Finella (weibl., geb. ca. Oktober 2015) - quirliges Zaubermäuschen

 

 

 

20. Oktober 2019

 

Es ist Oktober und wieder Zeit für St. Peter Ording.

Ella lässt grüßen.

 

6. Juli 2019

 

Finella auf hoher See... :-)

 

 

27. Dezember 2018

 

Ella sendet ganz herzliche Weihnachtsgrüße

 

 

Oktober 2018

 

Ella grüßt schon wieder aus dem Urlaub, dieses Mal aus dem größten Sandkasten der Republik, nämlich St. Peter Ording.

 

 

 

 

 

 

 

August 2018

 

 

Ob Tretboot fahren oder mit mir 1 Stunde mit der Luftmatratze auf dem Meer- für Ella kein Problem. Sie ist bei allem mit Spaß dabei.

LG Britt

3. Juli 2018

 

Wie? Kein Text?

Nicht nötig bei diesen Fotos.

Aber viele sommerliche Grüße von Ella!

 

 

November 2017

 

Finella hat ihren Namen abgekürzt und heißt nun Ella...

31. August 2017

 

Finella und ihre neuen Freunde.

 

25. August 2017

 

 

20. August 2017

 

Finella-Frauchen schwärmt, wie toll das alles mit Finella klappt.

Sie scheint schon vieles zu kennen, ist überhaupt nicht ängstlich und super gelehrig. Sie ist super glücklich mit ihr.

- Und Finella auch mit ihrem Frauchen!

 

 

 

12. August 2017

 

Finella hat es geschafft! Nach einer langen Fahrt im Transporter ist sie nun angekommen und darf ihr neues Leben in vollen Zügen genießen!

 

30. Juni 2017

 

 

05. Juni 2017 

 

Finella (geb. ca. im Oktober 2015) ist eine unglaublich freundliche, aufgeschlossene, ca. 44 cm große Hündin. Sie kommt sofort auf einen zu und freut sich über jede Zuwendung, die sie bekommen kann.

 

Sie ist noch sehr wild und verspielt, aber auch zärtlichen Schmuseeinheiten kann sie nicht widerstehen.

 

Gassi gehen findet sie klasse. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich prima.

Eine richtige gute-Laune Hündin!

 

Finella ist seit Anfang des Jahres im Tierheim in Schumen. Da sie aber so menschenbezogen ist, vermisst sie den Kontakt zu Menschen sehr. Wir wünschen uns deshalb für sie ganz bald ein liebevolles Zuhause. Finella ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

30. Mai 2017

 

Finella wird das erste Mal von uns ausgeführt. Sie genießt es.

 

29. Mai 2017

 

 

Hunde der Woche 

 

Carter (geb.ca.2016) ist einer unserer absoluten Notfälle. Er ist todünglücklich, denn er muss an der Kette leben, da er es schon mehr-fach geschafft hat auszubrechen. Im Tierheim zeigt er sich sonst eher als ruhiger Hund und ist mit seinen Artgenossen super verträglich. Aber besonders begeistert ist er von uns Menschen. Er ist sehr lieb und verschmust und geht gut an der Leine. Wer nimmt den lieben Rüden von der Kette und zeigt ihm wie schön das Hundeleben sein kann?

Er ist gechipt, geimpft und kastriert und würde so gerne schon auf den nächsten Transport hüpfen.

 

Alle guten Dinge sind drei!

Diesmal wollen wir auch einmal Samptfoten vorstellen: Die Katzenkinder Aida, Alan und Arthur

hatten großes Glück und durften Mitte August auf eine Pflegestelle in 61184 Karben reisen und dort ihr Leben so richtig beginnen. Sie sind alle drei herrlich verschieden und begeistern ihr Pflegefrauchen mit ihrer offenen, liebevollen Art. Da sie allerdings nicht für immer auf der Pflegestelle bleiben können, wünschen wir uns nun endlich ein Zuhause für die süßen Katzenkinder - Gerne als Trio oder als Katzen-pärchen.

Aida, Alan und Arthur sind geimpft, gechipt und kastriert und würden so gerne endlich in ihrem Für-Immer-Zuhause ankommen dürfen.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".