Kater Gregor (männl., geb. ) - ist ein ganz aufgeschlossener Schmusekater

 

 

 

22. Mai 2019

 

Gregor zum ersten Mal auf seinem gesicherten Balkon...

 

 

20. Mai 2019

 

 

19. Mai 2019

 

Gregor ist heute in seine Endstelle gezogen, auf der schon eine vorhandene Katze auf ihn wartet.

 

 

17. Mai 2019

 

 

16. Mai 2019

 

 

11. Mai 2019

 

 

7. Mai 2019

 

Eine erste Beschreibung von unserem Gregor von seinem lieben Pflegefrauchen:

 

Gregor ist ein sehr menschen-bebezogner Kater. Er kommt sofort an den Zaun, wenn er mich hört. Er kuschelt unglaublich gern und er möchte am liebsten auf meinem Schoß einschlafen. Er schnurrt ganz laut und macht Milchtritt auf meinem Bauch. Es ist so schön.

 

Wenn er dann von Ellis vertrieben wird, weil der jetzt auf den Schoß will, zieht Gregor sich in die Kuschelhöle zurück und schläft sofort ein. Trotzdem ist er auch total verspielt und jagt hinter der Gerte mit Schleifenband hinterher. 

 

Er frisst alles was man ihm vorsetzt. 

 

Gregor versteht sich gut mit den anderen Katzen und könnte daher gut als Zweitkatze vermittelt werden. In der kurzen Zeit, in der die Katzen erst bei mir sind, könnte ich mir auch gut vorstellen, dass er gemeinsam mit Ellis vermittelt werden kann. 

 

Die beiden werden zwar nicht miteinander spielen, weil Ellis der Gerte aufgrund seiner Blindheit nicht folgen kann und ein eher ruhiger Kater ist. Aber die beiden mögen sich.

 

Gregor ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

5. Mai 2019

 

Gregor zusammen mit Tayra, Yuna und Kasimir

 

 

Gregor, Ellis, Kasimir und Tayra lassen es sich schmecken

 

 

11. April 2019

 

 

19. März 2019

 

 

7. März 2019

 

 

Hunde der Woche 

 

Leslie (geb.ca.Juli 2017) durfte im März diesen Jahres ein Pflegeplätzchen in Deutschland beziehen. Sie hat dort schon viel gelernt, aber oft wird das kleine Hundemädchen noch immer von ihren Ängsten beherrscht. Wer gibt Leslie die nötige Sicherheit, damit sie endlich komplett ankommen und all ihr Sorgen loslassen kann?

 

Ghana (geb.ca. Juli 2017)

hatte großes Glück und durfte Ende März diesen Jahres auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen, wo sie schon so viel gelernt hat. Das liebe Hundemädchen ist stubenrein, läuft prima an der Leine und genießt ihr Leben außerhalb des Tierheims sichtlich. Zu ihrem ganz großen Glück fehlt ihr nur noch ihre eigene Familie, bei der sie ankommen darf.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".