Polly (weibl., geb. ca. Dezember 2016) - ein süßes Schätzchen

 

 

 

13. Februar 2019

 

Nala mit Mietze...

 

11. Juli 2018

 

Wir "Nordseekrabben" senden sommerliche Grüße, aber mit Wasser und Wellen haben wir's eher nicht so.  :-)

 

20. Mai 2018

 

Mietze und "Chantal-Jaqueline-Nala" senden schwüle Grüße aus dem hohen Norden.

 

 

28. Februar 2018

 

 

12. Februar 2018

 

Nala hat einen Verehrer aus der Nachbarschaft!

 

 

14. November 2017

 

Polly und Mietze, beide aus Schumen, haben sich eng angefreundet.

 

06. November 2017

 

I proudly present:

Mietze und Nala

 

Die beiden leben nun zusammen und sind beste Freundinnen...

29. Oktober 2017

 

Fotogrüße von Polly ....

 

15. Oktober 2017

 

Polly und Mietze haben sich auf Anhieb verstanden. Am ersten Tag forderte Polly Mietze sogar schon ganz vorsichtig zum Spiel auf!

 

 

14. Oktober 2017

 

Polly ist nach einer sehr langen und anstrengenden Fahrt von Bulgarien gut in ihrem neuen Zuhause angekommen. Morgen dürfen sie und ihre neue Freundin Mietze, die erst einmal irritiert darüber war, dass da plötzlich noch ein Hund ist, das erste Mal gemeinsam in den Garten!

 

13. September 2017

 

Polly (No. 46) kam mit einem knappen halben Jahr im Juni 2017 zur Kastration ins Tierheim in Schumen. Geboren wurde sie ca. im Dezember 2016 und misst aktuell eine Schulterhöhe von 43 cm.

 

Polly ist eine zurückhaltende Hündin, die sich Sicherheit sucht, indem sie in ihrer Hütte liegt. Die ersten Gassi-Versuche sind gescheitert, weil sie mit der Situation draußen, mit Halsband und Leine noch absolut überfordert war. Aber vor kurzem hat sie ihre Angst überwunden und ist die ersten Schritte an der Leine gelaufen. Dabei hatte sie sichtlich Freude!

 

Mit ihren Artgenossen, egal welchen Geschlechts und welchen Alters, hat Polly überhaupt keine Probleme.

 

Sie ist gechipt, geimpft und kastriert und hat ihr Reiseköfferchen schon gepackt! 

 

1. September 2017

 

Mit Polly hatten wir heute einen schönen Erfolg zu verzeichnen. Sie ist das erste Mal ein paar Schritte an der Leine gelaufen. Bisher hatte sie sich noch nicht getraut zu laufen, sondern hat sich auf eine Stelle gesetzt und von dieser nicht mehr fort bewegt.

 

 

24. August 2017

 

 

22. August 2017

 

 

20. August 2017

 

 

18. August 2017

 

 

19. Juli 2017

 

 

Juni 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Belia (geb.ca.März 2016) ist eine sehr freundliche Hündin, die sich auch mit den Hunden in ihrer Hundegruppe gut versteht. Nach über zwei Jahren im Tierheim wäre es so schön, wenn sie bald ein endgültiges Zuhause finden würde, in dem sie ankommen darf und erleben kann, wie schön ein Hundeleben sein kann. Belia ist gechipft, geimpft und kastriert und wartet auf ihre große Chance.

 

Romeo (geb.ca Dez.2014)

ist ein sehr freundlicher, mittel-großer Rüde, der bereits sein gesamtes Leben im Tierheim verbringen musste. Romeo ist sehr gut sozialisiert und versteht sich mit all seinen Artgenossen total gut. Er ist ein aktiver Hund, der auch gerne mit den anderen Hunden in seinem Auslauf spielt. Im Tierheim zeigt er sich sonst aber eher als ruhiger Vertreter. Leider hatte der liebe Kerl noch keine einzige Anfrage, was wir absolut nicht verstehen können.

Romeo kann schon an der Leine laufen, ist gechipt, geimpft und kastriert. Jetzt sucht er noch Menschen, mit denen er durchs Leben gehen kann. .

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".