Hilde (weibl., geb. ca. Juni 2017) - liebt Menschen über alles und geht mit ihnen durch dick und dünn

 

3. Mai 2024

 

Hilde ist in Spanien im Urlaub.

 

 

29. März 2024

 

Hilde sendet Grüße aus dem Familienurlaub!

 

 

27. Februar 2024

 

Die Entscheidung ist für Hilde gefallen. Sie hat ihre Pflegefamilie so verzaubert, dass sie nicht mehr umziehen und für immer bleiben soll!

 

 

9. Februar 2024

 

Wie man auf den Fotos und dem Video sieht, geht es Hilde bestens! Sie wird von allen geliebt - kein Wunder, so unkompliziert und lieb wie sie ist. Hilde hat das Buddeln für sich entdeckt, Gott sei Dank nicht im Garten, sondern nur unterwegs. 🙂

 

 

2. November 2023

 

Hilde genießt die Abendsonne in Holland!

 

 

23. Oktober 2023

 

Hilde hat den Urlaub in Schweden mit uns gut gemeistert!

 

Sie ist neugierig an ihrer Umgebung interessiert und erkundet diese. Hilde ist mittlerweile deutlich aktiver und hat sichtlich Spaß.

Sie genießt den Kontakt zu Menschen sehr, insbesondere die Streicheleinheiten. Ein Spiel mit anderen Hunden ist eher selten, aber sie ist interessiert und orientiert sich am Rudel.

Hilde reagiert auf ihren Namen und ist auch mittlerweile gut abrufbar. Es macht Spaß diese tolle Entwicklung zu sehen.

 

Liebe Grüße aus Bochum

 

 

3. September 2023

 

 

31. August 2023

 

Hilde auf hoher See - auf nach Schweden!

 

Wie schon erwartet, meistert Hilde alle für sie neuen Situationen hervorragend!

 

Auf dem Weg in den Urlaub nach Schweden ist Hilde zum ersten Mal in ihrem Leben mit der Fähre gefahren. Für sie anscheinend eine Selbstverständlichkeit. Sie hat sich alles interessiert angesehen und war einfach zufrieden dabei zu sein.

 

Auch auf dem Campingplatz zeigt sie sich von ihrer besten Seite und macht alles brav mit. Am Meer rennt sie voller Freude zusammen mit den anderen Hunden um die Wette.

 

Eine super Hündin, die offensichtlich für jedes Abenteuer zu haben ist! Jetzt braucht sie nur noch ihr "Für-immer-Zuhause", in dem sie für immer ankommen darf. Diejenigen, die sich für Hilde entscheiden, können sich wirklich glücklich schätzen. 🙂

 

 

30. Juli 2023

 

Hilde genießt das Leben auf der Pflegestelle in vollen Zügen!

 

Es ist so schön in der Sonne zu liegen, mit den Freunden zu rennen oder auch eng beieinander zu liegen.

Hilde ist eine richtige Traumhündin, die so gerne endlich in ihr "für-immer-Zuhause" ziehen würde. Wir sind uns sicher, dass sie sich rasend schnell einleben würde, denn sie kommt mit neuen Situationen ebenso klar wie mit allen Vier- und Zweibeinern.

 

Wer eine Freundin für Leben oder einfach nur jemanden zum Kuscheln sucht, ist bei Hilde genau richtig!

 

 

22. Juli 2023

 

Hilde zeigt sich auf ihrer Pflegestelle weiterhin von der besten Seite! Sie liebt es im Rudel spazieren zu gehen und lässt sich mittlerweile zu kleinen Rennspielen animieren. Ihre "5 Minuten" hat sie auch immer öfter, das ist so schön mit anzusehen. Da fliegen die Ohren und sie dreht schnelle Runden im Kreis!

 

Sie kommt bestens mit allen Menschen und Hunden klar, auch fremden Hunden gegenüber ist sie sehr freundlich und sozial.

 

Hilde ist allerdings gar keine "wilde Hilde", so wie sie sich im Tierheim gezeigt hat. Dies lag vermutlich daran, dass sie im Tierheim nicht ausgelastet werden konnte. Mit regelmäßigen Spaziergängen kommt sie sehr gut aus, im Moment ist die Kondition sogar eher noch ausbaufähig. Zuhause kommt sie sehr gut zur Ruhe und liegt entspannt im Garten oder im Haus, am liebsten natürlich mit der Pflegefamilie (egal ob Zwei- oder Vierbeiner) auf dem Sofa.

