Lini (weibl., geb. ca. Januar 2020) - ist ein Goldstückchen!

 

17. Januar 2021

 

Hallo Frau Albert,

ich denke Sie freuen sich bestimmt über neue Fotos und Videos von unserer Lini. 😊

 

Sie macht sich so toll und fühlt sich sichtlich wohl! Auf den Fotos und Videos ist sie mit ihrem besten Hundekumpel Smudo zu sehen (einer der Hunde meiner Eltern). 🐶

Entschuldigung, sind ein paar viele Fotos. 🙈😂

 

Wir hätten es nie für möglich gehalten, aber Lini kann schon frei laufen, kommt auf Pfiff zurück und hört generell super gut.

 

 

8. Dezember 2020

 

 

4. Dezember 2020

 

Die liebenswerte Lini hat es geschafft, sie hätte schon früher ausreisen sollen, wurde aber noch einmal krank und hatte Fieber. Nun hat sie das überwunden und ihr richtiges Leben darf nun beginnen!

 

 

23. November 2020

 

 

16. November 2020

 

 

4. November 2020

 

 

27. Oktober 2020

 

 

16. Oktober 2020

 

Ohje, unsere Lini hat einen Infekt...

 

 

15. Oktober 2020

 

Lini ist ein Goldstück! Die niedliche Hündin wurde ca. im Januar 2020 geboren und hat sich während ihrer ersten Lebensmonate vermutlich auf der Straße durchschlagen müssen. Sie wurde von unserem Hundefänger aufgelesen und zur Kastration ins Tierheim gebracht. Eigentlich sollte sie nach der Kastration wieder auf ihren Platz zurück, aber sie hat ein derart bezauberndes und liebenswertes Wesen, dass wir ihr die Chance auf ein schönes Zuhause geben wollten.

 

Lini muss man einfach gernhaben. Sie ist so lieb und offen, geht gleich auf den Menschen zu und scheint sich nach Aufmerksamkeit und ein bisschen Liebe zu sehnen. Beim ersten Spaziergang-Versuch an Halsband und Leine hat sie sich ganz tapfer geschlagen, aber plötzlich legte sie sich auf den Rücken und wollte ihren Bauch gestreichelt bekommen. Sie lief wunderbar an der Leine mit und schien auch recht schnell eine Bindung aufzubauen. Lini bringt ganz viel Potential mit!

 

Altersgemäß ist Lini verspielt und genießt den engen Kontakt zu Artgenossen. Ganz wild müssen sie nicht sein, aber doch gerne mit ihre spielen! 

 

Sie ist wirklich ein liebenswertes Hundnemädchen von knapp 46 cm. Sie wird noch ein wenig wachsen, denn sie ist ja noch nicht mal ein Jahr alt.

 

Ihrer Ausreise aus ihrem Heimatland steht nichts mehr im Wege, denn sie ist gechipt, geimpft, kastriert und würde sich freuen, den anstehenden Winter in Wärme und Geborgenheit zu verbringen!

 

 

4. Oktober 2020

 

 

3. Oktober 2020

 

 

2. Oktober 2020

 

 

28. September 2020

 

 

25. September 2020

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Milly hat von ihren bald 12 Lebensjahren unglaubliche 10!!! im Tierheim verbringen müssen. Es ist höchste Eisenbahn, dass die liebe und noch sehr aktive Hündin endlich ein Zuhause findet. Ihren 12. Geburtstag im Mai soll sie nicht mehr mit 200 anderen Hunden "feiern", sondern mit IHRER Familie!

 

Tasha ist ein Traum von einem Hund! Sie ist einfach nur lieb, verträglich, leidet sehr unter dem fehlenden Kontakt zum Menschen. Aufgrund ihres Handicaps mit ihren Knien wird sie nie eine große Sportlerin werden. Für sie ist es dringend, dass sie liebe Menschen findet.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.