Patches (weibl., geb. ca. Juni 2019) - man muss sie einfach lieb haben!

 

19. März 2020

 

Patches ist eine ganz bezaubernde junge Hündin, die man sofort in sein Herz schließt - es geht gar nicht anders! Sie ist gerade einmal 9 Monate jung (geb. ca. Juni 2019) und hat für ihr junges Alter schon ganz schön viel erlebt! 

 

Patches wurde als ganz Welpe auf der Straße aufgesammelt, so wie viele unserer Hunde. Die kleine Patches verbrachte ihre ersten Lebensmonate im Auslauf gemeinsam mit Meliah, Frederick und Jonah. So viele Welpen auf einmal – da ging es rund! Patches ist absolut sozialverträglich und mag ihre Hundekumpels sehr gerne. Gerade in den Welpenausläufen es ist besonders schön, den Hunden beim Spielen zuzusehen, denn hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Sie sind zu klein und noch zu unerfahren, um den eigentlichen Ernst der Lage zu verstehen. Wenn sie älter werden und merken, dass sich im schlimmsten Fall nichts an ihrer Situation ändert, merken wir oftmals eine Veränderung in ihrem Verhalten. Einige der Hunde, die als Welpe so lebensfroh und ausgelassen waren, ziehen sich immer mehr zurück…

 

Deshalb ist es uns auch so wichtig, unsere Junghunde immer alle einzeln vorzustellen und die Welt an ihrer Entwicklung teilhaben zu lassen.  

Aber nun zurück zu Patches: Sie liebt die Menschen und bei der Auswahl ist sie (noch) nicht wählerisch. Ob Frau oder Mann, groß oder klein, Patches liebt sie alle! Sie weint sogar schon von weitem, wenn sie uns sieht und kommt sofort angerannt, wenn wir den Auslauf betreten. Sie ist extrem anhänglich und möchte am liebsten in einen hineinkriechen. Dabei ist Patches noch sehr unterwürfig und macht sich oft ganz klein.

 

Sie wirft sich dann auch gerne auf den Boden, dreht sich auf den Rücken und möchte einfach nur gestreichelt werden! Das gleiche machte sich auch draußen, als wir sie für einen ersten Spaziergang rausgenommen haben. Das Halsband und die Leine waren ihr noch etwas suspekt und auch die vielen neuen Eindrücke draußen fand sie unheimlich. Mit etwas Übung und Vertrauen wird Patches das Spazieren gehen noch sehr genießen, da sind wir uns ganz sicher. 

 

Ihre Reaktion draußen wundert uns allerdings nicht, denn Patches ist so früh ins Tierheim gekommen, dass sie kaum etwas anderes erlebt und gesehen hat als ihren kleinen Auslauf.  Sie robbte aus Unsicherheit auf dem Boden herum, suchte aber immer wieder Kontakt zu uns. Nähe ist Patches sehr wichtig und man merkt, wie schnell sie einen Bezug zum Menschen aufbaut. Diese Bindung wird ihr bei möglichen anfänglichen Unsicherheiten im neuen Zuhause sehr helfen.

 

Patches wird bestimmt eine ganz tolle Hündin mit einem starken Bezug zu ihrem Menschen. Sie ist ein kleines, kostbares Geschenk und wir hoffen, dass jemand genau das in ihr sieht und ihr ein schönes Zuhause schenken möchte. Patches hat es so verdient!

Patches ist geimpft, kastriert und gechipt und jeder Zeit bereit für die große Reise ins Glück! 

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diesen kleinen Hundejungen haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

4. März 2020

 

 

3. März 2020

 

 

25. Februar 2020

 

 

22. November 2019

 

 

20. September 2019

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unser Taiki, ein Husky mit Handicap, der kein Marathon-Läufer werden wird, aber gerne etwas Kopfarbeit machen würde... Mit knapp 5 Jahren im besten Alter, sucht SEINE Familie...

 

Die süße Susette, neu im Tierheim in Schumen, noch sehr abgemagert, soll es noch einmal in ihrem Leben schön haben... Vielleicht hat sie Glück und wird auf diese Weise entdeckt? Mit geschätzten 12 Jahren gehört sie noch lange nicht zum "alten Eisen"!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".