Chanelle (weibl., geb. ca. April 2017) und Baghira (weibl., geb. ca. Juli 2017) - black is beautiful!

 

 

 

19. Mai 2018

 

Baghira und Chanelle geht es blendend in ihrem neuen Leben! Sie dürfen alles genießen, was sie in ihrer Welpenzeit vermissen mussten...

 

 

05. März 2018

 

Baghira und Chanelle sind in ihre Endstelle gezogen und erkunden dort alles ganz neugierig!

Eine erste Rückmeldung gibt es auch schon:

 

Es ist wunderbar mit den zweien. Chanelle hat sich heute vormittag geöffnet und kommt nun endlos kuscheln. Sie spielen mega gerne mit den Bällen und miteinander. Es wird nicht langweilig mit ihnen!

 

 

07. Februar 2018

 

 

30. Januar 2018

 

 

20. Januar 2018

 

 

19. Januar 2018

 

Die beiden Kätzchen Chanelle und Baghira durften das Tierheim verlassen. Sie werden bis zu ihrer endgültigen Vermittlung in einer Pflegestelle in Hamburg leben.

 

 

15. Januar 2018

 

Baghira

 

Chanelle

 

12. Januar 2018

 

 

Chanelle

 

05. Dezember 2017

 

 

Oktober 2017

 

 

31. August 2017

 

Die kleine Baghira ist neu im Tierheim.

 

 

24. August 2017

 

Chanelle (geb. ca. April 2017) wurde im Juli 2017 mit vielen weiteren Katzen jeden Alters im Tierheim abgegeben. Sicher nicht schön für die Kleine, aber immerhin bekommt sie so die Chance auf Vermittlung und - ganz wichtig - alle Katzen werden kastriert und weiterer Nachwuchs wird dadurch verhindert.

 

Chanelle ist ein verspieltes, lebenslustiges Katzenmädchen mit glänzendem, wirklich weichen Fell. Wir hoffen, dass sie nicht allzu lange im Tierheim bleiben muss. Freigang können wir uns für sie in einer ruhigen Gegend durchaus vorstellen, aber es spricht auch nichts gegen Wohnungshaltung mit einem vernetzten Balkon.

 

Chanelle kann zu einer vorhandenen, jungen Katze ziehen oder sie bringt gerne einen Freund aus ihrer Gruppe mit! Sie ist gechipt, geimpft und wird bald kastriert.

 

 

 

20. August 2017

 

 

17. August 2017

 

 

06. August 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Belia (geb.ca.März 2016) ist eine sehr freundliche Hündin, die sich auch mit den Hunden in ihrer Hundegruppe gut versteht. Nach über zwei Jahren im Tierheim wäre es so schön, wenn sie bald ein endgültiges Zuhause finden würde, in dem sie ankommen darf und erleben kann, wie schön ein Hundeleben sein kann. Belia ist gechipft, geimpft und kastriert und wartet auf ihre große Chance.

 

Irmi (geb.ca.Aug.2011) muss dringend ins Warme. Die liebe, sehr menschenbezogene Hündin leidet unter einem alten Wirbelsäulen-schaden und wir haben die Befürchtung, dass Irmi die Kälte dadurch noch mehr zusetzt, als den anderen Hunden. Trotzdem geht Irmi gerne spazieren und genießt jeden Moment der Zuwendung so sehr. Sie sehnt sich nach ihrem Menschen und wir sind uns sicher, dass die lebensfrohe Hündin viel Freude in ihr neues Heim bringen würde. Irmi ist gechipt, geimpft und kastriert und würde den kalten Zwingerboden gerne gegen ein warmes Körbchen eintauschen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".