Timmi (männl., geb. ca. August 2011) - macht Kunststückchen für Futter!

 

 

 

 

14. Juli 2018

 

Der süße Timmi, der bei Spaziergängen und außerhalb des Tierheims so voller Lebensfreude ist, hat es geschafft! Gestern durfte er das Tierheim in Schumen verlassen und in sein endgültiges Zuhause ziehen!

 

19. Juni 2018

 

 

12. Juni 2018

 

 

10. Mai 2018

 

 

29. März 2018

 

 

18. Dezember 2017

 

Timmi (No. 27) ist ein pfiffiges und aufgewecktes kleines Kerlchen!

Mit einer Schulterhöhe von 35 cm gehört er zwar zu den kleinen Hunden, aber Timmi weiß, wie man positiv auffällt: Wenn er etwas Zutrauen zu dem Menschen gefasst hat, macht er für Leckerli kleine Kunststücke und läuft sogar auf den Hinterbeinen!

 

Sein Alter ist schwer zu schätzen, denn Timmi hat sehr gute Zähne, aber sein Schnäuzchen ist schon ein bisschen grau. Wir schätzen ihn auf ca. 6 Jahre, er könnte aber auch etwas älter oder jünger sein (geb. ca. August 2011).

 

Timmi kam im August 2017 ins Tierheim in Schumen, seine Vorgeschichte kennen wir leider nicht. Sollte er auf der Straße gelebt haben, war es für so einen kleinen, zierlichen Rüden sicherlich nicht einfach. Er schlägt sich aber wirklich gut, seitdem er im Tierheim ist! Denn man muss sich mal vorstellen, was es für einen Hund bedeutet, wenn er plötzlich zusammen  mit vielen Hunden und eingesperrt in einem Tierheim lebt. Die Lautstärke durch das konstante Bellen, der triste und eintönige Alltag und nun der Winter, der Hunden mit einem so dünnen Fell sehr schwer zu schaffen macht!

 

Wenn Menschen in den Auslauf von Timmi kommen, weicht er ihnen erst einmal etwas aus. Wenn man ihn dann aber mit nach draußen zum Spazieren gehen nimmt, zeigt er sich direkt viel offener und macht alles prima mit! Er hat sich sehr über den Spaziergang gefreut und genießt die Abwechslung und die Bewegung. An der Leine läuft er sehr gut mit!

 

Wenn Timmi bei seiner neuen Familie etwas Vertrauen fasst, ist er mit Sicherheit ein ganz treuer Begleiter, mit dem man viel unternehmen kann! Er hat sicherlich auch viel Spaß am Lernen von Hundetricks, denn er scheint sehr offen dafür zu sein.

 

Vielleicht hat der kleine Kerl Glück und darf noch vor dem langen Winter ausreisen…

Timmi ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte jeder Zeit ausreisen.

 

 

23. Oktober 2017

 

 

22. August 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Die kleine Kayla (geb. 2017) ist eine ganz bezaubernde und lebensfrohe Junghündin!

Sie ist noch sehr verspielt und absolut sozialverträglich. Wer möchte ihr zeigen, was das Leben noch alles tolles für sie bereit hält und mit ihr die Welt entdecken?

 

Fyn (geb. 2018) ist ein ganz knuffiges Kerlchen! 

Der kleine hat seine erste Impfung, mit vier Monaten dürfte er ausreisen und es wäre unglaublich schön, wenn er nicht im Tierheim groß werden müsste. Auch eine Pflegestelle würde helfen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".