Lene (weibl., geb. ca. April 2019) - wartet bescheiden, bis sie an der Reihe ist

 

19. Oktober 2020

 

Lene ist ganz lieb und zutraulich und hat am ersten Tag schon das Sofa für sich entdeckt.

 

 

 

 

 

16. Oktober 2020

 

Unsere bescheidene Lene hat es geschafft. Sie durfte heute das Tierheim in Bulgarien für immer verlassen.

 

3. Oktober 2020

 

 

16. Juli 2020

 

Unsere zarte Lene ist eine ganz bezaubernde Hündin. Sie ist seit knapp zwei Monaten im Tierheim in Schumen – wie viele andere wurde sie gefangen, um kastriert zu werden – und blieb, weil sie dermaßen lieb ist. Zudem ist die junge Hündin extrem dünn, aber der Test auf Ehrlichiose, Anaplasmose, Leishmaniose und Dirofilarien war negativ. Nun hoffen wir, dass sie schnell ein paar Kilos auf die Rippen bekommt…

 

Lene wurde ca. im April 2019 geboren und hat eine Schulterhöhe von 48 cm. Das ist nicht groß, aber durch ihre extrem schlanke Statur wirkt sie noch kleiner…

 

Lene hat ein zurückhaltendes, sehr freundliches Wesen, steht im Tierheim aber immer eher in der zweiten Reihe und lässt allen anderen den Vortritt. Wenn sie aber endlich an der Reihe ist, genießt sie die Zuwendung und lässt sich gerne streicheln.

Mit ihren Artgenossen ist sie absolut verträglich.

 

Lene ist kastriert, gechipt und geimpft und es wäre so schön, wenn sie gar nicht lange im Tierheim bleiben müsste!

 

 

9. Juli 2020

 

 

6. Juli 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Cosma ist eine wunderschöne, sensible Jagdhündin, die sich im Tierheim ruhig und sehr lieb zeigt. Sie freut sich über jeden Menschenkontakt und ist auch mit Artgenossen verträglich. Ihr kurzes Fell und ihr sensibles Wesen machen es Cosma im Winter sehr schwer im Tierheim. So sehr würden wir uns wünschen, dass sie endlich ihren ersten Winter voller Wärme und Zuneigung in einem eigenen Zuhause verbringen darf...

 

Rasputin hatte es bisher nicht leicht im Leben. Er ist nun schon zum zweiten Mal im Tierheim und musste davor eine schreckliche Zeit lang an der Kette leben. Der liebe Rüde ist sehr menschenbezogen und würde gerne endlich mehr von der Welt sehen. Wir wünschen uns, dass Rasputin erfahrene Menschen findet und endlich in eine positive Zukunft starten kann....

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".