 

Hilde ist eher kein Hund zum Joggen, das gibt ihre Statur auch nicht wirklich her. Kraft hat sie allerdings. Sie hat auch schon etwas abgenommen - sie ist also auf dem besten Weg zu einer Sommerfigur! Auch wenn das vielleicht erst im Herbst sein wird, aber das stört ja keinen...

 

 

16. Juli 2023

 

Es gibt nichts Schöneres, als am Sonntag mit allen Zwei- und Vierbeinern zu chillen. 😊

 

 

3. Juli 2023

 

Hallo Verena,

 

hier ein Update zu der lieben Hilde. Bis jetzt gibt es eigentlich nur Positives zu berichten!

 

Wenn sie merkt, dass es raus geht ist sie sofort dabei! Dann wird sie ein bisschen hibbelig und zieht am Anfang an der Leine, was aber auch an dem Geschirr liegt, da hat man ja nicht so eine gute Kontrolle. Wenn sie zieht muss man schon ordentlich gegen halten, sie hat Kraft. Man sollte schon standfest sein, wenn man mit ihr losgeht, ich glaube aber, dass man das auch schnell unter Kontrolle kriegt. Bei uns wollen dann ja auch drei Hunde auf einmal los. 🤣

 

Wenn sie erstmal unterwegs ist läuft sie schon recht gut an der Leine. Sie ist ein bisschen störrisch und wir müssen ihr ab und zu schon mal zeigen wo es hingeht. Beim Füttern klappt es echt gut, sie ist auch nicht futterneidisch. Wenn es draußen Leckerli gibt bleibt sie ganz ruhig und wartet, auch wenn fremde Hunde dabei sind.

 

Hundebegegnungen waren bisher kein Problem, sie ist mit allen verträglich und immer an Begegnungen interessiert. Wenn die Rüden ihr zu aufdringlich werden, weiß sie aber genau wie sie sich durchsetzt. Wie man an unseren eigenen zwei Hunden sieht, wäre ein Zweit- oder Dritthund kein Problem. Die sollten aber meiner Meinung nach nicht zu dominant sein, weil Hilde sich auch nichts gefallen lässt, sie weiß da schon genau was sie will.

 

Alleine zu Hause bleiben kann sie auch schon, sie war auch schon mit den anderen Hunden alleine im Auto. Ein bisschen Hundeerfahrung wäre wegen ihrer Sturheit (Eseltier 🤣) angebracht, aber kein Ausschlusskriterium. Mit Menschen hat sie keinerlei Problem, sie lässt sich von jedem anfassen und gerne streicheln. Sie ist schon sehr anhänglich in der Wohnung, Kuscheleinheiten braucht sie auf jeden Fall. Sie kann auch gut abschalten im Haus und Garten.

 

Wie man liest: eine rundum tolle Hündin!

 

Sie kann jeder Zeit in Bochum auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

Hilde - immer mittendrin und so glücklich,

endlich etwas zu erleben! Sie kann sogar schon balancieren!

 

24. Juni 2023

 

 

23. Juni 2023

 

Hilde ist eine rundum tolle Hündin - das können wir nach der kurzen Zeit (nach knapp einer Woche) schon ganz klar sagen! 

 

Die Zusammenführung mit vorhandenen zwei Hunden hat prima geklappt, auch gemeinsames Futtern ist kein Problem.

 

Heute war Hilde das erste Mal (vermutlich das erste Mal in ihrem Leben!) im Wasser! Es hat ihr großen Spaß gemacht und überhaupt nimmt sie die neuen Eindrücke mit großer Freude und Neugier auf.

 

Was die Kondition angeht, da ist noch Luft nach oben. 🙂 Aber es ist auch nicht verwunderlich, denn Hilde lebte lange im Tierheim und hatte in ihrem Auslauf natürlich nicht die Bewegungsfreiheit, um Kondition und Muskeln aufzubauen. Das wird alles kommen, Schritt für Schritt...

 

Solange heißt es erst einmal: das schöne neue Leben in vollen Zügen genießen! 

 

 

18. Juni 2023

 

Hilde ist endlich auf ihrer Pflegestellen angekommen nach der langen Fahrt! Und wie man auf dem Foto im Auto sieht: sie freut sich sehr auf das neue Leben und scheint richtig zu strahlen! 

Sie zeigt sich genauso wie im Tierheim sehr freundlich, menschenbezogen und neugierig! Hilde liebt Futter und dafür macht sie fast alles. 🙂

 

Die hübsche Hündin hat viel Kraft und Lebensfreude, hat aber die letzte Nacht tief und fest geschlafen und ordentlich geschnarcht. Sie kommt also auch schon jetzt gut zur Ruhe. 

