Shadow (männl., geb. ca. September 2015) - das Riesenbaby

 

 

 

24. März 2019

 

 

11. Dezember 2018

 

 

17. Dezember 2017

 

 

15. Dezember 2017

 

 

26. November 2017

 

Shadow hatte Glück und durfte noch vor dem harten bulgarischen Winter das Tierheim in Schumen gegen ein tolles Zuhause eintauschen, in dem ihn schon die ehemalige Bulgarin Deana erwartet hat!

Die beiden haben von der ersten Minute an harmoniert, toben schon gemeinsam durch den Garten und Shadow beginnt, die eher unsichere Deana zu beschützen. Der erste Tag hätte nicht besser laufen können!

Shadow hat keinerlei Berührungsängste, möchte alle Hunde und Menschen, denen er auf der Straße begegnet, freundlich begrüßen. Eine kleine Willkommensparty für den sanften Riesen ist auch schon gestiegen!

 

 

Oktober 2017

 

 

24. Oktober 2017

 

 

10. Juni 2017

 

 

08. Juni 2017

 

 

04. Juni 2017

 

 

30. April 2017

 

Shadow (No. 726) ist ein knapp 1,5-jähriger, junger, aber sehr großer Rüde (geb. ca. September 2015), der dank seiner langen, schlanken Beine ca. 63 cm misst.

 

Vom Wesen her zeigt er sich als verspielt, aber insgesamt eher ruhig. Das heißt nicht, dass er nicht noch einmal richtig aufblühen kann, wenn er in einem Zuhause angekommen ist. Wie man in dem Video unten sieht, liebt Shadow Aufmerksamkiet und kuschelt gerne.

 

An seinem ersten Spaziergang hatte er große Freude. Halsband und Leine haben ihm keine Angst gemacht und Shadow ist wunderbar mit gelaufen. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

 

Shadow ist von klein auf mit Seppi und Silas im Tierheim in Schumen. Sie wurden auf der Straße gefunden und waren in einem so erbärmlichen Zustand, dass unser Hundefänger sie mit ins Tierheim genommen hat. Die jungen Hunde hatten ganz stumpfes, schlechtes Fell, kahle Stellen am Körper und ein ganz auffälliges Gangbild. Vermutlich hat der Nährstoffmangel im Welpenalter zu dem schlechten Gang beigetragen, dazu kommt, dass alle drei sehr langbeinige Hunde sind und seinerzeit vielleicht einen starken Wachstumsschub hatten. Glücklicherweise ist das bei allen dreien viel besser geworden und sie laufen heute sehr gut. Das sieht man auch auf den aktuellen Videos.

 

Shadow ist gechipt, geimpft und kastriert. Zu seinem Glück fehlt ihm nur noch eine aktive Familie, die mit ihm Gassi geht, mit ihm spielt und ihm das Leben zeigt!   

 

 

4. April 2017

 

 

8. Dezember 2016

 

 

29. September 2016

 

 

23. September 2016

 

 

23. April 2016

 

 

Hunde der Woche 

 

Ilsi (geb.ca.Sep. 2017) ist unser kleines Pechvögelchen. Sie wurde angefahren und verletzt in einem Hinterhof gefunden und benötigt dringend ein liebevolles Zuhause und Physiotherapie, um endlich wieder ganz gesund zu werden. Die süße Hündin liebt Menschen über alles und kommt auch mit ihren Artgenossen prima zurecht. Wir wünschen Ilsi, dass sie endlich einmal Glück hat und ganz schnell das Tierheim verlassen darf. Wer gibt der tollen Hündin, die Chance, die sie so sehr verdient?

 

Nino (geb.ca. Aug.2012) lebt nun leider schon viele Jahre im Tierheim und wird immer übersehen. Dabei hat der liebe Rüde so eine tolle Entwicklung durchgemacht. Zeigte er sich die erste Zeit eher ängstlich und zurückhaltend, ist er nun wie ausgewechselt. Nino sucht die Nähe zu jedem Menschen, der seinen Auslauf betritt und freut sich über Streicheleinheiten. Er scheint, trotz des tristen Tierheimalltags, immer fröhllich und gut gelaunt zu sein und kommt super mit seinen Artgenosssen aus. Wir hoffen, dass sein Mut und seine Ausdauer endlich belohnt werden und er seine Menschen findet, die ihm zeigen wie schön das Hundeleben sein kann.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".