Baccio (männl., geb. ca. Anfang September 2022) - kleiner Springinsfeld sucht neuen Wirkungskreis

 

18. Juli 2023

 

Buddy geht es super gut, vor allem, wenn seine Luna bei ihm ist.

 

 

22. Mai 2023

 

Baccio jetzt Buddy geht es super gut und eine Katzenfreundin namens Luna hat er auch.

 

 

13. - 14. Mai 2023

 

 

 

 

 

 

12. Mai 2023

 

Baccio hat seine ersten Monate in einer Pflegestelle in Bulgarien verbracht, so dass das Tierheim ihm erspart blieb. Heute hat er sich auf die lange Reise nach Deutschland in sein endgültiges Zuhause begeben!

 

2. April 2023

 

Baccio, der auf einer Pflegestelle und aktuell nicht im Tierheim lebt, wurde uns während unseres Aufenthaltes in Schumen von Rozalia vorgestellt. Sie bat uns um Vermittlungshilfe, denn sie hat gerade mehrere junge Hunde in der Betreuung. Und einer weniger ist immer gut. :-)

 

Baccio hat den Zahnwechsel gerade überstanden und wir schätzen den kleinen Mann auf ca. 6-7 Monate (geb. ca. Anfang September 2022). Er wird wohl ein kleinerer Hund bleiben, denn er wog Ende März 2023 7 kg bei einer Schulterhöhe von 31 cm. Sicher wird er noch etwas wachsen, aber in der Höhe wird das überschaubar bleiben.

 

Baccio kam als klitzekleiner Welpe ins Tierheim. Und da ein Tierheim nicht unbedingt der perfekte Ort für solch einen Winzling ist, nahm Rozalia ihn mit nach Hause und päppelte ihn auf. Nun ist er bereit für die Vermittlung.

 

Er ist sehr offen und freundlich und läuft auch schon schön an der Leine. Natürlich ist hier noch ein Feinschliff nötig. Dafür sollte die neue Familie die Verantwortung übernehmen und ihn mit Geduld und liebevoller Konsequenz in sein „zweites Zuhause“ einführen. Es gibt immer noch Vieles, das Baccio nicht kennt und uns ist es wichtig, (wir wiederholen das auch gerne), dass man sich im Vorfeld darüber informiert, was es generell und überhaupt bedeutet, einem Hund ein Zuhause zu bieten. Es bringt Freude, aber auch Arbeit mit sich. Regelmäßige Spaziergänge bei Wind und Wetter, Besuch einer gut geführten Hundeschule, den Hund auch kopfmäßig auszulasten und das - über viele Jahre.

 

Baccio ist altersgemäß aktiv und sehr verspielt. Er kennt andere Hunde und ist mit ihnen super verträglich. Die Hundesprache ist für ihn keine Fremdsprache. Gerne darf ein souveräner Ersthund ihn zur Erleichterung der Eingewöhnung an die Pfote nehmen. Er ist gechipt, geimpft und wird in Kürze noch kastriert. Der Termin dafür steht schon. Nun fehlt nur der Termin für seine Ausreise. Und da sind SIE gefragt. Halten Sie Familienrat und – nach positivem Ergebnis – bewerben Sie sich gerne.

 

 

24. März 2023

 

 

Notfelle der Woche

 

Peer braucht noch einen „Mutmacher“ an seiner Seite. Der hübsche schokobraune junge Rüde wartet und wartet.....

 

Emili ist eine sehr offene, freundlich und liebesbedürftige Hündin, wer gibt ihr ein Zuhause?

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".