nach einem liebevollen Seniorenruhesitz mit ausgiebigen Kuscheleinheiten!

 

Otis sucht ganz dringend ein Zuhause oder eine neue  Pflegestelle, da die Katze im Haushalt sehr leidet und sich immer mehr zurückzieht. Wenn Sie Otis - und damit auch der lieben Katze - helfen können, melden Sie sich bei uns!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".