Lillith (weibl., geb. ca. Juni 2015) - unser kleines Schneeflöckchen

 

 

Juni 2018

 

Liebe Frau Flückiger,


schon vor einigen Wochen hatte ich darüber nachgedacht, mal wieder ein paar Fotos und Infos über Lilith an sie zu senden. Aber wie das oft so ist im Alltag, man vergisst vieles

Lilith macht sich gut, sie läuft inzwischen auch oft ohne Leine und kommt (meistens) auch sofort auf Zuruf. Sie bleibt problemlos allein und hat inzwischen auch ihre Campingplatz-Eignung bewiesen. Im Sommer geht es dann für drei Wochen in die Berge, mal gucken, was sie davon hält. Seit fünf Monaten gibt es in unserer Familie auch ein Enkelkind, das Lilith sehr mag. Sie freut sich riesig, wenn meine Tochter mit dem Kleinen kommt. Wir sind sehr glücklich mit unserer kleinen Maus und hoffen, dass wir viele schöne, gemeinsame Jahre haben werden.

 

31. August 2017

 

Mit Lilith läuft es super. Sie ist eine ganz liebe Maus, geht super an der Leine und war auch sofort stubenrein. Sie ist zu allen freundlich, aber Katzen auf unserem Grundstück duldet sie nicht. Lilith geht mit mir zur Hundeschule, damit sie ein paar Grundkommandos lernt und wir unsere Bindung noch ein bisschen vertiefen.

 

Wir sind sehr dankbar, diese tolle Hündin bekommen zu haben.

 

LG Doris Sch.

 

 

20. August 2017

 

Hallo, liebes Grund-zur-Hoffnung-Team, 

 

Lillith ist angekommen, fühlt sich offenbar wohl und war gleich freundlich und gar nicht ängstlich. 

 

Mehr Infos folgen in Kürze.

 

Liebe Grüße

 

Doris Sch.

 

 

 

12. August 2017

 

Freudig und erwartungsvoll schaut Lillith in ihre Zukunft!

Als ob sie wüsste, dass sie ihr Zuhause gefunden und es bald geschafft hat!

 

7. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

Lillith - ein Traum auf vier Pfoten!

 

 

29. Mai 2017

 

 

30. April 2017

 

Dieses mit ihren knapp 39 cm kleine Zuckerschnütchen ist Lillith (No. 164). Sie hat reinweißes, glänzendes Fell und sieht einen treu aus ihren kleinen Knopfaugen an. Lillith wird auf 2 Jahre geschätzt, d.h. sie wurde etwa im Juni 2015 geboren.

 

Die süße Hündin ist noch relativ neu im Tierheim in Schumen, sie ist Anfang dieses Jahres erst ins Tierheim gekommen. Die Angestellten beschreiben ihren Charakter als sehr lieb und fröhlich. Ihren ersten Spaziergang hat sie wunderbar gemeistert, was uns vermuten lässt, dass sie vielleicht mal ein Zuhause hatte. Halsband und Leine haben ihr keine Angst gemacht.

 

Mit anderen Hunden kommt die zarte Lillith sehr gut aus, aber noch mehr sehnt sie sich nach Menschen.

 

Sie ist kastriert, gechipt und geimpft und wünscht sich nichts sehnlicher als ein endgültiges Zuhause.

 

 

5. Februar 2017

 

 

November 2016

 

 

Hunde der Woche 

 

Daria (geb. am 05.05.2018) ist ein fröhliches und ausgeglichenes Hundemädchen, das zusammen mit seiner Schwester im Tierheim abgegeben wurde. Ihre Schwester und all ihre Hundefreunde wurden bereits vermittelt - Nur Daria ist zurück geblieben und wartet tapfer.

Die junge Hündin ist gechipt und geimpft und würde sich so sehr freuen ihr erstes Weihnachten im Kreise einer leiben Familie verbringen zu dürfen.

 

Madlin (geb. ca Sep. 2015) ist eine freundliche und liebenswerte Hündin, die leider schon ihr ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbringt. Sie mag Menschen und die seltenen Spaziergänge und hätte so gerne mehr von beidem.

Madlin ist gechipt, geimpft und kastriert und somit reisebereit –

Ihr größter Wunsch wäre ein Ticket zu ihrer eigenen Familie und einem warmen Körbchen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".