Cari (weibl., geb. ca. Januar 2015) - struppige, verspielte Hündin

 

 

 

15. November 2018

 

Cari, unsere kleine Zicke, liebt meine Mutter und ihren Hund Rudi. Wenn Cari die Beiden sieht gibt es kein Halten mehr.
Bei uns in der Wohnung ist sie noch sehr zurückhaltend, man sieht, dass sie hin- und hergerissen ist. Cari würde so gerne mehr aus sich herauskommen, traut sich aber einfach noch nicht. Sobald es aber nach draußen geht, freut sie sich riesig und bekommt ihre wilden 5 Minuten, zum Wegschmeißen.

 

 

14. Oktober 2018

 

Hallo Gabi,

 

wir wollten uns nur kurz melden und sagen, dass es Cari sehr gut geht. Sie liebt die Wiesen und die anderen Hunde.

 

Wir sehen jeden Tag Fortschritte, auch wenn es nur kleine sind. Wir haben aber viel Geduld und geben Cari alle Zeit der Welt.

 

Sonnige Grüße

Kristin    

 

9. Oktober 2018

 

Erste Schnüffelrunde nach einem langen und anstrengenden Transport in ein besseres Hundeleben......

 

6. Oktober 2018

 

Die quirlige Cari lebt schon vom Welpenalter an im Tierheim in Schumen - und bisher hat sich niemand für sie interessiert, was wir überhaupt nicht verstehen können...

 

Aber jetzt hat sie ihr Glück gefunden, durfte gestern das Tierheim für immer hinter sich lassen und ist heute in ihrem Zuhause angekommen!

 

22. September 2018

 

 

19. September 2018

 

 

08. September 2018

 

 

23. Juni 2018

 

 

31. März 2018

 

 

21. März 2018

 

 

20. März 2018

 

 

16. März 2018

 

 

03. März 2018

 

Cari hat sich so toll entwickelt. Ihre anfängliche Angst vor allem Fremden draußen hat sie nun überwunden und beginnt, die Spaziergänge zu genießen. Es hat einige Anläufe gekostet, aber die Arbeit hat sich gelohnt! Cari ist nun mehr als bereit für ein Leben in einem Zuhause!!!

 

 

7. November 2017

 

 

14. Oktober 2017

 

 

6. Juni 2017

 

 

4. Juni 2017

 

Das ist Cari live! Sobald wir zu ihr in den Auslauf gehen, kriegt sie sich gar nicht mehr ein vor Freude. Sie dreht überglücklich ihre Runde, pest von vorne nach hinten und wieder zurück. Sie ist auf eine absolut liebenswürdige Art sehr wuselig und sorgt für gute Laune!

 

 

2. Juni 2017

 

Cari und Zak brauchen beide noch etwas Übung beim "an-der-Leine-laufen"...

 

 

31. Mai 2017

 

 

27. April 2017

 

Cari ist mittlerweile zwei Jahre alt und hat bisher nichts außer dem tristen Tierheimalltag kennengelernt. Wir denken, es ist wirklich an der Zeit, dass diese unglaublich aufgeschlossene Hündin endlich ihr Zuhause findet!

 

Cari sieht nicht nur süß aus, sie hat auch ein tolles Wesen. Sie flitzt immer gut gelaunt durch den Auslauf und spielt wahnsinnig gerne mit Zak oder Dorle. Dabei kann man beobachten, wie gerne sie sich bewegt und wie sozial sie sich ihren Artgenossen gegenüber verhält.

 

Bisher kennt Cari leider nichts außer dem Tierheimalltag und wird etwas Zeit brauchen, bis sie sich an ein Leben im Haus gewöhnt. Aber bei der richtigen Familie, am besten in ländlicher Gegend, wird sie sich ganz bestimmt einfinden und alles lernen, was man für ein glückliches Mensch-Hund-Miteinander braucht!

 

 

03. Oktober 2016

 

 

22. September 2016

 

 

21. April 2016

 

Cari (No. 1478) wurde ungefähr im Januar 2015 geboren. Sie lebt seit ihrem Welpenalter im Tierheim, hat sich ihre liebe Art glücklicherweise aber behalten.

 

Sie mag Menschen sehr und hat mich sofort begrüßt als ich ins Gehege kam. Sie ist jedoch etwas zurückhaltend und fühlt sich in der Hundegruppe nicht so wohl. Laut Maria ist sie die ruhigste der Truppe und wird von den anderen oft geärgert. Wahrscheinlich resultiert auch ihr rechtes, eingerissenes Ohr von einem Streit.

 

Cari ist sehr liebebedürftig, leckt die Hand und möchte am liebsten in der Nähe des Menschen sein. Für Cari wäre es daher besonders dringend, dass sie bald ein schönes Zuhause findet.

 

Sie ist gechipt, geimpft und kastriert und wartet nur noch auf Sie!

 

 

15. September 2015

 

 

23. Juli 2015

 

 

1. März 2015

 

 

Hunde der Woche 

 

Rona (geb. ca 2009) ist von Welpenalter an im Tierheim in Schumen – also seit fast 9 Jahren!

Wir können absolut nur Gutes über die liebe, menschenbezogene und wunderschöne Hündin sagen und können umso weniger verstehen, warum unsere Rona in ihrem Leben noch nicht mal eine einzige Adoptionsanfrage hatte. Die tapfere Hündin ist kastriert, gechipt und geimpft und würde so gerne die Chance erhalten zu zeigen, was für ein wundervoller Familienhund und Begleiter in ihr steckt. Sie hat es so sehr verdient!

 

Madlin (geb. Sep. 2015) ist eine freundliche und liebenswerte Hündin, die leider schon ihr ganzes bisheriges Leben im Tierheim verbringt. Sie mag Menschen und die seltenen Spaziergänge und hätte so gerne mehr von beidem.

Madlin ist gechipt, geimpft und kastriert und somit reisebereit –

Ihr größter Wunsch wäre ein Ticket zu ihrer eigenen Familie und einem warmen Körbchen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".