Miro (männl., geb. ca. November 2014) - ein fröhlicher Rüde mit weißen Stiefeln

 

 

 

3. April 2020

 

Hallo liebes Tierheim Team,

wir hoffen Ihnen geht es allen gut. Wir wollten uns wieder einmal melden. Die aktuelle Situation hat auch ihr Gutes, wir können lange mega schöne Spaziergänge mit unserem Schatz Miro machen.

 

Er hat zwischenzeitlich 4-5 Kilo abgenommen ( die Waage bei Fressnapf wollte sich da nicht genau festlegen) 😀 und ist total gut drauf.

 

Wir können zwischenzeitlich ohne Leine spazieren gehen, Miro ist total aufmerksam und immer bemüht nicht verloren zu gehen. Meine Tochter Tammy übt auch jeden Tag mit ihm. Sitz, Platz und viele andere kleine Kunststücke . Miro ist mit riesigem Eifer dabei und es dauert nicht lange bis es klappt . Ich sende separat noch ein paar Fotos. Auf jeden Fall wollen wir Sie (nach der Krise) besuchen.

 

Bleiben Sie gesund.

LG

 

17. Februar 2020

 

Hallo liebes Tierheim-Team,

 

jetzt ist unser Miro doch tatsächlich schon über eine Woche bei uns und er ist schon gar nicht mehr weg zu denken. Wir glauben, er fühlt sich schon richtig zu Hause. Vor allem liebt er sein Sofa. 😀Und ist ein mega Kuschler.

 

Alles klappt prima er ist lieb und freundlich zu allen Menschen sowie auch zu den meisten Hunden. Den einen oder anderen mag er nicht wirklich, aber es bleibt bei einem kurzen Knurren, welches er, spricht man ihn an, auch wieder einstellt. Ein Zerren an der Leine gibt es fast nie. Einige Kommandos kennt er auch schon. So lässt er sogar irgendwo gefundenes Fressen bei "Pfui" wieder fallen. Auch das Alleine-bleiben bekommen wir hin... ist echt ein ganz klasse prima Kerl unser Bub.

 

Ihnen allen nochmal vielen lieben Dank auch für die schöne Zeit welche wir bei Ihnen verbringen durften. Wir melden uns mal wieder und schauen natürlich auch noch betr. dem Geschirr vorbei.

 

LG Bettina, Tammy und Miro

 

 

26. Dezember 2019

 

 

13. Dezember 2019

 

Endlich war es soweit: Unser lieber Miro durfte das Tierheim für immer verlassen. Viele Jahre musste er auf diesen Tag warten. Er sah Freunde kommen und gehen, aber niemand wollte ihm eine Chance geben, obwohl er sich bei uns im Tierheim immer freundlich und fröhlich gezeigt hat. Wir wünschen dem lieben Rüden alles Gute und noch viele fröhliche Hundejahre.

 

28. Juli 2019

 

 

19. Juni 2019

 

 

6. Juni 2019

 

 

2. April 2019

 

 

27. Februar 2019

 

 

15. Februar 2019

 

 

11. Februar 2019

 

 

26. November 2018

 

Unser lieber Miro, mittlerweile schon vierjährig (geb. ca. im November 2014), lebt schon seit Anfang 2016 im Tierheim in Schumen. Er hatte noch keine einzige Anfrage, dabei ist er ein so offener und freundlicher Rüde.

 

Über Miro können wir – so wie wir ihn im Tierheim kennengelernt haben – nur Gutes sagen. Er freut sich wahnsinnig über menschlichen Besuch in seinem Auslauf, sucht den Kontakt und lässt sich unheimlich gerne streicheln.

 

Mit seinen Artgenossen versteht Miro sich sehr gut und hat einige Freunde, u.a. Abby, mit der er besonders gerne spielt.

 

Gassi gehen bereitet dem schwarz-weißen Rüden mit seinen knapp 54 cm Schulterhöhe viel Freude, denn es ist eine schöne Abwechslung in dem tristen Tierheimalltag. An der Leine läuft er auch schon sicher. Leider bekommt Miro viel zu wenig Auslauf, da die Mitarbeiter zu wenig Zeit haben, um sich um jeden einzelnen Hund zu kümmern.

 

Miro ist einfach liebenswert und wir wünschen ihm so sehr, dass er nach fast drei Jahren im Tierheim endlich das Glück hat, eine liebe Familie zu finden, die ihn bei sich aufnimmt.

 

Miro ist kastriert, gechipt und geimpft und könnte jederzeit ausreisen. Wer schenkt ihm sein Ausreiseticket?

 

 

25. Oktober 2018

 

Unser lieber Miro freut sich sehr über etwas Abwechslung um tristen Tierheim-Alltag.

 

 

19. September 2018

 

 

12. September 2018

 

 

05. Juni 2018

 

 

März 2018

 

 

19. Oktober 2017

 

 

18. August 2017

 

 

7. März 2017

 

Miro (No. 198) wirkt auf den den ersten Blick eher unscheinbar, eben einfach schwarz-weiß und vier Beine… Aber er hat einen ganz intensiven Blick, den man kaum vergessen kann.

 

Der ca. im November 2014 geborene Rüde braucht ein kleines bisschen Zeit um aufzutauen, aber auf Menschen, die er kennt, geht er offen und freundlich zu (siehe Video). Er ist dann auch sehr verspielt.

 

Alle anderen werden erst beobachtet, was vielleicht mit seiner Vorgeschichte zusammen hängt, die wir leider nicht kennen. Miro kommt mit seinen Artgenossen gut aus und sieht mit seinen weißen Stiefeln bezaubernd aus.

 

Miro ist ca. 49 cm hoch und wiegt zur Zeit (mit etwas Winterspeck auf den Rippen) 24 kg. Er ist gechipt, geimpft und kastriert. Wer sucht noch einen Kumpel, mit dem er durch Dick und Dünn gehen kann? Hier ist er... 

 

 

17. Dezember 2016

 

 

1. Oktober 2016

 

 

April 2016

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unser Taiki, ein Husky mit Handicap, der kein Marathon-Läufer werden wird, aber gerne etwas Kopfarbeit machen würde... Mit knapp 5 Jahren im besten Alter, sucht SEINE Familie...

 

Die süße Susette, neu im Tierheim in Schumen, noch sehr abgemagert, soll es noch einmal in ihrem Leben schön haben... Vielleicht hat sie Glück und wird auf diese Weise entdeckt? Mit geschätzten 12 Jahren gehört sie noch lange nicht zum "alten Eisen"!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".