Tim (männl., geb. ca. Oktober 2020) - ist in einer Hundegruppe im Tierheim aufgewachsen

 

Tim hat eine Patin gefunden. Vielen Dank dafür!

 

2. Dezember 2021

 

Unser Tim ist ein schwarzer, größerer Rüde… Und leider sind es gerade die schwarzen Rüden, die es in der Vermittlung schwer haben. Wir verstehen einfach nicht warum! Tim ist ein richtig hübscher Kerl, gerade weil er komplett schwarzes Fell hat!

 

Leider musste Tim (geb. ca. Oktober 2020) seine gesamte Jugend schon im Tierheim verbringen und auch seinen ersten Geburtstag musste er im Tierheim feiern. :- ( Wenigstens war er nicht alleine, seine Hundekumpels waren immerhin mit dabei. Dabei wäre es gerade für Tim so wichtig, dass er das Tierheim möglichst schnell verlassen würde, denn ihm fehlt vor allem ein enger Kontakt zum Menschen. 

 

Denn der liebe Kerl ist noch immer etwas schüchtern und kommt von sich aus nicht auf den Menschen zu. Eigentlich möchte er die Nähe zu uns, das spürt man sofort, aber er hat noch ein paar Hemmungen. Wenn er etwas Vertrauen gefasst hat, öffnet er sich und zeigt sein liebenswertes und sanftes Wesen. Wir sind uns sicher, dass Tim ein prima Begleiter werden wird - er bringt viel Potenzial mit! 

 

Ein souveräner Ersthund würde Tim den Einstieg ins neue Leben sicher sehr erleichtern. Aber auch geduldige Zweibeiner, die ihm Zeit zum Ankommen lassen, wären durchaus passabel! Wichtig wäre in diesem Fall, dass er viel Kontakt mit Artgenossen hat, denn vor allem unsichere Hunde orientieren sich gerne an anderen Vierbeinern. Tim ist sehr sozialverträglich und war bisher zu jedem Hund, auf den er getroffen ist, absolut lieb. 

 

Die Spaziergänge an Halsband und Leine findet Tim noch etwas unheimlich, hier braucht er noch mehr Übung. Meistens ist aber auch das nur eine Frage der Zeit bis die Hunde verstehen, dass spazieren gehen etwas ganz Tolles ist. Die Angst weicht dann nach und nach der Freude an der Bewegung.

 

Tim ist in den letzten Monaten noch ganz schön gewachsen und hat nun eine Schulterhöhe von ca. 55 cm. 

 

Wir wünschen unserem Tim von Herzen, dass er ganz bald in sein eigenes Zuhause ziehen darf und das am besten noch vor dem kalten Winter in Bulgarien. Bisher hat Tim noch nichts von seinem Hundeleben gehabt und schon auf vieles verzichten müssen. 

 

Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird und wir Fotos und Videos von ihm sehen, auf denen er glücklich über eine Wiese rennt oder in seinem eigenen Körbchen liegt. Das ist doch eigentlich nicht zu viel verlangt, oder? 

 

Tim ist geimpft, gechipt, kastriert und könnte jeder Zeit ausreisen. Er würde nichts lieber tun als das, da sind wir uns ganz sicher!

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unseren Tim haben, füllen Sie bitte unser Bewerbungsformular aus.

 

 

29. August 2021

 

 

28. August 2021

 

 

27. August 2021

 

 

7. Juni 2021

 

 

18. Mai 2021 

 

Tim (geb. ca. Oktober 2020) hat seine ersten Lebensmonate im Tierheim in Schumen verbracht. Er ist dort inmitten einer Gruppe von gleichaltrigen Junghunden aufgewachsen und von daher mit seinen Artgenossen gut sozialisiert.

 

Was ihm aber leider bisher gefehlt hat sind Außenreize und der enge Kontakt mit Menschen. Für junge Hunde ist es wichtig, viele Erfahrungen zu machen und viel kennenzulernen, damit sie sich gut entwickeln und Sicherheit gewinnen. Deswegen hoffen wir, dass Tim bald entdeckt wird und das nachholen kann. 

 

Wie man auf den Fotos sieht, wollte er bei seinem ersten Ausflug vor das Tierheim noch nicht an der Leine laufen, das ist auch völlig verständlich. Aber mit etwas Übung wird er sich an die neue Umgebung gewöhnen und mehr Sicherheit bekommen. Anfang Mai hatte er eine Schulterhöhe von 45 cm.

 

Das Leben in einem Haushalt wird auch neu für ihn sein, denn Alltagsgeräusche im Haus wie Fön, Radio, Küchenmaschinen kennt er nicht. Auch die Stubenreinheit muss er noch lernen, das an der Leine laufen und Straßenverkehr. 

 

Tim ist noch ein wenig zurückhaltend und sollte behutsam an alles Neue herangeführt werden. Mögliche Interessenten sollten auf jeden Fall Geduld mitbringen. Wenn er aber viel Liebe und die nötige Zeit bekommt, wird er sicherlich ein ganz toller Begleiter werden. Gegen einen vorhandenen Ersthund hätte er bestimmt keine Einwände!

 

Tim ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

2. Mai 2021 

 

 

27. April 2021

 

 

25. April 2021

 

 

4. April 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

Pedro ist schon über ein Jahr und fast genauso lange im Tierheim. Warum können wir nicht verstehen, denn er ist ein absolut liebenswertes, süßes Kerlchen. Wir finden, es ist an der Zeit, dass Pedro sein Ausreiseticket bekommen. Sie auch?

 

Unsere süße Tiffy ist eine vorsichtige, aber lebensfrohe Hündin, die gerne mit anderen Hunden spielt. Ihre Freundin ist schon vor einiger Zeit ausgereist, Tiffy blieb zurück. Wir hoffen nun, dass sie schnell entdeckt wird und in Deutschland neue Hundefreunde findet!

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".