Amigo (männl., geb. ca. September 2007) - soll noch mal richtig leben dürfen!

 

 

 

23. August 2018

 

 

Amigo war bei einem Friseur =)

 

 

12. August 2018

 

Hallo Gabi,

 

Klar dürft ihr die Fotos (auch mit uns drauf) online stellen. Interessenten können uns auch gerne kontaktieren. Es wäre nämlich toll, wenn wir dazu beitragen könnten, dass sich auch andere für solche Tierchen interessieren würden.

 

Amigo ist wirklich zuckersüß. Wir behalten auch den Namen, das passt sehr gut und ist ja auch von der Bedeutung perfekt.

 

Er ist wirklich noch arg zerzaust und mit einem Kamm/Bürste kommt man gar nicht durch, deshalb wollen wir mit ihm unbedingt zum Hundefriseur, aber er muss sich erstmal noch besser eingewöhnen, er ist schon noch sehr schüchtern, gerade bei neuen Sachen, aber er macht trotzdem Riesenfortschritte. 

 

Euch auch noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße,

Martina

 

Amigos Lieblingsplatz auf der Terrasse   

 

11. August 2018

 

Hallo Gabi,

 

jetzt gibt’s von uns das erste Feedback.

 

Die Übergabe hat super geklappt. Amigo ist problemlos im Auto mitgefahren und an der Leine gelaufen. Er hatte ein bisschen Angst im Hausflur, aber auf dem Arm hat er sich dann mit reinnehmen lassen. Er fand den Balkon und die Terrasse ganz toll und hat sich langsam in der Wohnung vorgetastet und sogar schon sein Schlafkörbchen selbstständig bezogen.

 

Er folgt uns auf Schritt und Tritt und genießt die Streicheleinheiten. Er hat auch schon gut gefressen und bisher war er auch insofern stubenrein, dass er sein Geschäft auf der Terrasse erledigt hat, was mit dem Gartenschlauch aber auch super zu reinigen war.

 

Beim Gassigehen gibt es ganz viel zu schnüffeln und er kommt, wenn man ihn ruft. Für den ersten Tag hat er sich prima gemacht, das hätten wir uns gar nicht so unkompliziert vorgestellt. Wir sind sehr glücklich mit dem kleinen Fellknäuel und danken Euch, dass Ihr es ermöglicht habt, den Kleinen herzuholen!

 

Liebe Grüße,

Martina

 

 

 

10. August 2018

 

Amigos letztes Foto aus dem Tierheim in Schumen! 

 

Der süße Knirps hat es geschafft und hat seinen Seniorensitz in Deutschland gefunden. Diesen soll er nie mehr verlassen!

 

8. Juli 2018

 

Amigo, geb. ca. im September 2007, wurde Ende März 2018 von unserem Tierarzt gründlich untersucht und bei der Gelegenheit wurde festgestellt, dass er kein Teenie mehr ist. Dies ist natürlich kein Grund für uns, ihn im Tierheim versauern zu lassen und wir suchen für ihn ganz dringend noch ein schönes liebevolles Plätzchen für immer. 

 

Amigo läuft noch flott an der Leine und markiert gerne wie ein Großer (obwohl er nur 38 cm misst). Er genießt inzwischen die, leider eher seltenen und kurzen, Ausflüge. 

 

Fellpflege ist bei ihm sehr wichtig, denn er verfilzt recht schnell, wenn er nicht regelmäßig gebürstet wird. Im Tierheim fehlt dazu einfach die Zeit.

 

Sein Gebiss ließ sehr zu wünschen übrig und deshalb wurden ihm einige Zähne gezogen und Zahnstein entfernt. Nun ist es "runderneuert". Er hat einen starken Überbiss und sein Unterkiefer ist zu kurz, so dass die Zunge aus seinem Mäulchen hängt, was ihn aber nicht stört. Und uns auch nicht.

  

Amigo ist verträglich mit anderen Hunden, würde aber eher als Einzelprinz glücklich werden und die ungeteilte Aufmerksamkeit genießen. Verdient hat er es.

 

Der kleine Kerl ist gechipt, geimpft und kastriert und würde den Sommer gerne schon im neuen Zuhause genießen.

 

 

 

27. Juni 2018

 

 

18. Juni 2018

 

 

30. Mai 2018

 

 

28. März 2018

 

Amigo (No. 242) wurde vor zwei Tagen von unserem Tierarzt gründlich untersucht und bei der Gelegenheit wurde festgestellt, dass er schon älter ist (geb. ca. September 2007).

 

Amigo läuft gemächlich an der Leine und braucht sicher keine stundenlangen Wanderungen mehr. Fellpflege ist dafür aber wichtig, denn er verfilzt sehr schnell, wenn er nicht regelmäßig gebürstet wird. Im Tierheim fehlt dazu einfach die Zeit.

 

Sein Gebiss ließ sehr zu wünschen übrig und deshalb wurden ihm einige Zähne gezogen und Zahnstein entfernt. Nun ist es "runderneuert". Amigo hat nur einen "halben" Unterkiefer.

 

Amigo ist verträglich mit anderen Hunden, aber er sucht sich die Hunde aus, die er mag.

 

Amigo ist gechipt, geimpft und kastriert und würde den Frühling gerne schon im neuen Zuhause genießen.

 

Neue Fotos von einem gepflegten Amigo hätten wir gerne veröffentlicht, aber die so wichtige Kamera wurde heute im Tierheim von einem Hund "gefressen". Wir bitten um etwas Geduld. 

 

 

26. Februar 2018

 

 

18. August 2017

 

 

10. Juni 2017

 

 

28. Februar 2017

 

 

Januar 2017

 

 

Dezember 2016

 

 

Oktober 2016

 

 

Hunde der Woche 

 

Unser hübscher und wuscheliger Eddie (geb. ca. März 2008) lebt nun schon so lange im Tierheim und in ihm steckt trotzdem immer noch so viel Lebensfreude!

Er geht für sein Leben gerne spazieren und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit...

Wer gibt ihm die Chance, endlich ein schönes Hundeleben zu führen? Eddie wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!

 

Nani (geb. ca. Juli 2012) zeigt im Tierheim ein eher ruhiges Wesen, ist total lieb und sanft. Sie ist gut verträglich mit Artgenossen und geht gerne spazieren. Es wäre so schön, wenn sie bald von den Menschen entdeckt wird, die ihr die nötige Sicherheit und Liebe geben, damit Nani endlich anfangen kann, ihr Leben richtig zu genießen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".