Franka (weibl., geb. ca. Oktober 2016) - ein Traum in schwarz-weiß auf vier Pfoten!

 

 

 

15. August 2020

 

Liebes Tierheim-Team,

wir sind sehr glücklich mit Franka. Ihr geht es sehr gut und sie hat jetzt eine richtig tolle Figur. Laut Frau Dr. von der Tierarztpraxis, bei welcher wir zur Ernährungsberatung waren, ist Frankas Zielgewicht 21 kg. Davon sind wir Stand heute nur noch 800g entfernt.

 

Unseren Garten liebt sie sehr, wie man auf den Bildern sieht.

Herzliche Grüße

Familie A.

 

28. Mai 2020

 

 

 

 

 

22. Mai 2020

 

Unsere liebe Franka durfte heute das Tierheim in Bulgarien für immer verlassen. Wir sind uns absolut sicher, dass sie ihrem alten Leben keine Träne hinterherweinen wird.

 

7. April 2020

 

Franka (geb. ca. Oktober 2016) ist eine rundum tolle Hündin. Sie ist neu im Tierheim in Schumen und wurde, wie fast alle Hunde, von unserem Hundefänger auf der Straße aufgelesen und zur Kastration ins Tierheim gebracht.

 

Über Franka können wir wirklich nur Gutes sagen: Sie ist einfach nur lieb, freundlich, offen. Sobald wir ihren Auslauf betreten, kommt sie umgehend auf uns zu und weicht uns nicht mehr von der Seite. Sie ist extrem anhänglich und verschmust und zeigt keinerlei Berührungsängste mit Menschen.

 

Mit ihren knapp 52 cm ist Franka mittelgroß. Bei unserem ersten Spaziergang lief sie prima an der Leine mit und hatte große Freude an der Abwechslung zum öden Tierheimalltag. Am liebsten wäre Franka den ganzen Tag mit ihren Menschen zusammen… Aber sie wird auch das Alleine-bleiben in einem Zuhause lernen.

 

Aufgrund ihrer Optik können wir eine gewisse Portion Jagdtrieb nicht ausschließen, aber der liegt ja in der Natur des Hundes. Durch gezieltes Training und Bindungsarbeit könnte man diesen bei Franka sicherlich auch gut umlenken, da sie sehr auf den Menschen bezogen ist.

 

Sie ist absolut verträglich mit ihren Artgenossen. So sehr wir auch suchen, wir finden bei Franka einfach nichts Negatives… Sie wäre eine tolle Hündin für Anfänger und könnte bestimmt auch mit etwas älteren, verständigen Kindern in einem Haushalt leben. 

 

Kastriert, gechipt und geimpft ist die liebe Hündin auch schon... das einzige, was ihr fehlt, ist ein Ausreiseticket nach Deutschland…

 

 

29. Februar 2020

 

 

27. Februar 2020

 

 

25. Februar 2020

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Osana sieht oft aus, als würde sie lächeln, wenn man ihr Aufmerksamkeit schenkt. Sie liebt den engen Kontakt zu Menschen sehr und orientiert sich an ihren Bezugspersonen, wenn sie in neuen Situationen verunsichert ist. Osanas Schwester hat bereits ihr großes Glück gefunden und nun wünschen wir uns für die liebe Hündin, dass sich auch endlich ihr großer Wunsch erfüllt...

 

Murphey ist ein kleiner Wildfang. Der liebe Bretone ist im Tierheim absolut unterfordert und wir wünschen uns, dass er endlich seinen Menschen findet, der mit ihm die Welt erkunden möchte. Murphey ist sehr sozialverträglich und freundlich, muss allerdings ausgelastet werden. Wenn es nach ihm geht, würde er sicher lieber heute als morgen sein Köfferchen packen...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".