Filou (männl., geb. ca. Februar 2017) - der süße Knopf!

 

 

 

30. Januar 2021

 

 

29. August 2017

 

 

28. August 2017

 

 

19. August 2017

 

 

11. August 2017

 

Filou hat heute zum ersten Mal Bekanntschaft mit einem Pferd gemacht. Er war ganz mutig und hat sich bis an den Zaun herangetraut! Das kann er auch, denn er hat seit seiner Ankunft in Deutschland ganz schön zugelegt. Am 24.6. kam er mit 34 cm und 5,4 kg aus Bulgarien auf seine Pflegestelle. Mittlerweile misst er sage und schreibe 47 cm und bringt 15 kg auf die Waage!

 

Nach dem Ausflug war er aber doch erschöpft und hat sich - passend bei dem Regenwetter - erst einmal auf der Couch eingekuschelt!

 

 

09. August 2017

 

 

01. August 2017

 

 

16. Juli 2017

 

 

12. Juli 2017

 

 

5. Juli 2017

 

 

25. Juni 2017

 

Filou ist gestern wohlbehalten auf seiner Pflegestelle in 59227 Ahlen angekommen! Er ist noch viel zu dünn, bei 37 cm wiegt er gerade einmal 5,4 kg... Er wird nun erst einmal gepäppelt, damit er ein bisschen mehr auf die Rippchen bekommt und darf erleben, wie ein richtiges Welpenleben aussehen sollte!

 

 

24. Juni 2017

 

 

23. Juni 2017

 

 

18. Juni 2017

 

Der knapp 33 cm kleine Filou ist gerade vier Monate alt. Er wurde im Februar 2017 geboren. Seine ersten Lebenswochen musste er leider im Tierheim in Schumen verbringen. Ein Tierheim mit 400 Hunden ist kein Ort für einen so kleinen Fratz, der Geräuschpegel ist Stress und die Situation beängstigend. Und das gerade in der Prägephase, in der Welpen viel lernen und der Kontakt zu Menschen so wichtig ist.

 

Filou ist ein sehr zurückhaltender Hundejunge. Aber er taut auch auf! Gassi gehen wollte er zwar noch nicht, aber er ließ sich gerne streicheln und kam nach zwei Tagen schon an den Zaun seines Auslaufs, wenn ein Mensch sich diesem näherte, und wedelte mit seinem Schwänzchen.

 

In seiner Hundegruppe gehört er zu den Schwächeren und tritt den Rückzug an, wenn die größeren kommen und ihm Futter stibitzen möchten.

 

Filou ist gechipt und geimpft, aber aufgrund seines jungen Alters noch nicht kastriert.

 

 

8. Juni 2017

 

 

7. Juni 2017

 

 

5. Juni 2017

 

 

31. Mai 2017

 

 

19. Mai 2017

 

 

"Notfelle" der Woche

 

 

Milly hat von ihren bald 12 Lebensjahren unglaubliche 10!!! im Tierheim verbringen müssen. Es ist höchste Eisenbahn, dass die liebe und noch sehr aktive Hündin endlich ein Zuhause findet. Ihren 12. Geburtstag im Mai soll sie nicht mehr mit 200 anderen Hunden "feiern", sondern mit IHRER Familie!

 

Tasha ist ein Traum von einem Hund! Sie ist einfach nur lieb, verträglich, leidet sehr unter dem fehlenden Kontakt zum Menschen. Aufgrund ihres Handicaps mit ihren Knien wird sie nie eine große Sportlerin werden. Für sie ist es dringend, dass sie liebe Menschen findet.

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152

BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 





Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".

 

 


Grund zur Hoffnung e.V.