Lava (weibl., geb. ca. August 2019) - spielt so gerne mit ihren Artgenossen, aber hätte trotzdem noch lieber ein Zuhause...

 

10. Mai 2021

 

Hallo, wollte mal eine kurze Rückmeldung mit Bildern geben.

 

Wie auf den Bildern denke ich zu sehen ist, fühlt sich Skyler super wohl. Der andere Hund auf dem zweiten Bild ist ihr bester Freund Amadeus (ist der Hund von meiner Oma). Sie hat schon zweimal dort übernachtet und fand das ganz toll.

Sky kann mittlerweile das Pfötchen geben und wenn sie ohne Leine läuft hört sie auf das Kommando, stoppt und wartet ganz geduldig bis sie das ok kriegt weiter zu laufen.

 

Wir waren letzte Woche beim Tierarzt und haben ein Blutbild machen lassen, alle Werte sind top und auch so ist die Tierärztin mit ihr zufrieden.

Das einzige was ein kleines Problem ist, Sky verträgt überhaupt kein Nassfutter. Ist aber nicht so schlimm, ich koche für sie jede Woche frisches Futter was ihr viel besser schmeckt. 😅

 

Und das Auto fahren ist leider noch überhaupt nicht ihrs, mit speicheln und brechen während der Fahrt ist es schon besser geworden, wir üben aber weiter fleißig, damit sie sich vielleicht mal freut wenn wir Auto fahren. Ich bin da aber sehr zuversichtlich, dass wir das auch noch in den Griff bekommen.

 

Skyler hat schon so viel gelernt (guckt sich auch den ein oder anderen Mist von den Katzen ab).😂 Ich habe aber leider immer noch kein schönes Foto von ihr und den beiden Katzis. 😅🤷🏻‍♀️

Sie ist mittlerweile gut in mein Leben integriert und ich möchte sie nicht mehr hergeben, habe sie sehr lieb gewonnen.

 

Grüße von Skyler ehemals Lava

 

 

20. Februar 2021

 

 

 

 

 

4. Dezember 2020

 

Lava hat fast ihr ganzes erstes Lebensjahr im Tierheim verbringen müssen. Mit diesem traurigen Abschnitt ist nun aber Schluss, denn sie wurde entdeckt und darf jetzt richtig anfangen zu leben!

 

11. November 2020

 

 

1. Oktober 2020

 

 

27. September 2020

 

 

31. August 2020

 

 

26. Juli 2020

 

Lava ist eine freundliche, junge Hündin, die mit wenigen Monaten ins Tierheim nach Schumen kam. Sie teilt dort den Auslauf mit vielen anderen, gleichaltrigen Hunden und es ist immer etwas los! Es macht ihr Spaß, mit den anderen Junghunden herumzutollen und Nachlauf zu spielen. Wenn ein Mensch sich dem Auslauf nähert, ist sie eine der ersten, die am Zaun steht und sich freut wie verrückt!

 

Lava ist knapp ein Jahr jung (geb. ca. August 2019) und misst mit ihren langen Beinen 50 cm. Allerdings sind ihre Zähne nicht mehr ganz weiß und leicht verfärbt.

 

Die fröhliche Lava mag Menschen sehr und lässt sich wahnsinnig gerne den Bauch kraulen! Davon kann sie gar nicht genug bekommen. Wenn man sie aber zu einem Spaziergang mit nach draußen nehmen möchte, ist sie noch etwas verunsichert, wird ihre Angst aber Stück für Stück ablegen. Sie hat einfach noch einiges nachzuholen und wird dies gern an der Seite ihrer Menschen tun.

 

Beim Hunde-Einmaleins wird Java bei Null anfangen, wir sind uns aber sicher, dass sie eine gute Schülerin sein wird! Denn spielerisch lernen macht doch auch Spaß! Und wenn es dann immer noch mal ein Leckerli zur Belohnung gibt, wie kann man da widerstehen!

 

Lava ist gechipt, geimpft und kastriert. Auch, wenn sie gerne mit ihren Artgenossen spielt, würde sie das Tierheim sehr gerne verlassen und gegen ein schönes Zuhause eintauschen! Reisefertig ist sie und wartet nur auf den Startschuss…

 

 

11. Juli 2020

 

 

10. Juli 2020

 

 

8. Juli 2020

 

 

5. Juli 2020

 

 

3. März 2020

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Theda hat nun endlich etwas Glück verdient! Die sanfte Hündin wurde eines Nachts böse in ihrem Auslauf gebissen und schwer verletzt - lange bangten wir um ihr Leben. Doch Theda ist eine Kämpferin und baut durch diesen Vorfall langsam Vertrauen zum Menschen auf. Wer möchte ihren Mut und ihre Ausdauer mit einem Zuhause belohnen?

 

Watson ist ein kuscheliger Eisbär. Der freundliche Rüde liebt Menschen über alles und würde alles geben, um ständig in ihrer Nähe sein zu dürfen.

Bei Artgenossen entscheidet die Symphatie und daher sehen wir Watson als Einzelhund und wunderbaren Begleiter.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".