Lasse (männl., geb. ca. 2010) - ein richtiger Eisbär

 

 

Juli 2018

 

Wir sind nun umgezogen und vor allem auch angekommen! Ganz speziell unser Lasse! Er kann jetzt ohne Probleme alleine bleiben, ist ungeheuer brav und einfach nur ein Vorzeigehund! Ich bin so dermaßen stolz und bekomme von so vielen Seiten positive Feedbacks!

Lasse hatte vor ca 3 Wochen seine große Zahn-OP. Ihm wurden 6 Zähne gezogen(!!!!!)
Aber ich sag dir.... es hat Wunder bewirkt. Er ist viel agiler und zutraulicher geworden. Und seeeehr dankbar. Er muss unheimliche Schmerzen gehabt haben.... der arme Kerl.


Ich passe ab und zu auf andere Hunde in der Nachbarschaft auf und das ist NIE ein Problem mit Lasse. Er ist so entspannt und nicht eifersüchtig und benimmt sich prima.
Ich schicke dir gleich ein paar Fotos und Videos.
Im September fahren wir für 2 Wochen ans Meer und hoffen, dass Lasse vielleicht mal mit reinkommt :-).

Wir sind jeden Tag im Wald spazieren und am Wochenende gehts auch mal zum Hundespielplatz - den Sandplatz liebt er besonders.
Ach... er ist mein bester Grund und ich kann mir keinen anderen Hund an meiner Seite vorstellen. Niemals!

Was ganz Besonderes möchte ich noch erzählen...
Daniel und ich waren am Wochenende zu zweit in Hamburg und es war uns nicht möglich Lasse mitzunehmen.
Wir hatten jemanden (sehr vertrautes), der das Wochenende auf ihn aufgepasst hat - und es hat wunderbar funktioniert!!!!!
Er hat sich anfassen lassen, hat gehört, gekuschelt, mit der Person im Bett geschlafen. Hat sich so bekommen wie immer. Das Wiedersehen war für uns Zweibeiner aufregender als für ihn... haha!
Das war für mich das schönste Zeichen!
Er ist vollkommen entspannt und verfällt nicht in Panik o.ä. Darauf haben wir so lange hintrainiert!

Ganz liebe Grüße

Nastasia, Daniel und Lasse

April 2018

 

Lasse hat zwar einen traurigen Blick, aber das ist er nicht. Er liebt sein neues Leben und macht immer weiter Fortschritte.

März 2018

 

Hallo Gabi!

 

Ich dachte mir , ich berichte dir mal aus meinem Leben mit Lasse.

Er hat sich echt gemacht!

Er ist um einiges selbstbewusster geworden und kann auch ohne Probleme ohne Leine laufen.

Er lässt sich baden, bürsten (das liebt er) und pflegen. Leine laufen ist super, Geschirr anziehen auch!

Das einzige was Lasse nicht so gut kann ist das Alleine bleiben und so richtig zutraulich bei Menschen ist er auch nicht. Außer bei mir und meinem Freund.

 

Ich schicke dir gleich mal ein paar Fotos von ihm.

Lasse ist ein richtiger Blickfang auf der Straße kann ich dir sagen :)  Ich hätte nie gedacht, dass ihn jeder SO schön findet.

Er liebt rennen total gerne und kommt auch mittlerweile gut mit anderen Hunden klar.

 

Liebe Grüße

 

 

N.

 

20. Februar 2018

 

 

1. Oktober 2017

 

 

24. September 2017

 

Hallooooo Gabi!

 

Mein schöner Mann hat seine erste Nacht nun hinter sich und schlägt sich ganz tapfer. Er ist noch seeeeehr unsicher und traut sich nicht, viel zu erkunden. Ich denke mal, dass er sehr müde sein muss.

 

Ansonsten wird er ganz lieb gekuschelt und gestreichelt. Bellt nicht, ist ganz entspannt, frisst und trinkt.

 

Viele liebe Grüße von allen, die ihr glücklich gemacht habt, vor allem mich.

 

 

23. September 2017

 

Lasse durfte in sein Zuhause ziehen! Es war höchste Eisenbahn für den lieben Kerl, denn er begann im Tierheim, einen Zwingerkoller zu entwickeln. Jetzt hat er es geschafft und darf sein Leben endlich genießen!

 

 

20. August 2017

 

 

10. Juni 2017

 

 

4. Juni 2017

 

 

4. April 2017

 

Lasse wurde von Dalia zum ersten Mal ausgeführt und hat uns überrascht. Er zeigte sich nicht nur der kleinen Hündin Lisa gegenüber, die vor dem Tierheim lebt, als ungeheuer freundlich, er lief auch gut an der Leine mit!

 

 

1. März 2017

 

Hier kommt Lasse-Kuschelbär (No. 245)... Und ganz ehrlich, ist er nicht wunderschön mit seinem weißen, wuscheligen Fell??? Und wie toll wird er erst aussehen, wenn er regelmäßige Fellpflege bekommt? Denn uns im Tierheim fehlt dazu leider sie Zeit, aber vielleicht verliebt sich ja jemand in Lasse?

 

Gründe gibt es neben seinem Aussehen genug! Lasse mag Menschen gerne und ist sehr verschmust. Mit Artgenossen hat er keine Probleme, er nimmt alles mit stoischer Gelassenheit hin. Über seine Vorgeschichte wissen wir leider nichts, aber Lasse hat keine guten Zähne, so dass wir davon ausgehen, dass er nicht gut ernährt wurde. Lasse ist 55 cm hoch und ca. 2010 geboren.

 

Natürlich haben wir ihn gechipt, geimpft und kastriert. Jetzt fehlt nur noch jemand für die dauerhaften Streicheleinheiten, denn Lasse kann jederzeit ausreisen!

 

 

15. Dezember 2016

 

 

23. September 2016

 

 

18. April 2016

 

 

Hunde der Woche 

 

Unser hübscher und wuscheliger Eddie (geb. ca. März 2008) lebt nun schon so lange im Tierheim und in ihm steckt trotzdem immer noch so viel Lebensfreude!

Er geht für sein Leben gerne spazieren und freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit...

Wer gibt ihm die Chance, endlich ein schönes Hundeleben zu führen? Eddie wird mit Sicherheit sehr viel zurückgeben!

 

Nani (geb. ca. Juli 2012) zeigt im Tierheim ein eher ruhiges Wesen, ist total lieb und sanft. Sie ist gut verträglich mit Artgenossen und geht gerne spazieren. Es wäre so schön, wenn sie bald von den Menschen entdeckt wird, die ihr die nötige Sicherheit und Liebe geben, damit Nani endlich anfangen kann, ihr Leben richtig zu genießen!

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".