Donica (weibl., geb. ca. März 2022) - wartet darauf, glücklich zu werden und ihre Familie genauso glücklich zu machen!

 

17. - 18. Juni 2023

 

Wir sind mega glücklich mit Nika (Donica).

 

 

 

 

16. Juni 2023

 

Donica hatte Glück. Sie durfte das Tierheim heute nach einem relativ kurzen Aufenthalt verlassen und sich auf die Reise nach Deutschland machen. Nun beginnt der schöne Teil ihres Lebens.

 

13. April 2023

 

Donica wiegt bei knappen 40 cm etwa 10 kg.

 

 

14. Februar 2023

 

Die süße Donica (geb. ca. März 2022) ist noch recht neu im Tierheim in Dobrich. Am 12. Dezember 2022 kam sie dort als junge Hündin an. In der Junghundegruppe, in die sie integriert wurde, kommt sie gut zurecht und zeigt sich als sehr sozialverträglich.

 

Sie wurde inzwischen auch schon gechipt, geimpft und kastriert, d.h. sie wäre ausreisebereit, sobald sie entdeckt würde!

 

Leider kennen wir Donica nicht persönlich, aber der stellvertretende Tierheimleiter beschreibt sie als sehr lieb und freundlich. Auf dem Video sieht man, dass sie sich gern von Nikolai streicheln lässt. Wie sie sich fremden Menschen gegenüber verhält, können wir nicht sagen, aber man sollte ihr in jedem Fall ein wenig Zeit zugestehen, in der sie ihre neue Familie kennenlernen und Vertrauen aufbauen darf.

 

Auch, wenn uns keine Informationen über ihr vorheriges Leben vorliegen, müssen wir davon ausgehen, dass Donica leider noch nichts kennt. Wenn sie als geliebtes Familienmitglied in einem Haus gelebt hätte, wäre sie wohl nicht anonym in der Hundeklappe des Tierheims gelandet…

 

Sie kennt weder das Laufen an Halsband oder Geschirr und Leine, keine Geräusche im Haushalt, weder Fernsehen oder Staubsauger noch Küchengeräte. Für einen Hund, der möglicherweise in seinen ersten Lebensmonaten nichts kennengelernt hat, wünschen wir uns eher ein Zuhause in einer ländlichen Region, damit die Überforderung mit Großstadtlärm, Straßenverkehr und scheppernden Mülltonnen nicht zu viel für sie werden. Im ländlichen Raum hat der Hund mehr Zeit anzukommen und sich an sein neues Umfeld zu gewöhnen.

 

Ein Ersthund darf gern in Zuhause sein, ist aber keine Bedingung. Wir würden uns sehr freuen, wenn Donica bald entdeckt würde und das Tierheim auf dem schnellsten Wege wieder verlassen dürfte!

 

 

1. Februar 2023

 

 

22. Januar 2023

 

 

Notfelle der Woche

 

Die süße Viola wartet sehnsüchtig darauf, entdeckt zu werden!

 

 

Unser hübscher Timber musste leider seine ersten Lebensmonate im Tierheim verbringen. Wir wünschen ihm, dass er bald seine Familie findet!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".