Wenn man ihr sagt, sie soll nach dem Spaziergang auf den Platz gehen, macht sie es sogar!! Schlau und gelehrig scheint Hilde also auch zu sein.

 

Eine tolle Hündin, mit der man durch dick und dünn gehen kann. Wir sind gespannt und freuen uns auf das, was noch kommt!

 

 

17. Juni 2023

 

 

 

 

16. Juni 2023

 

Endlich hat auch Hilde ein Ticket ergattert! Sie ist in den Transporter nach Deutschland gehüpft und wird dort erst einmal auf einer Pflegestelle in Bochum sein. Sie kann dort auch sehr gern kennengelernt werden.

 

Unsere wilde Hilde ist im Tierheim absolut unterfordert und sucht aktive Menschen, mit denen sie durch dick und dünn gehen kann.

 

 

11. Juni 2023

 

Unsere Hilde ist eine eindrucksvolle Erscheinung! Und nicht nur das, sie ist auch so aufgeschlossen und freundlich und mischt immer in der ersten Reihe mit. Trotzdem blieb sie bisher unentdeckt. Und das schon seit über zwei Jahren, die sie im Tierheim in Schumen lebt.

 

Hilde ist eine geschätzt etwa 6-jährige Hündin (geb. ca. Juni 2017) voller Energie und Tatendrang! Besonders, wenn es auf einen der leider sehr seltenen Spaziergänge geht, ist sie kaum noch zu halten und würde am liebsten losflitzen. Kraft hat sie auch! Sie ist sehr sportlich und bewegungsfreudig und hätte sooooo viel Freude an regelmäßigen, ausgiebigen Spaziergängen. Kopfarbeit würde ihr bestimmt auch Spaß machen, es gibt tolle Anregungen z.B. auf der Seite Spaß mit Hund. Vielleicht hätte sie sogar Interesse an Mantrailing.

 

Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm und Muskeln, mit denen sie manchem Bodybuilder Konkurrenz macht. :- ) Interessenten müssen ihr auch körperlich gewachsen sein, denn wenn Hilde loslegt oder mal an der Leine zieht, muss man doch einiges an Kraft aufwenden, um sie zu halten. 

 

Aufgrund ihrer Statur sollte Hilde ein ebenerdiges Zuhause haben, denn man klemmt sie mal nicht einfach so unter den Arm und trägt sie in den 2. oder 3. Stock. Ein Garten wäre auch schön für Hilde. Das Leben in einem Haus wird neu für sie sein und bringt natürlich die eine oder andere Herausforderung mit: fremde Geräusche wie Staubsauger, Spülmaschine, Stubenreinheit. Hilde ist aber so offen, dass sie sich an der Seite ihrer Menschen bestimmt schnell an das Neue gewöhnen wird. 

 

Zu uns Menschen ist Hilde toll. Sie genießt es, wenn wir in ihren Auslauf kommen, begrüßt und gleich und sucht die Nähe. Bei unserem letzten Aufenthalt waren wir ganz überrascht, wie hoch sie springen kann, denn wir haben ihr Leckerli zugeworfen und sie hat sie aufgefangen!

 

Mit ihren Artgenossen versteht Hilde sich gut und spielt auch gerne mit ihnen. Sie ist gechipt, geimpft, kastriert und könnte damit sofort ausreisen! Es fehlt nur die passende Bewerbung!

 

 

23. März 2023

 

 

15. März 2023

 

 

6. Oktober 2022

 

 

24. - 29. September 2022

 

 

13. - 14. Mai 2022

 

 

16. März 2022

 

Schon bald zwei Jahre wartet unsere Hilde (geb. ca. Juni 2017) im Tierheim in Schumen darauf, entdeckt zu werden. Bisher leider vergebens… Wir geben aber nicht auf und möchten sie wieder einmal vorstellen.

 

Hilde ist die absolut passende Hündin für aktive Menschen, die gerne joggen, wandern, die insgesamt sportlich unterwegs sind. Und wenn Sie dann noch ein wenig Freude daran haben, ihren Hund auch geistig auszulasten, wäre Hilde wirklich das perfekte Match für Sie! Denn Hilde ist ein Powerpaket wie es im Buche steht. Auch, wenn man es ihrer stämmigen Figur nicht ansieht, liebt sie es zu rennen.

