Katze Kimberley (weibl., geb. November 2017) - wurde im Tierheim abgegeben

 

 

 

23. Mai 2020

 

 

 

 

22. Mai 2020

 

Die süße Kimberley hatte großes Glück und durfte heute das Tierheim in Bulgarien für immer verlassen. Wir sind uns sicher, dass sie den engen Kontakt zum Menschen vermisst hat und ihn in Zukunft noch viel mehr genießen wird.

 

15. März 2020

 

Kimberley wurde nicht auf der Straße geboren, sondern hatte tatsächlich ein Zuhause. Geboren wurde die dunkle Schönheit etwa im November 2017.

Leider konnte oder wollte ihr Besitzer sie nicht länger bei sich behalten und brachte Kimberley ins Tierheim in Schumen. Wir sind froh, dass sie nun bei uns in Sicherheit ist und nicht einfach auf der Straße ausgesetzt wurde.

 

Kimberley hat keinen engen Freund oder Freundin im Tierheim, dafür sucht sie umso mehr den Kontakt zum Menschen. Denn Schmusen findet Kimberley großartig!

 

Sie ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestest.

 

 

11. Februar 2020

 

 

17. Januar 2020

 

 

14. Januar 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Marielle hatte bisher wenig Glück im Leben. Seit einem Jahr nun wartet die liebe Hündin im Tierheim auf ihre Chance und zeigt sich währenddessen eher ruhig und mit ihren Artgenossen sehr verträglich.

Zu gerne würde sie das Tierheim hinter sich lassen und nach dem ganz großen Glück greifen...

 

Belia hatte bereits das große Glück im Oktober 2019 auf eine Pflegestelle in Deutschland ziehen zu dürfen. Dann verließ sie ihr Glück nur leider und sie wartet dort noch immer auf ihre erste eigene Familie. In den vielen Monaten auf der Pflegestelle hat Belia bereits viel gelernt und sich stetig weiterentwickelt. Wir wünschen uns, dass sich ihre Ausdauer und ihr Mut nun endlich auszahlen...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".