Pünktchen (weibl., geb. ca. Juli 2018) - ist ein echt niedlicher Schatz!

 

21. September 2020

 

Hallo Verena,

ich mache auch gern noch ein kleines Video, wenn ich mein Handy mal nicht vergesse.

 

Pünktchen geht es wunderbar, mittlerweile freut sie sich nicht mehr nur, wenn es nach draußen geht, sondern auch, wenn wir wieder nach Hause kommen - ich komme auf der Treppe gar nicht hinterher. Sie jagt Fliegen durch die Wohnung, sammelt in der Nachbarschaft Fans (es muss an den Ohren liegen), bellt (ausschließlich!) Mopedfahrern nach und ist zu allen sehr lieb und sanft. Ich freu mich, dass sie da ist🙂

 

 

11. September 2020

 

Püncktchen hatte großes Glück und durfte sich heute auf den Weg in ein schöneres Leben machen.

 

 

17. Juli 2020

 

Pünktchen ist ein ca. 43 cm großer Schatz! Sie ist eine so niedliche Hündin mit den Punkten auf ihrem Fell und den Ohren, die sie aufmerksam aufstellt, wenn sie etwas Spannendes sieht!

 

Die Kleine kam im Februar 2020 mit ihren Welpen aus dem Dorf Karolinovo ins Tierheim in Schumen, ihre Welpen haben es leider nicht geschafft, dafür aber Pünktchen. Sie hat eine wirklich freundliche, aufgeweckte Art und ist Menschen gegenüber aufgeschlossen. In ihrer Hundegruppe zeigt sie sich als eher ruhige Hündin, die mit Rüden sowie Hündinnen verträglich ist. 

 

Wir schätzen Pünktchen auf etwa 2 Jahre (geb. ca. im Juli 2018). Sie ist flink dabei, wenn man sie beim Spaziergang beobachtet und lief auch beim ersten Versuch schon prima an der Leine mit. Zudem hat sie ein pfiffiges Köpfchen und wir können uns gut vorstellen, dass man ihr noch das eine oder andere Kunststück beibringen kann! Mit Freude wird sie Neues lernen und ihrer zukünftigen Familie eine fröhliche Begleiterin werden.

 

Welpen wird sie keine mehr bekommen, denn sie ist kastriert, auch gechipt und geimpft ist sie schon und könnte somit jederzeit ausreisen, wenn ihr jemand das Ticket spendiert!

 

 

8. Juli 2020

 

 

4. Juli 2020

 

 

27. Juni 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Jenna wartet mittlerweile im Tierheim so lange wie kein anderer Hund auf ihr eigenes Zuhause und wir haben das Gefühl, dass sie im letzten Jahr die Hoffnung etwas aufgegeben hat. Die große Hündin ist sehr menschenbezogen und genießt jede Aufmerksamkeit von uns. Wir wünschen uns für Jenna standfeste Menschen, die ihr geduldig und liebevoll die Welt außerhalb des Tierheims zeigen. Wir sind uns sicher, dass Jenna dann noch einmal so richtig aufleben würde...

 

Hilde sucht Menschen mit einem großen Herzen. In einer komplizierten OP wurde der lieben, agilen Hündin eine Schwellung am Hals entfernt und der Befund ist leider ungewiss. Zu traurig wäre es, wenn unsere süße, wilde Hilde deshalb ihre restliche Lebenszeit im Tierheim fristen müsste. Die liebe Hündin ist bewegungsfreudig und immer gut drauf und sucht auf diesem Wege verständnisvolle Menschen, die ihren Lebensweg mit ihr teilen möchten...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.