Katze Maite (weibl., geb. ca. August 2019) - ist zu einem wunderschönen Katzenmädchen herangewachsen

 

 

 

8. Februar 2020

 

Das ging schneller als gedacht - nach nur zwei Wochen auf ihrer Pflegestelle in Deutschland hat Maite ihre Endstelle gefunden und durfte heute schon umziehen!

 

 

28. Januar 2020

 

 27. Januar 2020

 

Unsere kleine Maite (geb. ca. August 2019) war schon als Kitten niedlich, hat sich aber in den letzten Monaten zu einem bildhübschen Katzenmädchen entwickelt. Sie kam schon mit wenigen Wochen ins Tierheim in Schumen und musste dort leider ihre ersten Lebensmonate verbringen, für kleine Katzen alles andere als schön…

 

Maite ist gechipt, geimpft, kastriert und wurde negativ auf FIV und FeLV getestet.

 

Nun hatte sie das Glück und durfte am 25. Januar auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen. Maite wird als Zweitkatze zu einer vorhandenen Katze oder gemeinsam mit einem ihrer Freunde vermittelt.

 

 

 

 

24. Januar 2020

 

Die süße Maite durfte heute das Tierheim in Schumen verlassen und sich auf den Weg nach Deutschland auf eine liebevolle Pflegestelle machen. Sie wartet nun dort darauf entdeckt zu werden, damit sie endlich zu ihrer "Für-Immer-Familie" ziehen darf und richtig losleben kann...

 

14. Januar 2020

 

 

17. Oktober 2019

 

 

16. September 2019

 

 

3. August 2019

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unseren Nino (geb. ca. Aug.2012) zählen wir zu unseren "Notfellen", weil es endlich an der Zeit ist, dass sich all sein Mut und seine Geduld auszahlen und er auch endlich einmal die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen darf. Nino lebt schon viele Jahre im Tierheim und hat sich von Jahr zu Jahr immer positiver entwickelt. Er ist ein absoluter Traumhund und wir wünschen uns so sehnlichst ein Zuhause, indem er sich wohlfühlen und zum ersten Mal in seinem Leben richtig ankommen darf. Alle wundervollen Eigenschaften und seine Entwicklung können Sie hier nachlesen...

 

Romney (geb. ca. April 2019) ist ein bildschöner Junghund und möchte endlich mehr von der Welt sehen als seinen Betonzwinger im Tierheim. Er ist ganz alterstypisch offen und verspielt, versteht sich wunderbar mit seinen Artgenossen und freut sich über den Kontakt zu Menschen. Wir wünschen uns für diesen tollen Kerl eine Familie und ein Hundeleben vollen aufregender Abenteuer. Wir sind uns sicher, dass sich Romney ganz schnell ins Familienleben integrieren wird - das Tierheim würde er nur zu gern endlich hinter sich lassen. Wie es dem lieben Junghund bisher ergangen ist, können Sie hier lesen...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".