Zara (weibl., geb. ca. September 2019) - kam zusammen mit ihrer Tochter ins Tierheim

 

27. Mai 2021

 

 

18. Mai 2021

 

 

10. Mai 2021

 

 

21. April 2021

 

 

20. April 2021

 

 

12. April 2021

 

 

11. April 2021

 

Zara ist wirklich super, bis jetzt läuft alles top. 😊 Sie hat sogar die Nacht durchgeschlafen und war seit gestern nur noch draußen, um ihr Geschäft zu verrichten. Zara läuft schon Treppen und ist wirklich ein Streber. 

 

Das einzige, was sie nicht mag, ist hochgehoben zu werden, aber das wird schon noch. :) 

 

 

10. April 2021

 

Wanda ist so lieb und teilt ihre Couch schon mit dem Neuzugang Zara.

 

 

 

 

 

9. April 2021

 

Zara weiß noch nichts von ihrem Glück, zunächst ist ihr alles noch unheimlich, was ja nur zu verständlich ist...

 

Die liebe Zara hat es fast geschafft. Noch eine recht lange Fahrt im Transporter nach Deutschland, aber dann beginnt ihr neues, besseres Leben!

 

29. März 2021

 

Zara wacht gerade aus der Narkose auf, da sie geröntgt werden musste. Sie humpelt seit längerer Zeit und wir wollten doch abklären, dass mit ihren Knochen alles in Ordnung ist...

 

 

21. März 2021

 

 

16. März 2021

 

Zara (geb. ca. September 2019) kam Anfang Januar gemeinsam mit ihrer Tochter Zori ins Tierheim in Dobrich. Die beiden Hündinnen wurden einfach am Eingangsbereich des Tierheims zurückgelassen. Zori war noch nicht einmal ein halbes Jahr alt. Wir sind aber froh, dass die Hunde nun in Sicherheit sind. 

 

Über ihre Vorgeschichte liegen uns leider keine weiteren Informationen vor, aber da Zara sich als offene und freundliche Hündin zeigt, können wir davon ausgehen, dass sie noch keine sehr schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Trotzdem sollte man ihr in einer neuen Umgebung Zeit geben anzukommen und Vertrauen aufzubauen. 

 

Zara lebt mit ihrer Tochter im Tierheim in einem großen Auslaufbereich mit anderen Welpen und freundlichen Junghunden zusammen. Manchmal hätte Zara bestimmt gerne ihre Ruhe, aber Zori profitiert davon, dass sie in der Nähe ihrer Mutter aufwachsen kann. Viele Welpen werden in Bulgarien schon mit wenigen Tagen oder Wochen von ihren Müttern getrennt…

 

Es wäre schön, wenn die mit ihren knapp 39 cm kleine Zara nicht lange im Tierheim warten müsste und schon bald entdeckt wird! Sie ist kastriert, gechipt und geimpft. Wir drücken ihr nun beide Daumen, dass sie schnell ein Plätzchen in einem der nächsten Transporter nach Deutschland ergattern kann!

 

 

13. März 2021

 

 

7. März 2021

 

 

27. Februar 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Elba wartet nun schon über drei lange Jahre im Tierheim auf ihre Chance. Die liebe Hündin hat sich ganz toll entwickelt und wir hoffen, dass ihr Mut und ihre Ausdauer belohnt werden und sie auf diesem Wege erfahrene Menschen findet, die Elba zeigen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann...

 

Rockili hatten wir bereits vor kurzer Zeit hier vorgestellt, aber leider hat sich für ihn noch nichts ergeben.

Der liebe, einjährige Rüde musste seine gesamte Kindheit im Tierheim verbringen und möchte nun endlich die Welt erkunden...mit seinen Menschen!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".