Devito (männl., geb. ca. August 2020) - ist im Tierheim groß geworden

 

16. Juni 2021

 

Devito hat ein ganz besonderes Heim gefunden. Seine Interessenten hatten das Pech, dass der Vermieter mit dem Hund nicht einverstanden war, weshalb wir erst einmal absagen mussten. Sie hatten sich aber schon so in den kleinen Blonden verliebt, das die sie vor Kummer darüber krank wurden, bzw. Tage lang nur noch weinen konnten. Die auch sehr tierliebe Tochter hatte die Idee Devito zu sich auf den Bauernhof zu nehmen bis die Eltern eine Wohnung mit Hundeerlaubnis gefunden haben. Die Eltern waren so begeistert über diese Möglichkeit, dass sie nun im Wohnwagen auf dem Hof der Tochter, zusammen mit Devito, der nun Oskar heißt, leben, bis sie in die eigene Wohnung umziehen können. Toll oder?

 

 

Hallo liebe Tierpfleger/innen,

mittlerweile ist Oskar schon fast vier Wochen in seinem neuen Zuhause und wird von Tag zu Tag neugieriger.

Ein Leben ohne ihn ist jetzt schon nicht mehr vorstellbar. Ein ganz besonderes, liebes Tier, das zwar immer noch Angst vor den vielen unbekannten Dingen hat, aber auch schon einiges erlernen konnte.

Wir haben mittlerweile eine schöne andere Wohnung gefunden, wo Oskar kein Problem ist und werden Anfang September dort einziehen. Dann können wir endlich Oskar für immer bei uns haben.

Das sollte nur ein kurzer Gruß an euch sein, denn ich bin nach wie vor von diesem Tier begeistert.

 

Liebe Grüße

Ralf

 

 

20. April 2021

 

 

9. April 2021

 

Devito hat es geschafft und durfte heute das Tierheim in Schumen und sein Geburtsland für immer verlassen und ist die Reise nach Deutschland angetreten!

 

 

30. März 2021

 

Devito (geb. ca. August 2020) ist ein hübscher, junger Rüde, der schon als Welpe ins Tierheim in Schumen kam und dort aufgewachsen ist. Dementsprechend hat er noch nicht viel kennengelernt und fängt bei allem bei Null an.

 

Aktuell misst er 45 cm, wird aber möglicherweise noch ein wenig wachsen. Er hat noch einzelne Milchzähne, aber der Zahnwechsel wird in Kürze abgeschlossen sein.

 

Devito ist sehr gut in seiner Junghundegruppe integriert und spielt ausgiebig mit seinen Kumpels.

 

Als wir ihn zum ersten Mal an Halsband und Leine mit vor das Tierheimgelände genommen haben, war er noch verunsichert. Das ist ja auch normal, wenn er noch keine Außenreize kennt. Er braucht eben etwas Zeit und Übung, aber jeder hat mal klein angefangen. :-)

 

Devito ist kastriert, gechipt und geimpft – seiner Ausreise steht nichts mehr im Wege!

 

 

28. März 2021

 

 

23. März 2021

 

 

20. März 2021

 

 

2. März 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Tasha ist wahrlich eine "Black Beauty". Sie ist wunderschön und dazu auch noch charakterlich ein wahrer Schatz. Die liebe Hündin ist Menschen gegenüber absolut aufgeschlossen und freundlich und wir sind uns sicher, dass Tasha eine großartige Begleiterin wird...

 

 

Lif scheint auf dem Foto in die Kamera zu lächeln, dabei hat sie bisher alles andere als Glück gehabt in ihrem kurzen Leben. Das liebe Hundemädchen hatte bisher noch keine einzige Anfrage - das möchten wir nun auf diesem Wege unbedingt ändern und die zurückhaltende Lif mal in die erste Reihe stellen...

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".