Kater Grisu (männl., geb. ca. August 2016) - ist so lieb und schmust gerne

 

 

 

16. November 2018

 

Grisu hat sich sehr gut eingelebt, kommt prima mit den Hunden klar und darf nun sogar endlich die große weite Welt entdecken.

 

 

9. Oktober 2018

 

Grisu ist im neuen Zuhause angekommen. Man nähert sich an..... 
Noch einige Wochen und dann darf er draußen herumstromern. Er ist eine coole Socke.

 

28. September 2018

 

Grisu hat eine neue Familie gefunden und ist in seine Endstelle gezogen! Dort wird er als Einzelkater leben und nach einer Eingewöhnungszeit sogar Freigang haben!

 

 

3. September 2018

 

Vor knapp drei Wochen ist Grisu umgezogen, aber leider klappt es mit dem vorhandenen Kater überhaupt nicht. Deshalb sucht der hübsche Kater nun eine neue Endstelle. Er schreibt von seiner Pflegestelle in 59192 Bergkamen:

 

Vielleicht bist du ja mein neuer Dosenöffner.
Hallo ich bin der Grisu, um die 2 Jahre alt und muss leider wieder bei meinen aktuellen Dosenöffnern ausziehen. Der andere Kater ist mir irgendwie suspekt und ich schaffe es nicht mich mit ihm anzufreunden, obwohl ich in Schumen auch mit anderen Katzen zusammengelebt habe. Vielleicht kann ich den Kater aktuell einfach nicht riechen.


 

Ich bin sehr energiegeladen und jage mehrmals am Tag mit meiner Stoffmaus durch die ganze Wohnung, deshalb könnte ich mir auch vorstellen, Ausflüge in einen abgesicherten Garten zu unternehmen oder in verkehrsberuhigter Gegend im gesamten Umfeld auf Streife zu gehen.

 

Aber ganz wichtig ist mir der Kontakt zu meinen Dosenöffnern! Ich liebe es zu kuscheln, nur sollten keine ganz so kleinen Kinder mit mir zusammenleben. Denn manchmal habe ich die Angewohnheit, ohne Vorwarnung die mich streichelnde Hand zu hauen. Das meine ich nicht böse und möchte dann auch sofort weiter gestreichelt werden.

 

Fremden Menschen gegenüber bin ich auch sehr offen.
Für mich brauchst du keine großen Vorkenntnisse, ich brauche nur genug Aufmerksamkeit von dir!


 

 

28. August 2018

 

 

17. August 2018

 

Heute wurde Grisu von seiner Pflegestelle abgeholt, auf der er am 11. August angekommen ist. Nun zieht er zu Kater Simba und wir hoffen, dass die beiden sich gut verstehen werden!

 

 

20. Juni 2018

 

 

25. Mai 2018

 

Grisu am 30.03.2018 in der Quarantäne
Grisu am 30.03.2018 in der Quarantäne

Kater Grisu wurde im März 2018 mit einer Verletzung am rechten Auge gefunden und ins Tierheim in Schumen gebracht. 

 

Er lebte bei einem Restaurant in Schumen und kam oft bei Gästen, die das Lokal verließen, vorbei, um sich streicheln zu lassen.

 

Im Tierheim wurde er behandelt und sein Auge ist zum Glück wieder vollkommen geheilt.

 

Da Grisu ein so zugänglicher und verschmuster Kater ist, soll er nicht wieder auf die Straße zurück müssen.

 

Der hübsche Grisu ist gechipt, geimpft und auch kastriert.

 

 

8. Mai 2018

 

 

30. März 2018

 

 

Hunde der Woche 

 

Rona (geb. ca 2009) ist von Welpenalter an im Tierheim in Schumen – also seit fast 9 Jahren!

Wir können absolut nur Gutes über die liebe, menschenbezogene und wunderschöne Hündin sagen und können umso weniger verstehen, warum unsere Rona in ihrem Leben noch nicht mal eine einzige Adoptionsanfrage hatte. Die tapfere Hündin ist kastriert, gechipt und geimpft und würde so gerne die Chance erhalten zu zeigen, was für ein wundervoller Familienhund und Begleiter in ihr steckt. Sie hat es so sehr verdient!

 

Madlin (geb. Sep. 2015) ist eine freundliche und liebenswerte Hündin, die leider schon ihr ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbringt. Sie mag Menschen und die seltenen Spaziergänge und hätte so gerne mehr von beidem.

Madlin ist gechipt, geimpft und kastriert und somit reisebereit –

Ihr größter Wunsch wäre ein Ticket zu ihrer eigenen Familie und einem warmen Körbchen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".