 

Im Moment hat Hilde sich auf ihre 55 cm Schulterhöhe auch ein wenig Winterspeck angefuttert, der sie im bulgarischen Winter vor der bitteren Kälte schützen soll. Darunter verbirgt sich aber einiges an Muskelmasse, was nicht zu unterschätzen ist – Hilde hat richtig Kraft! Und wenn sie loszieht, muss man sie halten können. Gesucht werden Menschen, die ihr auch körperlich etwas entgegensetzen können.

 

Uns Menschen gegenüber ist Hilde nur freundlich. Sie kommt gleich auf uns zu, sucht den Kontakt, der bei über 200 Hunden im Tierheim leider immer zu kurz kommt. Sie mag es gestreichelt zu werden, liebt es zu spielen und – wie oben bereits erwähnt – sich zu bewegen. Ein gewisses Maß an jagdlichen Ambitionen können wir nicht ausschließen, aber auch dafür gibt es sehr gute Möglichkeiten, diese Hunde auszulasten. Eine Adoptantin hat einen schönen Bericht mit Tipps verfasst, den Sie hier lesen können.

 

Das Leben in einem Haus kennt Hilde noch nicht und bei unserem Kraftpaket sollte man alle zerbrechlichen Dinge erst einmal aus dem Weg räumen, wenn sie durch das Haus flitzt. ;-) Bei entsprechender Auslastung sollen aber alle Hunde im Haus zur Ruhe kommen und Ruhephasen einhalten. Trotzdem ist in der Anfangszeit immer Geduld gefragt, denn die Hunde fangen im Haus und auch beim engen Zusammenleben mit Menschen bei Null an. Hilde ist lernwillig und wird sich über die eine oder andere Aufgabe bestimmt freuen!

 

Sie ist gechipt, geimpft und kastriert. Außer ihrem Impfpass hat sie keine Habseligkeiten einzupacken, den wird sie aber mitbringen! Der Frühling steht vor der Tür und es wäre jetzt genau die richtige Zeit, Hilde aus ihrem tristen Alltag zu holen und gemeinsam richtig sportlich in den Frühling zu starten!

 

 

1. März 2022

 

 

30. August 2021

 

 

29. August 2021

 

 

13. Juni 2021

 

 

27. April 2021

 

 

4. April 2021

 

 

23. März 2021

 

 

20. März 2021

 

 

19. März 2021

 

 

1. März 2021

 

Heute möchten wir das Scheinwerferlicht auf Hilde strahlen lassen! Dafür gibt es auch viele Gründe, denn Hilde ist in jedweder Hinsicht ein toller Hund! Traurig ist, dass sie in einem großen Tierheim wie dem in Schumen weder entsprechend ihrer Anlagen ausgelastet werden noch die Aufmerksamkeit bekommen kann, die sie braucht.

 

Unser Power-Paket Hilde (geb. ca. Juni 2017) kam im späten Frühjahr/frühen Sommer 2020 ins Tierheim in Schumen. Ihre Hobbies sind alle körperlichen Aktivitäten, Gassi gehen, Lauftraining, Spielen mit Artgenossen, wir können uns aber auch vorstellen, dass sie Freude an Schnüffelarbeit hätte.

 

Sie misst 55 cm Schulterhöhe, bringt aber einiges an Gewicht auf die Waage. Sie hat einen stämmigen und sehr muskulösen Körperbau und auch Kraft! 

 

Über Hilde können wir ausnahmslos Gutes berichten. Sie ist offen, fröhlich, voller Lebensfreude, verträglich mit anderen Hunden, verspielt. Eine rundum tolle Hündin.

 

Es gibt einen Punkt, der es Hilde schwer macht, ein Zuhause zu finden: Wir vermuten, dass Hilde ein gewisses Maß an Jagdtrieb mitbringt. Dies ist an für sich kein Problem, es gibt wunderbare Möglichkeiten, Hunde mit Jagdtrieb gut auszulasten. Einen Bericht zu Auslastungsmöglichkeiten können Sie hier lesen.

 

Hilde hat schon einiges mitgemacht. Sie hatte im letzten Herbst eine Geschwulst, die operativ entfernt wurde. Dieser "Tumor" lag an einer sehr gefährlichen Stelle, nämlich exakt zwischen den Aorten. Aus diesem Grund war die Operation war sehr riskant, ist aber zum Glück gut gegangen und Hilde hat sich davon schon längst wieder erholt!

 

Eines können wir versprechen: Hilde bringt gute Laune mit und es wird Ihnen mit Hilde nie mehr langeweilig sein!

