Rosa (weibl., geb. ca. Juli 2018) - viermal F, freundlich, fröhlich, fit und "fiffig" :-))

 

10. Januar 2024

 

 

2. Dezember 2023

 

Ein Adventsgruß von Rosa

 

 

12. September 2023

 

 

18. Juni 2023

 

Rosa zieht das Bett ihrem Körbchen offenbar vor...

 

 

16. Mai 2023

 

Viele Grüße von Rosa!

 

Sie hat es auch aufs Sofa geschafft und probiert gerade verschiedene Modelle aus.

 

 

3. - 9. April 2023

 

 

25. März 2023

 

Rosa ist total entspannt mitgefahren und hat daheim erst mal gefressen. Super toller Hund.

 

 

24. März 2023

 

Rosa hat es auch endlich geschafft. Nach einer längeren Zeit im Tierheim durfte sie dieses heute endlich verlassen und hat sich auf den Weg in ihr erstes, richtiges Zuhause begeben!

 

 

14. März 2023

 

 

5. Oktober 2022

 

 

16. - 19. Mai 2022

 

 

14. Mai 2022

 

 

2. März 2022

 

Rosa ist eine recht kleine (33 cm) und sehr süße Hündin. Sie wurde ungefähr im Juli 2018 geboren und ist seit Sommer 2021 im Tierheim, denn sie lebte mit Dorothea, Takko und einem weiteren Hund in einem Dorf in der Nähe von Schumen auf einem Schulhof und wurde dort nicht geduldet. Leider fühlt sie sich im Tierheim nicht wohl, das Zusammenleben mit den vielen anderen Hunden ist ihr zu laut und zu wild. Wer kann es ihr verdenken, dass sie sich meistens in eine Hundehütte zurückzieht. Aber sie kann sich auch verteidigen und lässt sich nicht unterbuttern. 

 

Rosa ist gut sozialisiert und kommt mit allen Hunden gut zurecht. Sie ist ein offener und freundlicher Hund, der sofort auf die Menschen zukommt, die den Auslauf betreten. Sie freut sich über Bewegung und Auslauf; das kommt im Tierheim leider viel zu kurz, da die wenigen Mitarbeiter sich um 200 Hunde kümmern müssen. Bei ihrem ersten Ausgang lief sie super an der Leine mit und freute sich über die Abwechslung. 

 

Natürlich muss sie noch viel lernen, denn sie war vermutlich noch nie in einem Menschen-Haushalt und kennt die dortigen Regeln nicht. Die wird sie aber schnell lernen, wenn sie ihre Menschen und ihr neues Zuhause gefunden hat. Vielleicht bei Ihnen?

 

Rosa ist gechipt, geimpft und kastriert und könnte schon bald in Deutschland sein. 

 

 

27. Februar 2022

 

 

17. Februar 2022

 

 

28. August 2021

 

 

Notfelle der Woche

 

Der kleine Taju wartet im Tierheim, leider nicht im Bälle-Spieleparadies, darauf, von seinen Adoptanten entdeckt und nach Deutschland geholt zu werden!

 

Mao lebt nun schon eine ganze Weile auf ihrer Pflegestelle und hat wunderbare Fortschritte gemacht. Mao ist absolut bereit, in ihre Endstelle zu ziehen!

 

SOS - Notfall für Kater Loki

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".