Franka (weibl., geb. ca. Oktober 2016) - ein Traum in schwarz-weiß auf vier Pfoten!

 

7. April 2020

 

Franka (geb. ca. Oktober 2016) ist eine rundum tolle Hündin. Sie ist neu im Tierheim in Schumen und wurde, wie fast alle Hunde, von unserem Hundefänger auf der Straße aufgelesen und zur Kastration ins Tierheim gebracht.

 

Über Franka können wir wirklich nur Gutes sagen: Sie ist einfach nur lieb, freundlich, offen. Sobald wir ihren Auslauf betreten, kommt sie umgehend auf uns zu und weicht uns nicht mehr von der Seite. Sie ist extrem anhänglich und verschmust und zeigt keinerlei Berührungsängste mit Menschen.

 

Mit ihren knapp 52 cm ist Franka mittelgroß. Bei unserem ersten Spaziergang lief sie prima an der Leine mit und hatte große Freude an der Abwechslung zum öden Tierheimalltag. Am liebsten wäre Franka den ganzen Tag mit ihren Menschen zusammen… Aber sie wird auch das Alleine-bleiben in einem Zuhause lernen.

 

Aufgrund ihrer Optik können wir eine gewisse Portion Jagdtrieb nicht ausschließen, aber der liegt ja in der Natur des Hundes. Durch gezieltes Training und Bindungsarbeit könnte man diesen bei Franka sicherlich auch gut umlenken, da sie sehr auf den Menschen bezogen ist.

 

Sie ist absolut verträglich mit ihren Artgenossen. So sehr wir auch suchen, wir finden bei Franka einfach nichts Negatives… Sie wäre eine tolle Hündin für Anfänger und könnte bestimmt auch mit etwas älteren, verständigen Kindern in einem Haushalt leben. 

 

Kastriert, gechipt und geimpft ist die liebe Hündin auch schon... das einzige, was ihr fehlt, ist ein Ausreiseticket nach Deutschland…

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für diese liebe Hündin haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

29. Februar 2020

 

 

27. Februar 2020

 

 

25. Februar 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unser Taiki, ein Husky mit Handicap, der kein Marathon-Läufer werden wird, aber gerne etwas Kopfarbeit machen würde... Mit knapp 5 Jahren im besten Alter, sucht SEINE Familie...

 

Die süße Susette, neu im Tierheim in Schumen, noch sehr abgemagert, soll es noch einmal in ihrem Leben schön haben... Vielleicht hat sie Glück und wird auf diese Weise entdeckt? Mit geschätzten 12 Jahren gehört sie noch lange nicht zum "alten Eisen"!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".