Hunter (männl., geb. ca. 2012) - sehr menschenbezogen

 

 

 

2. Juli 2019

 

Hunter mit seiner neuen Freundin Ghana.

 

 

28. Dezember 2018

 

Dieses wunderschöne Bild wurde zwar schon vor einem Jahr gezeichnet, aber wir haben es dieses Jahr zu Weihnachten erhalten.

 

Dombili, Hunter und Jania (in der Mitte)...

 

 

8. Dezember 2018

 

 

 

 

27. November 2016

 

Fotogrüße von Hunter mit seinem Kumpel Dombili ...

 

27. Juli 2016

 

Hunter hält Mittagsschlaf.

 

 

Hunter wird verwöhnt.

 

 

13. Juni 2016

 

Hunter hatte am Wochenende sein erstes Eis und durfte es aus seinem Kong schlecken!

 

 

15. Mai 2016

 

Ein Fotogruß von Hunter...

 

Hunter liebt futtern über alles und natürlich auch Leckerlis, kleine Naschkatze :-). Klauen kann er auch sehr gut :-). Hundeschule ist ganz OK, aber Hunter weiß gar nicht, warum er dahin geht. Schwimmen na ja - Hunter mag eher das trockene und schöne Wetter. Hat aber schon ganz viel gelernt...

 

Hunter ist manchmal wie ein kleines Kind, total süß und knuffig :-). Am Sonntag hatte unser Tierheim Frühlingsfest und alle waren total begeistert. Auch das sich die Jungs so klasse verstehen, ein Traum...

 

Ganz liebe Grüße von uns...

 

15. März 2016

 

Hunter ist vermittelt. Er hatte großes Glück und durfte auf dem letzten Transport mit nach Deutschland kommen. In seinem neuen Zuhause hat er auch gleich einen neuen Freund gefunden.

 

Auf den Fotos spielt er mit seinem neuen Freund Dombili!

 

 

 

 

21. Februar 2016

 

Hunter lebt mittlerweile in einem gemischten Hunderudel. Er versteht sich sehr gut mit allen Artgenossen. Zum Glück hat er jetzt in den Wintermonaten ein bisschen zugenommen, denn sein dünnes Fell schützt ihn kaum vor der Kälte in Bulgarien.


 

20. Januar 2016

 

Hunter (No. 218) wurde etwa 2012 geboren. Er ist ein ganz liebenswertes Kerlchen, das im späten Sommer vergangenen Jahres ins Tierheim kam.

 

Er wurde eigentlich nur zur Kastration gefangen. Da er aber so lieb war und einen starken Bezug zu Menschen zeigte, wurde er nicht auf die Straße zurückgesetzt, sondern wurde zur Vermittlung im Tierheim behalten. Es ist gut möglich, dass er ein Zuhause hatte und ausgesetzt wurde.

 

Mit Menschen ist Hunter klasse und versteht sich auch gut mit anderen Hunden.

 

Er ist gechipt, geimpft und kastriert.

 

 

September 2015

 

 

Hunde der Woche 

 

Ilsi (geb.ca.Sep. 2017) ist unser kleines Pechvögelchen. Sie wurde angefahren und verletzt in einem Hinterhof gefunden und benötigt dringend ein liebevolles Zuhause und Physiotherapie, um endlich wieder ganz gesund zu werden. Die süße Hündin liebt Menschen über alles und kommt auch mit ihren Artgenossen prima zurecht. Wir wünschen Ilsi, dass sie endlich einmal Glück hat und ganz schnell das Tierheim verlassen darf. Wer gibt der tollen Hündin, die Chance, die sie so sehr verdient?

 

Nino (geb.ca. Aug.2012) lebt nun leider schon viele Jahre im Tierheim und wird immer übersehen. Dabei hat der liebe Rüde so eine tolle Entwicklung durchgemacht. Zeigte er sich die erste Zeit eher ängstlich und zurückhaltend, ist er nun wie ausgewechselt. Nino sucht die Nähe zu jedem Menschen, der seinen Auslauf betritt und freut sich über Streicheleinheiten. Er scheint, trotz des tristen Tierheimalltags, immer fröhllich und gut gelaunt zu sein und kommt super mit seinen Artgenosssen aus. Wir hoffen, dass sein Mut und seine Ausdauer endlich belohnt werden und er seine Menschen findet, die ihm zeigen wie schön das Hundeleben sein kann.

 

 

Spendenkonto

Grund zur Hoffnung e.V.

 

Sparkasse Oberhessen

IBAN:

DE22518500790027115152



BIC: HELADEF1FRI

 

oder per paypal

info@grund-zur-hoffnung.org

 

 

So können Sie auch helfen

 

Durch jede Bestellung in diversen Online-Shops über boost entsteht eine Spende, die Sie keinen Cent kostet.



Grund zur Hoffnung e.V.

 


 



Sind Sie auf Facebook und gefällt Ihnen unsere Arbeit? Dann klicken Sie gerne auf "Gefällt mir".