Madlyn (weibl., geb. ca. Dezember 2020) - es ist an der Zeit, dass Madlyn etwas Schönes erleben darf...

  

Welpen sind süß! Welpen bringen sehr viel Freude ins Haus, sind gleichzeitig aber auch mit sehr viel Arbeit verbunden und fordern Adopanten sehr. 

 

Erfahrungsgemäß benötigen Welpen im Vergleich zu erwachsenen Hunden eine längere Zeit, stubenrein zu werden. Man muss sie liebevoll, aber konsequent erziehen und sie behutsam an viele Außenreize heranführen. Man darf die Arbeit mit Welpen und die Verantwortung diesen kleinen Hunden gegenüber nicht unterschätzen, weshalb wir Welpen nicht an Familien mit Säuglingen oder Kleinkindern vermitteln.  

 

Sie bekommen mit einem Welpen letztendlich ein weiteres „Kind“ ins Haus, dem man gerecht werden muss.

 

 

3. September 2021

 

Madlyn (geb. ca. im Dezember 2020) ist eine ganz süße, freundliche Hündin. Mit ihrem knappen Dreiviertel Jahr hat sie noch nicht viel Schönes erlebt. Als Welpe kam sie ins Tierheim in Dobrich und ist dort unter gleichaltrigen Hunden aufgewachsen. Dadurch ist sie sehr gut mit ihren Artgenossen sozialisiert, kann mit ihnen toben oder auch kuscheln. Der Kontakt zu anderen Hunden ist so wichtig für junge Hunde, die zu früh von ihrer Mutter getrennt werden.

 

Dafür fehlt Madlyn leider der enge Kontakt zum Menschen. Außer den Momenten, in denen ihr Bereich gesäubert oder Futter ausgeteilt wird, bleibt wenig Zeit für die Hunde. Unter diesen Umständen schlägt Madlyn sich tapfer und ist uns Menschen gegenüber offen geblieben.

 

Sie misst aktuell 50 cm und mag noch ein wenig wachsen. Wir glauben nicht, dass sie eine sehr große Hündin werden wird, aber den einen oder anderen Zentimeter mag sie noch in die Höhe schießen…

 

Halsband und Leine kennt Madlyn noch nicht, ebensowenig Straßenverkehr oder das Leben in einem Haus oder einer Wohnung. Interessenten sollten Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen, um sie behutsam an alles für sie Fremde heranzuführen. Madlyn ist noch so jung und wird alles im Handumdrehen lernen!

 

Wir hoffen, dass sie ganz bald die Chance auf Ausreise und IHR Zuhause bekommt! Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

Wenn Sie ein schönes Zuhause für unsere süße Madlyn haben, füllen Sie bitte unseren Interessenten-Fragebogen aus.

 

 

22. August 2021

 

 

20. August 2021

 

 

19. August 2021

 

 

18. August 2021

 

 

3. Mai 2021

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Norma ist unglücklich im Tierheim. Ihre Halter waren gestorben und so wurde sie mit ihren Welpen im Tierheim abgegeben. Die Kleinen sind schon vermittelt, aber Norma wartet noch auf ihr ruhiges Zuhause.

 

 

Whity verbringt schon sein ganzes Leben im Tierheim. Das ist viel zu lange. Wir können nicht verstehen, dass dieser tolle Hund immer unentdeckt blieb. Er ist freundlich, sozial und einfach ein feiner Kerl.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".