Kater Emiliano (männl., geb. ca. April 2017) - ist so verspielt

 

 

 

Januar 2020

 

Emiliano ist reserviert

 

 

4. November 2019

 

Die Besitzerin meinte es gut und wollte für ihre Einzelkatze gern einen Artgenossen. Von vielen Vergesellschaftungen, die super geklappt haben, ist diese leider gescheitert. Emiliano kam Anfang des Jahres aus Bulgarien und hoffte auf ein schönes Zuhause in Deutschland. Leider verstehen sich die Katzen nicht und um allen weiteren Stress zu ersparen, hat sich die Besitzerin dazu entschlossen ihn wieder abzugeben. Emiliano ist ein stattlicher großer Kater. Er hat die Ruhe weg, kuschelt gern und wenn er seine 5 Minuten bekommt, geht die Post ab. Er braucht einen Spielkameraden mit dem er raufen und toben kann. Auch Freigang in sicherer Umgebung wäre für ihn toll. Emiliano ist gechipt, geimpft und kastriert. Wir würden uns so freuen, wenn er bald seine Endstelle findet!

 

 

14. April 2019

 

 

4. April 2019

 

 

14. März 2019

 

Emiliano wohnt noch zur Probe, aber es scheint alles zu klappen mit dem neuen Katzenfreund.
Es kann nur noch besser werden.  :-)

 

3. März 2019

 

Emiliano ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen; die vorhandene Katze war allerdings nicht sehr erfreut über den Neuzugang... Bitte Daumen drücken, dass sie sich an ihn gewöhnt!

 

 

5. Februar 2019

 

Emiliano ist ein bald zweijähriger Kater (geb. ca. April 2017), der schon einige Zeit bei Iliana im Katzenhaus lebt. 

 

Emiliano ist ein hübscher Grautiger mit einem beeindruckenden Katergesicht. Er ist freundlich zu seinen Artgenossen und spielt sehr gerne. Auch Kinder mag er und zeigt sich auch mit ihnen verspielt.

 

Der kräftige Kater ist immer der erste, der hinter der Türe wartet, wenn man das Zimmer betritt. So sehr freut er sich über menschlichen Besuch.

 

Kastriert ist Emiliano schon, gechipt und geimpft auch. Seiner Ausreise steht nichts mehr im Wege – nur das Ticket dazu fehlt ihm noch...

 

 

2. Februar 2019

 

 

25. Januar 2019

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Unser Kater Igor (geb. ca. Mai 2014) hat eine sehr schwere Zeit hinter sich. Nachdem er von einem Auto angefahren wurde, musste der arme Kerl - schwerst Verletzt - mehrere Operationen über sich ergehen lassen. Eine sehr lange und aufwendige Pflege war nötig um ihn wieder auf zu päppeln.
Der Kieferschluss ist aufgrund des Unfalls nicht perfekt, aber er kann damit gut fressen und leben.

Lesen sie mehr...
Wer gibt diesem dennoch
hübschen Kater  --mit zwei verschiedenen Augenfarben--
ein glückliches zu Hause für immer?

 

Belia (geb.ca.März 2016) hatte im Oktober 2019 riesiges Glück - nach vielen Jahren im Tierheim durfte das schüchtere Hundemädchen endlich auf eine Pflegestelle ziehen und mehr von der Welt sehen, als ihren Zwinger.

Belia öffnet sich langsam, aber stetig den vielen neuen Eindrücken und wir wünschen uns nun für sie ihre eigene Familie, bei der sie endlich richtig ankommen darf. Wer gibt dem lieben Hundemädchen diese Chance?

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".