Mirabell (weibl., geb. ca. Juli 2013) - ist ein echtes Goldstück!

 

 

April 2018
 
Fotografische Eindrücke der letzten Monate...

 

Januar 2018

 

Mirabell ist jetzt eine Berlinerin und heißt nun Raja. Sie hat den tristen Tierheimalltag hinter sich gelassen, weint ihm keine Träne nach, und genießt ihr neues Leben sehr. Es geht ihr blendend, wie man unschwer erkennen kann, und sie bekommt so einiges geboten.   :-)

 

04. November 2017

 

Mirabell hatte großes Glück! Gerade einmal etwas über zwei Monate im Tierheim und schon hat sie ihr Zuhause gefunden!

 

 

26. Oktober 2017

 

 

20. Oktober 2017

 

 

20. September 2017

 

Mirabell (No. 6) ist ein wahrer Goldschatz! Die süße Hündin wurde etwa im Juli 2013 geboren und misst 42 cm Schulterhöhe. Sie hat ein absolut offenes und freundliches Wesen und verzaubert jeden mit ihrem süßen Lächeln und ihrem Charme!

 

Mirabell wurde auf der Straße aufgegriffen und – wie die meisten anderen Hunde auch – zur Kastration ins Tierheim gebracht. Sie liebt Menschen über alles und möchte ihrem Menschen nicht mehr von der Seite weichen. Die süße Hündin baut wahnsinnig schnell eine Bindung auf und zeigt bald ein starkes Grundvertrauen.

 

Sie läuft super an der Leine und genießt die kleinen Ausflüge, von denen sie nicht genug bekommen kann. Dabei sucht sie immer wieder die Nähe zu ihrem Menschen und zeigt, wie sehr sie diese auch genießt.

 

Mit anderen Hunden hat Mirabell keine Probleme, allerdings sollte ein im neuen Zuhause vorhandener Hund ruhiger sein, denn die Junghunde im Tierheim waren ihr zu wild.

 

Mirabell ist reisefertig, gechipt, geimpft und auch schon kastriert. Zu ihrem großen Glück fehlt ihr nur noch ein tolles Zuhause mit vielen Schmuseeinheiten und Spaziergängen!

 

 

24. August 2017

 

 

21. August 2017

 

 

15. August 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Taina (geb. ca. Februar 2015) ist eine knapp 54 cm große süße, bewegungsfreudige Hündin voller Energie! Ihr Wesen kann man als offen und freundlich beschreiben und auch mit ihren Artgenossen ist Taina gut sozialisiert.

Die junge Hündin ist gechipt, geimpft und kastriert und würde das Tierheim gerne verlassen und gegen eine Endstelle eintauschen!

 

Colin (geb. ca Juli 2014) ist ein hübscher, ganz lieber und bescheidener Rüde, der im Frühling 2017 ins Tierheim nach Schumen kam. Anfangs zeigte er sich als sehr ruhiger, ängstlicher Hund. 

Mittlerweile ist er richtig aufgetaut!

Colin ist gechipt, geimpft und kastriert und ist somit reisebereit – nur sein Ticket nach Deutschland in eine liebe Familie fehlt ihm noch zu seinem Glück!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".