Pirat (männl., geb. ca. 2009) - ein ganz lieber Rüde


 

23. Februar 2022

 

Hallo Gabi,

 

Pirat geht es sehr gut. Und so langsam merkt man ihm das fortgeschrittene Alter an. Aber er ist immer noch ein riesen Kindskopf und spielt gerne.

 

Liebe Grüße

 

Elmar

 

07. September 2016

 

Uns geht es gut. Pirat ist mittlerweile ziemlich brav geworden und stellt nur noch sehr selten was an. Er ist ein sehr angenehmer und gutmütiger Hund. Bis zu meinem persönlichen Traumhund ist es noch ein gutes Stück Arbeit, da ich ihn leider noch nicht ohne Leine laufen lassen kann. Aber er hört mittlerweile auch ziemlich gut auf Befehle und reagiert auf Handzeichen.

 

Liebe Grüße,

 

                                                                           Isa, Elmar und Pirat


04. November 2015


Pirat wurde vermittelt und wohnt jetzt in Österreich.

 

13. September 2015

 

Pirat wurde kastriert und hat seine Zähne gemacht bekommen. Er ist jetzt bereit für sein Zuhause!

Er ist vermutlich doch jünger als gedacht, etwa um die 5-6 Jahre.

Wenn ein Mensch an seinem Platz vorbei geht, fängt er an zu bellen und zu weinen und sehnt sich nach menschlicher Zuwendung.

 

Wenn Sie Interesse an diesem hübschen Rüden haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 


August 2015


Pirat genießt den Gassigang sehr. Er ist aktiv und liebt Bewegung - trotz der Sommerhitze. Er läuft gut an der Leine und zeigte mit den anderen Hunden keinerlei Probleme. Menschen liebt er.

 

Pirat ist 63 cm hoch und hat ein sehr dickes Fell.


31. Juli 2015





Pirat ist ein sehr lieber Rüde, der für einen großen Hund schon älter ist. Aber er ist noch top in Form, sehr lieb und freundlich. Pirat sehnt sich nach menschlicher Nähe. Wenn man an seinem Platz vorbeigeht bettelt er laut um Aufmerksamkeit. 

 

31. Mai 2015


Pirat wurde etwa im Jahr 2009 geboren. Mit seiner wunder-schönen Gesichts-maske ist er ein so hübscher Rüde.

 

Vor kurzem wurde Pirat auf der Straße gefunden und wir hoffen nun, dass er bald ein schönes Zuhause findet.

 

Pirat ist ein ganz liebenswerter Rüde und liebt es, lange spazieren zu gehen.

Er ist gechipt und geimpft.

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Gisi ist eine wirklich süße Junghündin, die sich gut mit ihren Artgenossen versteht. Sie ist leider im Tierheim aufgewachsen, nun aber bereit für ein neues Abenteuer! 

 

Luny ist die letzte von fünf Geschwistern, die noch auf ihre Familie wartet. Alle anderen inklusive ihrer Mutter durften schon ausreisen. Nun wartet nur Luny noch auf ihr Glück!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".