 

Sie ist gechipt, geimpt und kastriert und könnte jederzeit ausreisen.

 

 

 

 

10. November 2020

 

Nach der Operation hatte sich noch Wundflüssigkeit im Kiefernwinkel angesammelt und die arme Hilde musste täglich punktiert werden, aber inzwischen ist die Narbe schön verheilt.

 

13. Oktober 2020

 

Bei Hilde wurde eine Schwellung am Hals festgestellt und sie wurde am 23. September operiert. Die Operation war höchst kompliziert, denn der „Tumor“ lag genau zwischen den Hauptschlagadern.

 

Der histologische Befund aus Deutschland ergab höchstwahrscheinlich ein Lymphom (Lymphknotentumor, Krebs). Histologisch könnte es auch eine chronische Entzündung aufgrund einer Bisswunde gewesen sein.

Von der Prognose her ist deswegen leider keine klare Aussage zu treffen… Wenn Hilde sehr viel Glück hat, war es kein Tumor. Die schlechtere Variante wäre, dass dieser Lymphknotentumor in andere Gewebe streuen könnte.

 

Deswegen sucht Hilde Anschluss an sehr verständnisvolle und geduldige Adoptanten, idealerweise im Großraum Frankfurt/Main, damit unser Tierarzt sie weiter betreuen könnte. Wir hoffen so sehr, dass Hilde aufgrund dieser Prognose den Rest ihres Lebens nicht im Tierheim in Schumen in Bulgarien sitzen muss… Denn Hilde hat sich erholt und ist wirklich gut drauf. Sie ist kraftvoll und bewegungsfreudig und muss auch in einem Zuhause unbedingt ausgelastet werden, sowohl mit körperlicher als auch geistiger Arbeit.

 

 

4. Oktober 2020

 

 

27. September 2020

 

 

23. September 2020

 

Bei Hilde wurde eine massive Schwellung am Hals festgestellt. Die Operation war sehr riskant, denn der Tumor lag zwischen den Aorten und wurde von unserem deutschen Tierarzt, der mit vor Ort war, entfernt. Das entnommene Gewebe wird in Deutschland in die Pathologie eingeschickt.

 

 

20. September 2020

 

 

29. Juli 2020

 

Sie werden sich wundern, woher Hilde ihren Namen hat… Sie ist eine „Wilde Hilde“ und eine „Ausbrecherkönigin“, denn immer, wenn man die Hunde in ihrem Auslauf besuchen möchte, ergreift sie die Gelegenheit und wutsch – ist sie draußen und rennt fröhlich durch das Tierheim! So verschafft sie sich Abwechslung und Bewegung!

 

Gassigehen findet sie spitze und lief schon beim ersten Mal wunderbar an Halsband und Leine mit. Hilde ist mit ihren 55 cm keine kleine Hündin und zusätzlich zu ihrer Größe bringt sie einiges an Masse mit, denn sie ist sehr muskulös und hat Kraft! Aus diesem Grund braucht Hilde standfeste Menschen, die ihr auch körperlich etwas gegenzusetzen haben und sie halten können, wenn sie einmal an der Leine zieht.

 

Wir schätzen die hübsche rotbraune Hündin mit ihrem drahtigen Fell auf etwa drei Jahre (geb. ca. Juni 2017), denn sie ist noch sehr aktiv und teils verspielt. Mit ihren Artgenossen kommt sie sehr gut aus.

 

Hilde ist wirklich eine super Hündin, die Freude macht und mit der man bestimmt toll arbeiten kann. Sie ist total freundlich, aufgeschlossen, dem Menschen zugetan. Sie liebt Streicheleinheiten und die Nähe zu ihrem Zweibeiner.

 

Ihr Äußeres legt nahe, dass sie von ihren Eltern Jagdhundgene vererbt bekommen hat. Es wäre wunderbar, wenn man Hilde entsprechend ihrer Anlagen auch kopfmäßig auslasten würde.

 

Sie ist gechipt, geimpt und kastriert und könnte jederzeit ausreisen.

 

 

12. Juli 2020

 

 

5. Juli 2020

 

 

Notfelle der Woche

 

Unser langbeiniger Ilay ist sehr menschenbezogen und sucht immer  unsere Nähe. Sobald wir in seinen Auslauf kommen, kommt er auf uns zu und bittet um Streicheleinheiten.

 

Larissa wartet schon viel zu lange darauf, eine Familie zu finden. Sie ist nun über ein Jahr und wirklich bereit für einen Umzug nach Deutschland.

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".