Frido (männl., geb. ca. Oktober 2018) - ist voller Tatendrang!

 

17. August 2020

 

Frido hat heute einjähriges "Jubiläum" seines Ankunftstages bei seiner Familie! Das wurde natürlich gefeiert mit einer tollen Leckerli-Torte!

 

 

18. März 2020

 

 

29. September 2019

 

Grüße von Frido

 

4. September 2019

 

 

24. August 2019

 

 

17. August 2019

 

Frido ist keine Spur ängstlich, wild und ungestüm, aber auch verschmust, fast zärtlich... Leider überhaupt nicht stubenrein, kriegen wir aber hin! :- )

 

 

 

16. August 2019

 

Der kleine Wusel Frido hat es geschafft. Er durfte das Tierheim endlich verlassen und wird es gegen ein gemütliches, weiches Körbchen und eine eigene Familie eintauschen!

 

2. August 2019

 

 

28. Juli 2019

 

 

22. Juni 2019

 

Ist unser freundliches Fusselhirn Frido nun ein Pudel oder nicht? Man könnte mit der entsprechenden Frisur bestimmt einen aus ihm machen.  :-)

 

Er wurde ungefähr im Oktober 2018 geboren und kam schon als Welpe ins Tierheim in Schumen. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 45 cm, also noch handlich. Er könnte aber auch noch ein paar Zentimeter wachsen. 

 

Frido ist sehr wuselig, offen, freundlich und aufgeschlossen. Altersgemäß ist er natürlich verspielt und tobt sehr gerne mit gleichaltrigen Kameraden durch den Auslauf. Er macht das Beste aus dem Tierheimleben. Frido ist sehr gut sozialisiert und gelehrig. Vielleicht trägt er doch Pudelgene in sich. :-)

 

Der erste Gassigang mit ihm war noch ein Stop-and-Go, aber Frido wird bestimmt schnell lernen, an der Leine zu laufen. Ebenso wird er lernen, sich in einen Haushalt und in eine Familie zu integrieren. Noch kennt er das nicht. Woher auch?

 

Frido ist gechipt, geimpft und kastriert, noch nicht standesgemäß frisiert, aber bereit für die sofortige Ausreise.

 

 

17. Juni 2019

 

 

6. Juni 2019

 

 

28. Februar 2019

 

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Jenna wartet mittlerweile im Tierheim so lange wie kein anderer Hund auf ihr eigenes Zuhause und wir haben das Gefühl, dass sie im letzten Jahr die Hoffnung etwas aufgegeben hat. Die große Hündin ist sehr menschenbezogen und genießt jede Aufmerksamkeit von uns. Wir wünschen uns für Jenna standfeste Menschen, die ihr geduldig und liebevoll die Welt außerhalb des Tierheims zeigen. Wir sind uns sicher, dass Jenna dann noch einmal so richtig aufleben würde...

 

Hilde sucht Menschen mit einem großen Herzen. In einer komplizierten OP wurde der lieben, agilen Hündin eine Schwellung am Hals entfernt und der Befund ist leider ungewiss. Zu traurig wäre es, wenn unsere süße, wilde Hilde deshalb ihre restliche Lebenszeit im Tierheim fristen müsste. Die liebe Hündin ist bewegungsfreudig und immer gut drauf und sucht auf diesem Wege verständnisvolle Menschen, die ihren Lebensweg mit ihr teilen möchten...

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.