Cosmo (männl., geb. ca. März 2018) - seine Besitzer sind verstorben...

 

24. März 2021

 

Hallo ihr Lieben,

Cosmo, jetzt Kukki, ist ein absoluter Traumhund!

 

Er übertrifft all unsere Erwartungen und passt perfekt zu uns. Er ist offen, sehr lieb, anhänglich, baut schnell eine Bindung auf, ist sehr gelehrig, verschmust, verspielt, sportlich und voller Energie, kann sich jedoch auch gut entspannen. Dabei hat er eine total süße und lustige Art. Mittlerweile läuft er schon gut an der Leine und hat sich sofort als super Joggingpartner gezeigt, der an lockerer Leine mittrabte und dem dies richtig Freude bereitete. Ich bin überglücklich mit ihm und sehr dankbar dafür, dass er bei mir einziehen durfte.

Euch danke ich für diesen wundervollen Hund und euer Engagement für den Tierschutz.

 

Liebe Grüße

Hilli

 

 

 

19. März 2021

 

Cosmo hatte Glück - er war nur ganz kurz im Tierheim in Schumen und hat schon sein Zuhause in Deutschland gefunden. Heute ist er die lange Reise in ein besseres Leben angetreten!

 

25. Februar 2021

 

 

23. Februar 2021

 

Der süße Cosmo soll bald drei Jahre jung sein (geb. ca. März 2018). Er hatte ein Zuhause, wenn vermutlich auch nur auf dem Hof und nicht im Haus, aber er war versorgt. Die Menschen, bei denen er in einem Dorf in der Nähe von Schumen lebte, sind gestorben und so kam Cosmo im Dezember oder Januar ins Tierheim in Schumen.

 

Er ist mit seinen etwa 45 cm ein kleinerer Hund. Mit seinen Artgenossen ist er verträglich und gut sozialisiert.

 

Den ersten Ausflug an Halsband und Leine hat er mit Bravour gemeistert und ist glücklich und vollkommen ohne Angst mitgelaufen. Auf die Leberwurstpaste war er ganz wild. Cosmo zeigt sich als sehr offener und freundlicher Rüde voller Lebensfreude.

 

Er ist gechipt, geimpft und bereits kastriert.

 

 

22. Februar 2021

 

 

18. Januar 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Milly hat von ihren bald 12 Lebensjahren unglaubliche 10!!! im Tierheim verbringen müssen. Es ist höchste Eisenbahn, dass die liebe und noch sehr aktive Hündin endlich ein Zuhause findet. Ihren 12. Geburtstag im Mai soll sie nicht mehr mit 200 anderen Hunden "feiern", sondern mit IHRER Familie!

 

Tasha ist ein Traum von einem Hund! Sie ist einfach nur lieb, verträglich, leidet sehr unter dem fehlenden Kontakt zum Menschen. Aufgrund ihres Handicaps mit ihren Knien wird sie nie eine große Sportlerin werden. Für sie ist es dringend, dass sie liebe Menschen findet.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.