Cassidy (männl., geb. ca. September 2018) - ist flink wie ein Flitzebogen

 

14. Mai 2021

 

Cassidy war nicht lange im Tierheim! Unser Pfiffikus wurde schon entdeckt und durfte heute die lange Reise nach Deutschland und in ein besseres Leben antreten!

Die Fotos zeigen seine Abreise und Übergabe.

 

 

10. Mai 2021

 

Cassidy musste heute die Fellpflege über sich ergehen lassen... Zum Glück wächst ja alles nach!

 

 

2. Mai 2021

 

 

14. April 2021

 

Dürfen wir unser Handtaschenhündchen Cassidy vorstellen? Da werden viele Herzen gleich höher schlagen und wir hören doch direkt die Ausrufe "Ohh, ist der süß!"

Und das stimmt tatsächlich. Süß ist er, aber nichts für's Täschchen. 

 

Cassidy wurde ungefähr im September 2018 geboren und hat es auf sage und schreibe 40 cm Schulterhöhe gebracht. Nicht wirklich groß, aber Oho!

 

Er ist sehr aufgeweckt, quirlig und aktiv und braucht definitiv eine aktive Familie, die ihn auslastet. Da gibt es ganz viele verschiedene Möglichkeiten je nach Talent. Talente hat der kleine Cassidy ganz sicher unzählige.

 

Wir können versichern, wenn er fix und fertig ist, kann er auch mal "Couch-Potato". 

 

Wir möchten Ihnen vorab schon eine wunderbare Homepage empfehlen: 

SPASS-MIT-HUND | Die Seiten wider die Langeweile und den grauen Hund-Alltag

 

Cassidy ist sehr verträglich mit Artgenossen und spielt leidenschaftlich und gerne mit ihnen. 

Unschwer zu erkennen ist, dass er dringend Fellpflege benötigt. Ende März fiel tatsächlich noch einmal Schnee in Schumen und es war zu kalt, ihn seines langen, aber dünnen Felles zu berauben. Also hoffen wir nun, dass er auch etwas schmuddelig sein Zuhause findet. 

 

Seinen ersten Spaziergang mit Halsband und Leine hat er mit Note 1 bestanden. Cassidy war soooo schnell unterwegs. Sicher dachte er sich "Nichts wie weg hier". Und dabei helfen wir ihm gerne.   

 

Er ist gechipt, geimpft, kastriert und - ein Neukunde für einen Hundesalon.  :-)

 

 

1. April 2021

 

 

30. März 2021

 

 

23. März 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Elba wartet nun schon über drei lange Jahre im Tierheim auf ihre Chance. Die liebe Hündin hat sich ganz toll entwickelt und wir hoffen, dass ihr Mut und ihre Ausdauer belohnt werden und sie auf diesem Wege erfahrene Menschen findet, die Elba zeigen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann...

 

Rockili hatten wir bereits vor kurzer Zeit hier vorgestellt, aber leider hat sich für ihn noch nichts ergeben.

Der liebe, einjährige Rüde musste seine gesamte Kindheit im Tierheim verbringen und möchte nun endlich die Welt erkunden...mit seinen Menschen!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".